Archiv des Autors: irveliest

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...

*+* #wasliestirve im Juli – Wofür stimmst du?*+* #Neuzugänge *+*

Hier seht ihr meine acht Neuzugänge der letzten Wochen – eigentlich waren es vier mehr, aber dazu später 😉 – und ergänze mit Büchern des SuB, um auf die Buch-Elf aufzufüllen. Mit den Inhaltsangaben und einem Link zur Verlagsseite stelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #wasliestirve | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

*+* Astrid Korten: „Wo ist Jay?“

Stell dir vor, du hättest gerade ein tolles Girlfriend-Wochenende mit deiner besten Freundin hinter dir und einen Tag später verschwindet diese Freundin plötzlich. Während der gemeinsamen Tage hat sie nichts, aber auch rein gar nichts, über ihren Plan verlauten lassen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astrid Korten, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

*+* Patricia Koelle: „Wenn die Wellen leuchten“ *+*

Es gelingt selten einem Roman, mich ausnahmslos von der ersten bis zur letzten Seite zu begeistern. Patricia Koelle hat es mit „Wenn die Wellen leuchten“ geschafft – mal wieder! Rhea ist schon von Kleinauf tief mit der Nordsee und „ihrer“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Highlights, Patricia Koelle, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Sebastian Fitzek: „Das Paket“ *+*

Im Prolog lernen wir Emma kennen, ein kleines Mädchen, das mit seinem Elternhaus leider wenig Glück hat. Ihre Ängste werden nicht ernst genommen, und so schafft sie sich einen imaginären Freund, der immer für sie da ist, ihr beisteht und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sebastian Fitzek, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

*+* Melinda Salisbury: „The Sleeping Prince – Tödlicher Fluch“ *+*

„Das ist das Problem, wenn man Dinge weiß: Man kann sie nicht mehr aus dem Bewusstsein vertreiben. Hat man sie einmal angeschaut oder sie laut ausgesprochen, werden sie Wirklichkeit.“ Die Legende des Schlafenden Prinzen beruht auf der Wahrheit, nicht auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasy, Kinder- und Jugendbücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Ruth Hogan: „Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge“ *+*

Mit ihrem Erstling ist Ruth Hogan ein großartiger Roman gelungen, der mich schon mit den ersten Sätzen begeisterte und fesselte. Dieses ist an sich noch nicht so besonders, aber diese Faszination stetig bis zum Schluss anwachsen zu lassen, ebenso meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Highlights, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

*+* Ben Aaronovitch: „Der Galgen von Tyburn“ *+*

Meistens klappt bei mir der Seiteneinstieg bei Buchreihen richtig gut – meistens, nicht immer. Schon lange bin ich immer wieder um die Bücher von Ben Aaronovitch herumgeschlichen. Die Rückentexte, aber vor allem die Cover sprachen mich sehr an. Als ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasy, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 8 Kommentare