Schlagwort-Archive: Hörbuch

*+* Kate Atkinson: „Die vierte Schwester“ (Hörbuch) *+*

„Die vierte Schwester“ ist der erste Fall für Jackson Brodie. Er reicht Jahre zurück in die Vergangenheit. Damals ist die kleine Olivia während des nächtlichen Zeltens im Garten der Familie verschwunden. Obwohl fieberhaft nach der Kleinen gesucht worden ist, hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbücher, Romane | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Frank Goldammer: „Verlorene Engel“ (Print und Hörbuch) *+*

Angst macht sich breit in Dresden, denn in letzter Zeit sind Frauen vergewaltigt worden, und einige von ihnen mussten ihr Leben lassen. Der Schock sitzt tief – nicht nur bei den Betroffenen, auch Max Heller und seine Kollegen sind sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Audio Verlag, dtv, Hörbücher, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Helga Schubert: „Vom Aufstehen“ (Hörbuch) *+*

Helga Schubert blickt zurück auf ihr Leben und gleichermaßen auf ein Stück deutscher Geschichte. Mitten im Zweiten Weltkrieg in Berlin geboren, groß geworden im Ostteil des Landes, lebt sie schließlich seit dem Fall der Mauer im wieder vereinigten Deutschland. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argon Verlag, Hörbücher, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

*+* Claire Berest: „Das Leben ist ein Fest“ (Hörbuch) *+*

Frida Kahlo de Rivera war eine bedeutende mexikanische Malerin – und bis vor kurzem wusste ich rein gar nichts über sie, außer dass sie eine extreme Künstlerin war. Aber was bedeutete das „extrem“, und woher kam die Motivation für diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbücher, Hörbuch Hambuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Richard Osman: „Der Donnerstagsmordclub“ (Hörbuch) *+*

Man ist so alt, wie man sich fühlt. Dieses Sprichwort könnte nicht treffender sein für die vier rüstigen Senioren (*), die sich alldonnerstags am Nachmittag im Puzzlezimmer treffen, um ungelöste Kriminalfälle aufzuklären. Bisher mussten dafür immer alte Verbrechen herhalten, doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbücher, Hörbuch Hambuch, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Mai Thi Nguyen-Kim: „Kleinste gemeinsame Wirklichkeit“ (Hörbuch) *+*

Wer kennt sie nicht, diese Streitgespräche, bei denen man nie auf einen gemeinsamen Nenner kommt? Wenn das Thema nicht so wichtig ist, oder die Diskutierenden tolerant, ist das alles halb so wild. Wer aber behält Recht, wenn es um Essentielles, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbücher, RandomHouese, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Gustaf Skördemann: „GEIGER“ (Hörbuch) *+*

Mögt ihr Thriller, die – politisch angesiedelt sind? – historisch mit der DDR verknüpft sind? – kaum Spannungsspitzen haben, dafür ihr Potential nach und nach entfalten? – neben den Fäden des Verbrechens tief in die Geschichten der Haupt- und teilweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bastei Lübbe Verlag, Hörbücher, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Chris Colfer: „Land of Stories – Die Macht der Geschichten“ (Hörbuch) *+*

Je älter Conner und Alex werden, umso gefährlicher und umfangreicher werden ihre Aufgaben und Abenteuer. Noch war es so gemütlich und rührend in der Anderswelt, als die frühere Lehrerin der Zwillinge in den Ruhestand verabschiedet wird, und schon bricht im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argon Verlag, Fantasy, Hörbücher, Märchen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Janne Mommsen: „Das kleine Friesencafé“ *+*

Zugegeben, es brauchte einige Zeit, bis die Geschichte und ich uns zusammengerauft hatten. Der kauzige Kapitän und Neu-Pensionär Paulsen, die unbedarfte Julia, die es nach Föhr zog, weil sie einem Traum hinterherjagte und ihre taffe, hippe Omi, die sie immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argon Verlag, Hörbücher, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Sam Lloyd: „Der Mädchenwald“ (Hörbuch) *+*

„Hinter dem Mädchenwald liegt der Knöchelchensee. So heißt der See nicht wirklich. Ich glaube, er hat gar keinen Namen. Aber ich habe einmal im Uferschilf drei winzige Knochen gefunden, durch Gelenke verbunden. Sie sahen aus wie die Knöchelchen im Zeigefinger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argon Verlag, Hörbücher, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen