Archiv der Kategorie: Fischer Verlage

+ Patricia Koelle: „Das Licht in den Bäumen“ +

Nele ist eigentlich zufrieden mit ihrem Leben. Sie hat einen Beruf, der ihr Spaß macht, und fühlt sich mit ihren Lieblingsmenschen sehr wohl. Dazu zählt auch ihre Großmutter Vio, die jedoch spürt, dass Nele ein Tapetenwechsel mal ganz gut täte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fischer Verlage, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

*+* Patricia Koelle: „Die Hoffnung der Marienkäfer“ *+*

Leonie schafft es gerade noch rechtzeitig, die Reißleine zu ziehen. Dabei sieht ihr Leben für Außenstehende perfekt aus. Sie ist erfolgreiche Finanzberaterin, hat einen Haufen Geld erwirtschaftet, und geht nach wie vor mit Freude ihrer Arbeit nach. Wirklich? Warum nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fischer Verlage, Patricia Koelle, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

*+* Anne Mette Hancock: „Grabesstern“ *+*

Investigativjournalistin Heloise engagiert sich in der Sterbebegleitung. Gerade steht sie einem alten Mann, Jan Fischhof, bei. Als dieser – stark dement – in seinen wenigen lichten Phasen brisante Phrasen vor sich hinmurmelt, hört Heloise auf. Sie mag den alten Mann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fischer Verlage, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Patricia Koelle: „Das Geheimnis der Grashüpfer“ *+*

Mit ihrem vierten Teil der Inselgärtenreihe holt Patricia Koelle vor allem die Leserinnen ab, deren Leben kurz vor einem Umbruch steht – oder um es in der Sprache der Grashüpfer zu sagen: Die kurz vor einer Häutung stehen. Dabei geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fischer Verlage, Patricia Koelle, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

*+* Anne Mette Hancock: „Narbenherz“ *+*

Heloise steckt in der Bredouille, ein Besuch beim Arzt soll für Hilfe sorgen – und bildet den Startschuss für Ermittlungen in einem ganz besonderen Fall. Denn Lukas, der Sohn des Arztes, verschwindet. Der Vater hat sich morgens noch aufgemacht, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fischer Verlage, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* V.E. Schwab: „Das unsichtbare Leben der Addie LaRue“ *+*

Wer ist die Unbekannte, die über mehrere Jahrhunderte hinweg auf zahlreichen Gemälden verewigt worden ist? Wenn sie ein derart gefragtes Modell gewesen ist, müsste sich doch eigentlich irgendwann mal irgendjemand an sie erinnert haben. Doch weit gefehlt, denn diese Frau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasy, Fischer Verlage | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Kate Penrose: „Tiefrot tanzen die Schatten“ *+*

Mitten im Training für den alljährlichen Schwimmwettkampf schockt ein Leichenfund Detective Ben Kitto. Eine Frau hängt – zurechtgemacht wie eine glückliche Braut am schönsten Tag ihres Lebens – an einem Felsen vor der Westküste der Insel. Für Kitto dürfte es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fischer Verlage, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Sam Kean: „Treffen sich zwei Elemente“ *+*

Vor ewigen Zeiten habe ich mal den Beruf des Chemielaboranten gelernt, musste aber leider wegen einer alsbald entwickelten Unverträglichkeit gegen diverse Lösemittel eine Umschulung machen. Das Interesse an der Chemie und den Naturwissenschaften überhaupt habe ich dennoch nicht verloren. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fischer Verlage, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

*+* Anna Schneider: „Grenzfall – Der Tod in ihren Augen“ *+*

Als an der Felswand ein lebloser Frauenkörper entdeckt wird, ist das der Startschuss für einen höchst außergewöhnlichen Mordfall. Denn die Leiche entpuppt sich nur als eine Hälfte der Toten, was der frisch gebackenen Teamleiterin, Oberinspektorin Jahn, einige Rätsel aufgibt. Mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fischer Verlage, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Anne Mette Hancock: „Leichenblume“ *+*

Üblicherweise bin ich sehr skeptisch, was hoch gelobte und gehypte Bücher betrifft. Unbewusst hängt dann meine Messlatte sehr hoch und wird folglich häufig voller Enttäuschung gerissen. Daher war ich vorsichtig neugierig, was diesen Thriller betraf. „Platz 1 Bestseller in Dänemark“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fischer Verlage, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen