Archiv der Kategorie: RandomHouese

*+* Kate Morton: „Die Tochter des Uhrmachers“ (Hörbuch) *+*

Als Elodie eine antike Aktentasche durchsucht und auf eine Sepia-Fotografie stößt, entwickelt sich daraus auf drei Zeitebenen die umfassende Geschichte eines alten Landhauses. Die Autorin erzählt dabei sehr detailliert und umfangreich, setzt so ihre Leser und Hörer über alle beteiligten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbücher, RandomHouese, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Ian Wright: „Der Atlas für Neugierige“ *+*

Woran denkt ihr, wenn ihr das Wort „Atlas“ hört? Vermutlich, so wie ich, an Welt- oder Länderkarten, die Städte, Flüsse, Gebirge, Flüsse, Topographie et cetera zeigen, oder? Dieser Atlas ist ganz anders, zwar zeigt er dem interessierten Betrachter über einhundert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RandomHouese, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

*+* Eric Franklin: „Beckenboden Power“ *+*

Frau wird nicht jünger – Mann auch nicht. Dass das Thema Beckenboden beide betrifft, mag überraschen. Aber diese Stützvorrichtung des Körpers wird nicht nur durch Spontangeburten in Mitleidenschaft gezogen sondern verkümmert ebenfalls wie der restliche Körper, wenn er nicht „in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RandomHouese, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Alex North: „Der Kinderflüsterer“ (Hörbuch) *+*

Tom und seinen sensiblen Sohn Jake habe ich ganz schnell ins Herz geschlossen. Nach einem Schicksalsschlag wollen die beiden die Vergangenheit hinter sich lassen. Bei der Suche nach einer neuen Immobilie fühlte sich Jake stark zu einem bestimmten Haus  hingezogen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbücher, RandomHouese, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Bas Kast: „Der Ernährungskompass“ *+*

Auch wenn man noch nie eine Diät gemacht hat, kann man ihnen zumindest indirekt nicht aus dem Weg gehen. Ständig wird eine neue Form der Ernährung auf den Olymp der Gewichtsschmelze gehoben. Low Carb, Low Fat, Atkins, FdH und wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RandomHouese, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+*Gerhard Kellner: „Bauernbrote & Brötchen nach traditionellen Rezepturen“ *+*

Ich liebe Brot, und werde von der angebotenen Warein verschiedenen Geschäften immer mehr enttäuscht. Die „Oma-Lutschbrote“ aus dem Supermarkt- und Discounter-Regal gehen für mich gar nicht, aber auch die Brote, die als Bäckerware angeboten werden, finden immer seltener meinen Anklang. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RandomHouese, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* David Lagercrantz: „Vernichtung“ (Hörbuch) *+*

Der Investigativ-Journalist Mikael Blomkvist kommt einfach nicht zur Ruhe. Denn in der Kleidung eines toten Obdachlosen wird seine Nummer gefunden. Pflichtbewusst wie Blomkvist ist, nimmt er sich des Falls an. Schon bald steht fest, dass der Mann keines natürlichen Todes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dietmar Wunder, Hörbücher, RandomHouese, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Anna Quindlen: „Ein Jahr auf dem Land“ *+*

Als bei Rebecca das Geld knapp wird, macht sie Nägel mit Köpfen und ändert ihre Lebensumstände. Sie vermietet ihr New Yorker Luxus-Apartment und zieht in ein kleines, heruntergekommenes Haus in einer unbedeutenden Gegend. Dass sie dies aus rein finanziellen Gründen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RandomHouese, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Sasa Stanisic: „Herkunft“ (Buch und Hörbuch) *+*

Vierzehn Jahre alt war Sasa Stanisic, als er mit seinen Eltern von Jugoslawien nach Deutschland floh. Er musste viel zurücklassen, Freunde, Familie, liebgewonnene Gewohnheiten. Was er dafür bekommen würde, lag im Ungewissen. „Herkunft sind die süßbitteren Zufälle, die uns hierhin, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbücher, RandomHouese, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

*+* Abir Mukherjee: „Eine Handvoll Asche“ *+*

Der Brite Sam Wyndham und sein indischer Kollege „Surrender-not“ haben sich bereits bei ihren ersten beiden Fällen in mein Leseherz geschlichen. Ich mag die unkonventionelle Art, mit der Sam an die Verbrechensbekämpfung herantritt, aber auch seinen Helfershelfer, der ihn immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimis, RandomHouese | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen