Archiv der Kategorie: Krimis

*+* Gustaf Skördemann: „GEIGER“ (Hörbuch) *+*

Mögt ihr Thriller, die – politisch angesiedelt sind? – historisch mit der DDR verknüpft sind? – kaum Spannungsspitzen haben, dafür ihr Potential nach und nach entfalten? – neben den Fäden des Verbrechens tief in die Geschichten der Haupt- und teilweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bastei Lübbe Verlag, Hörbücher, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Jorn Lier Horst: „WISTING und der Tag der Vermissten“ (Hörbuch) *+*

Gemächliche Krimis und Thriller mag ich sehr. Wenn sie sich langsam entwickeln in ihrer Handlung, aber auch in ihren Charakteren, und ich nach und nach ins Bild gesetzt werde. So kann ich langsam eintauchen, die Figuren kennenlernen, mich mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Audio Verlag, Hörbücher, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Henrik Siebold: „Inspektor Takeda und die stille Schuld“ *+*

Klug und meist sinnvoll ist es, Bücherreihen von Anfang an zu lesen. Da ich den guten Inspektor Takeda noch nicht kannte, dieser Fall aber so reizvoll klang, konnte ich jedoch einfach nicht warten, bis nach den vier vorherigen Bänden endlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufbau Verlag, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Louise Penny: „Das Dorf in den roten Wäldern“ (Print und Audio) *+*

Zugegebenermaßen war es ein kleiner Kulturschock, als ich Ruhrpottkind mich lesenderweise in Three Pines, einem kleinen, verschlafenen Nest in Québec, wiederfand. Die Dörfler sind ein eingeschworener Verein, jeder kennt jeden, aber nur bis zu einem bestimmten Punkt. Ab da bleibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Audio Verlag, Hörbücher, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

*+* Schwiecker/ Tsokos: „Die siebte Zeugin“ *+*

Einen fesselnden Beginn bescherte mir „Die siebte Zeugin“, der Auftaktband der neuen Justiz-Krimi-Reihe von Michael Tsokos und Florian Schwiecker. Die beiden Autoren sind Meister ihres Fachs und lassen ihre Sachkenntnis in das gemeinsame Werk einfließen. Während Tsokos wie schon in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Dr. Sabine Fitzek: „VERRÜCKT“ *+*

Sehr begeistert von „VERRAT“ habe ich mich auf den zweiten Teil dieser Krimireihe gefreut, die im medizinischen Milieu angesiedelt ist und mit jedem Band nicht nur einen spannenden Fall zum Besten gibt sondern zudem immense Missstände im Gesundheitssystem thematisiert.

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* „Rentier, Raubmord, Rauschgoldengel (Eine Weihnachts-Anthologie) *+*

Zur atmosphärischen Einstimmung auf die Adventszeit gehören bei mir weihnachtliche Bücher und Geschichten ebenso wie eine gemütlich leuchtende Umgebung. Dabei muss nicht immer „Friede, Freude, Eierkuchen“ herrschen, schließlich ist diese Zeit im Jahr nicht nur glitzernd schön, sondern bedeutet auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Krimis, Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Ambrose Parry: „Die Tinktur des Todes“ *+*

Ausnahmsweise beginne ich einmal mit einem Zitat.. denn Ian Rankins fasst diesen historischen Kriminalroman perfekt zusammen. Er schreibt, „Die Tinktur des Todes“ sei „Eine Aufsehen erregende Kriminalgeschichte vor dem Hintergrund medizinischer Experimente im Edinburgh des 19. Jahrhunderts. Das Buch lässt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimis, Piper Verlag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Wolfgang Jezek: „Giftglobuli“ *+*

Die Wirkung von Homöopathie ist nicht objektiv messbar, was aber nicht bedeutet, dass es sich diesem Verfahren um Humbug handelt. Denn auf viele Menschen – sogar Tiere – hat es eine heilsame Wirkung, die bis zur vollständigen Genesung reichen kann. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gmeiner Verlag, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

*+* Eva Reichl: „Mühlviertler Grab“ *+*

Eva Reichl gehört zu meinen Lieblingsautorinnen, ihr Chefinspektor Oskar Stern zu meinen Lieblingsermittlern, weshalb ich mich unglaublich auf den dritten Teil der Mühlviertler-Reihe gefreut habe. Und diese Vorfreude wurde nicht enttäuscht, ganz im Gegenteil. Vom ersten Kapitel an war sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eva Reichl, Gmeiner Verlag, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen