Schlagwort-Archive: krimi

*+* Henrik Siebold: „Inspektor Takeda und die stille Schuld“ *+*

Klug und meist sinnvoll ist es, Bücherreihen von Anfang an zu lesen. Da ich den guten Inspektor Takeda noch nicht kannte, dieser Fall aber so reizvoll klang, konnte ich jedoch einfach nicht warten, bis nach den vier vorherigen Bänden endlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufbau Verlag, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Susanna Clarke: „PIRANESI“ *+*

PIRANESI lebt in Dem Haus, er ist glücklich dort, wenngleich einsam. Doch das stört ihn nicht, er hat gut zu tun, denn das Gebäude ist riesig, es besteht aus aneinandergereihten Vestibülen, die sich über drei Etagen erstrecken. Himmel und Wasser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasy, RandomHouese, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Schwiecker/ Tsokos: „Die siebte Zeugin“ *+*

Einen fesselnden Beginn bescherte mir „Die siebte Zeugin“, der Auftaktband der neuen Justiz-Krimi-Reihe von Michael Tsokos und Florian Schwiecker. Die beiden Autoren sind Meister ihres Fachs und lassen ihre Sachkenntnis in das gemeinsame Werk einfließen. Während Tsokos wie schon in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Ambrose Parry: „Die Tinktur des Todes“ *+*

Ausnahmsweise beginne ich einmal mit einem Zitat.. denn Ian Rankins fasst diesen historischen Kriminalroman perfekt zusammen. Er schreibt, „Die Tinktur des Todes“ sei „Eine Aufsehen erregende Kriminalgeschichte vor dem Hintergrund medizinischer Experimente im Edinburgh des 19. Jahrhunderts. Das Buch lässt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimis, Piper Verlag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Kate Penrose: „Dunkel leuchten die Klippen“ *+*

Detective Inspector Ben Kitto bleibt es weiterhin verwehrt, zur Ruhe zu kommen. Schon vor einiger Zeit ist er an den Ort seiner Kindheit und Jugend zurückgekehrt, um von seinem derzeitigen Leben Abstand zu gewinnen. Dies wurde zunächst von den Ermittlungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fischer Verlage, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Luca Ventura: „Mitten im August“ (Hörbuch) *+*

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er viel erzählen. Ich war zwar nur per Hörbuch unterwegs, aber es gibt trotzdem eine Menge zu berichten. Denn anstatt eine gemütliche Zeit bei den Rizzis zu verbringen und Enrico dabei zu helfen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diogenes Verlag, Hörbücher, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Sabine Fitzek: „VERRAT“ *+*

Als Hauptkommissar Matthias Kommowski bei einem undurchsichtigen Mordfall unnachgiebig ermittelt, sticht er in ein Wespennest. Denn die Rätsel, die der Tote aufgibt, führen tief in die unmoralischen, gierigen Machenschaften innerhalb des Gesundheitssystems. Auch im Privatbereich des verstorbenen Geschäftsführers wird ordentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Frank Goldammer: „JUNI 53“ (Hörbuch) *+*

Der fünfte Fall in der Reihe um Max Heller führt den Kommissar und sein Team zur VEB Rohrisolation, einem Dresdner Unternehmen. Der Betriebsleiter ist tot aufgefunden worden und es besteht kein Zweifel daran, dass er brutal ermordet wurde. Die Ermittlungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Audio Verlag, Geschichte, Hörbücher, Heikko Deutschmann, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

*+* Alex North: „Der Kinderflüsterer“ (Hörbuch) *+*

Tom und seinen sensiblen Sohn Jake habe ich ganz schnell ins Herz geschlossen. Nach einem Schicksalsschlag wollen die beiden die Vergangenheit hinter sich lassen. Bei der Suche nach einer neuen Immobilie fühlte sich Jake stark zu einem bestimmten Haus  hingezogen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbücher, RandomHouese, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* René Anour: „Im Schatten des Turms“ *+*

Alfred studiert Medizin und ist mit viel Leidenschaft dabei. Jedoch interessiert er sich nicht nur für die fachliche Seite, auch die Schicksale der Menschen liegen ihm sehr am Herzen. Das wird deutlich, als er im Rahmen einer Exkursion Insassen des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare