Schlagwort-Archive: Buchvorstellung

*+* Louise Penny: „Das Dorf in den roten Wäldern“ (Print und Audio) *+*

Zugegebenermaßen war es ein kleiner Kulturschock, als ich Ruhrpottkind mich lesenderweise in Three Pines, einem kleinen, verschlafenen Nest in Québec, wiederfand. Die Dörfler sind ein eingeschworener Verein, jeder kennt jeden, aber nur bis zu einem bestimmten Punkt. Ab da bleibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Audio Verlag, Hörbücher, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* C.E. Bernard: „Palace of Blood“ *+*

Der König ist tot, es lebe die Königin! Die trifft eine unerwartete Entscheidung, die ihrem Sohn, Kronprinz Robin, und seiner Auserwählten Rea willkommen in die Karten spielt. Aber werden die beiden – unterstützt von ihren Freunden – dieser Wende gerecht? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasy, RandomHouese, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Schwiecker/ Tsokos: „Die siebte Zeugin“ *+*

Einen fesselnden Beginn bescherte mir „Die siebte Zeugin“, der Auftaktband der neuen Justiz-Krimi-Reihe von Michael Tsokos und Florian Schwiecker. Die beiden Autoren sind Meister ihres Fachs und lassen ihre Sachkenntnis in das gemeinsame Werk einfließen. Während Tsokos wie schon in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Jan Koneffke: „Die Tsantsa-Memoiren“ *+*

Ein Tsantsa ist ein aus der eingeschrumpften Kopfhaut eines toten Menschen angefertigtes Präparat. Echte Schrumpfköpfe wurden bis in das 19. Jahrhundert als Trophäen von Kopfjägern einiger indigener Völker Südamerikas angefertigt und zu kultischen Zwecken verwendet. Ein solcher Schrumpfkopf, von einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Melisa Schwermer: „So mörderisch die Gier“ *+*

Als Eva die kryptische Handy-Nachricht „Lust auf ein Experiment?“ bekommt, ist sie hin und her gerissen. Eigentlich ist sie kaputt vom langen Tag, denn sie hat bereits ein „Experiment“ hinter sich, allerdings eines, bei dem sie zuvor wusste, was auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Melisa Schwermer, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Michael Tsokos: „Zerrissen“ *+*

In knapp zweijähriges Mädchen soll beim unbeobachteten Spielen zu Schaden gekommen sein. Aber können ihre schweren Kopfverletzungen wirklich die Folge eines normalen Sturzes sein? Zunächst geht man davon aus, aber als der Gerichtsmediziner Fred Abel den Kopf des Kleinkinds genau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Ruth Ware: „Hinter diesen Türen“ *+*

Um es vorwegzunehmen: Ich kenne alle Thriller von Ruth Ware, aber dieser hier ist für mich der beste! Die Autorin liebt ihre „Kammerspiele“, denn bei ihr spielt sich das Grauen immer in einem klar definierten, überschaubaren räumlichen Rahmen ab, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dtv, Ruth Ware, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

*+* Corina Bomann: „Sophias Triumph“ (Print und Hörbuch) *+*

Die ersten beiden Teile der SOPHIA-Trilogie „Die Farben der Schönheit“ habe ich genossen und mich sehr auf das große Finale gefreut! Und das hat es in sich. Weiterhin dreht sich Sophias Leben in erster Linie um die Arbeit, jedoch wechselt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corina Bomann, Hörbücher, Hörbuch Hambuch, Romane, Ullstein Buchverlage | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Jeroen Windmeijer: „Die Spur der Pilgerväter“ *+*

Als der Anthropologe Peter de Haan seine Partnerin zu einer Infoveranstaltung der Leidener Freimaurer begleitet, wird ihm dieser Besuch in ewiger Erinnerung bleiben. Denn als man eigentlich zum gemütlichen Teil übergehen möchte, finden die beiden den Meister des Stuhls ermordet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* BC Schiller: „Dunkeltot, wie deine Seele“ *+*

Endlich gibt es einen neuen Fall für Targa! Ich habe die junge, eigenwillige Frau schon ein wenig vermisst. Ich mag sie einfach. Sie ist mir trotz ihrer Unnahbarkeit und „Spleenigkeit“ sehr sympathisch. Sie lässt sich nicht verbiegen, kein Aufwand ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter B.C. Schiller, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen