Archiv der Kategorie: Fischer Verlage

*+* Andreas Götz: „Die im Dunkeln sieht man nicht“ (Print und Hörbuch) *+*

Wir schreiben das Jahr 1950, der Zweite Weltkrieg ist seit einigen Jahren vorbei und doch sind seine Folgen für viele noch sehr präsent. Karl hat alles verloren und scheint abgestumpft zu sein, ihn hält nichts mehr in Berlin. Da kommt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argon Verlag, Fischer Verlage, Geschichte, Hörbücher, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Neal Shusterman: „SCYTHE – Das Vermächtnis der Ältesten“ *+*

Wie es wohl nach dem dramatischen Abschluss des Mittelteils der Trilogie weitergehen würde…. Das habe ich mich so oft gefragt. Ich habe ja mit vielem gerechnet, aber nicht mit diesem Feuerwerk an Entwicklungen, Handlungen und geschickt inszenierten Seitenhieben via Politik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasy, Fischer Verlage | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Miku Sophie Kühmel: „KINTSUGI“ *+*

„Kintsugi ist das japanische Kunsthandwerk, zerbrochenes Porzellan mit Gold zu kitten. Diese Tradition lehrt, dass Schönheit nicht in der Perfektion zu finden ist, sondern im guten Umgang mit den Brüchen und Versehrtheiten.“ Durch diese Definition war ich sehr gespannt darauf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fischer Verlage, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

*+* Patricia Koelle: „24 Stück vom Glück“ *+*

Wenn ich Bücher von Patricia Koelle lese, ist der Alltag ganz schnell ausgesperrt. Alles um mich herum verschwimmt zu einer fernen Welt, denn ich bin immer ganz schnell in die Geschichten gerutscht. Aber funktioniert das, was für die Romane gilt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fischer Verlage, Patricia Koelle, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Cornelia Funke: „Das Labyrinth des Fauns“ *+*

„Bibliotheken bewahren keine Geheimnisse, sie verraten sie.“ Ofelia trauert immer noch um ihren verstorbenen Vater, als sie mit ihrer Mutter Carmen zu deren neuen Mann Vidal ziehen muss. Er ist die personifizierte Grausamkeit, das erkennt Ofelia auf den ersten Blick. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasy, Fischer Verlage, Kinder- und Jugendbücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

*+* Kate Penrose: „Nachts schweigt das Meer“ *+*

Detective Inspector Ben Kitto muss dringend Abstand gewinnen. Warum er seinem alltäglichen Leben den Rücken kehrt und an den Ort seiner Kindheit und Jugend zurückkehrt, erfährt der Leser lange Zeit nicht. Es bleibt kaum Zeit, um sich damit befassen, denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fischer Verlage, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

*+* Thunberg/ Ernman: „Szenen aus dem Herzen – Unser Leben für das Klima“ *+*

Vom Rückentext ein wenig in die Irre geführt, habe ich mir dieses Buch inhaltlich ganz anders vorgestellt. Wer denkt, „Szenen aus dem Herzen“ erzählt vom öffentlichen Kampf Greta Thunbergs und der von ihr initiierten Aktion #FridaysForFuture, liegt ebenso falsch wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fischer Verlage, Romane, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , ,