Archiv der Kategorie: Krimis

*+* Ambrose Parry: „Das Gift der Lüge“ *+*

Die Zeit als Famulus ist vorüber, denn inzwischen hat Will Raven den Doktortitel erlangt und sein Wissen während einer Europa-Reise vertieft. Nun ist er nach Edinburgh zurückgekehrt und wird weiterhin dem hochgeschätzten Dr. Simpson zur Seite stehen. Wills Motivation wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Krimis, Piper Verlag, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Kate Penrose: „Tiefrot tanzen die Schatten“ *+*

Mitten im Training für den alljährlichen Schwimmwettkampf schockt ein Leichenfund Detective Ben Kitto. Eine Frau hängt – zurechtgemacht wie eine glückliche Braut am schönsten Tag ihres Lebens – an einem Felsen vor der Westküste der Insel. Für Kitto dürfte es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fischer Verlage, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Schorlau/ Caiolo: „Der freie Hund“ *+*

Commissario Antonio Morello ist einfach klasse, er denkt und handelt, wie er es für richtig hält – Scheiß auf Konventionen, Vorgaben oder die eigene Sicherheit! Und er spricht, wie ihm der Schnabel gewachsen ist, was mich so manches Mal schmunzeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Frank Goldammer: „Verlorene Engel“ (Print und Hörbuch) *+*

Angst macht sich breit in Dresden, denn in letzter Zeit sind Frauen vergewaltigt worden, und einige von ihnen mussten ihr Leben lassen. Der Schock sitzt tief – nicht nur bei den Betroffenen, auch Max Heller und seine Kollegen sind sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Audio Verlag, dtv, Hörbücher, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Jørn Lier Horst: „WISTING und der See des Vergessens“ *+*

Wisting ist auch in diesem Teil der Reihe ein Ermittler auf verschiedenen Zeitebenen. Während in der Gegenwart eine Frau verschwindet, bekommt der Kommissar anonyme Post, die in die Vergangenheit weist. Lediglich ein zerknittertes Blatt Papier mit einer Zahlenfolge, die er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimis, Piper Verlag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Anna Schneider: „Grenzfall – Der Tod in ihren Augen“ *+*

Als an der Felswand ein lebloser Frauenkörper entdeckt wird, ist das der Startschuss für einen höchst außergewöhnlichen Mordfall. Denn die Leiche entpuppt sich nur als eine Hälfte der Toten, was der frisch gebackenen Teamleiterin, Oberinspektorin Jahn, einige Rätsel aufgibt. Mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fischer Verlage, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Richard Osman: „Der Donnerstagsmordclub“ (Hörbuch) *+*

Man ist so alt, wie man sich fühlt. Dieses Sprichwort könnte nicht treffender sein für die vier rüstigen Senioren (*), die sich alldonnerstags am Nachmittag im Puzzlezimmer treffen, um ungelöste Kriminalfälle aufzuklären. Bisher mussten dafür immer alte Verbrechen herhalten, doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbücher, Hörbuch Hambuch, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Gisa Pauly: „Lachmöwe“ *+*

Dio mio! Mamma Carlotta weilt mal wieder auf Sylt und von Erholung und Urlaub ist wie immer keine Spur. Als ob sie die Verbrechen magisch anzieht!! Kaum ist sie bei Schwiegersohn Erik und ihren Enkeln angekommen, schon wird eine Leiche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimis, Piper Verlag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Catherine Shepherd: „Stummes Opfer“ *+*

Juchu, endlich geht es mal wieder nach Zons! Ich mag diese Krimireihe von Catherine Shepherd sehr. Auch in „Stummes Opfer“ wird wie in den vorherigen Teilen auf zwei Zeitebenen gemordet und ermittelt und ich war einmal mehr begeistert darüber, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Catherine Shepherd, Krimis, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Christina Herr: „Die Strandspürnasen – Das Rätsel des verlorenen Schatzes“ *+*

Puh, bei den Strandspürnasen geht es hoch her! Eigentlich plätschert alles ganz gemütlich und entspannt vor sich her, aber als die Strandspürnasen in Lenis neuem Bild – einem Strandgemälde – den Teil einer Schatzkarte entdecken, wittern sie sofort ein neues … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinder- und Jugendbücher, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen