Schlagwort-Archive: Buchempfehlung

*+* Ellen Berg: „Trau dich doch“ *+*

Wenn Ellen Berg sich einem Thema widmet, geht sie ganz anders heran als der gemeine Leser es erwarten würde… Sie versucht erst gar nicht, bei der Wahrheit zu bleiben. Im Gegenteil. Sie spitzt ihren Stift und pickt sich die Schwachstellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Romane, Ellen Berg, Aufbau Verlag | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

*+* Frank Schwieger: „Ich, Caesar und die Bande vom Kapitol“ *+*

Auf den ersten Blick wirkt dieses Buch wie ein lustiges Buch für Kinder, aber es ist viel mehr. Neben dem ansprechend gestalteten Titel sind einige Bilder, die an Freunde-Bücher erinnern, zu sehen. Dieser Stil findet sich auch im Inneren wieder. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dtv, Kinder- und Jugendbücher, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Edith Schreiber-Wicke: „Die schwarzen Wasser von Venedig“ *+*

Auf dieses Buch wurde ich durch das tolle Eyecatcher-Cover aufmerksam. Die Farbgebung des Bildes – Gondeln auf schwarzem Wasser mit einer fernen Gebäude -Kulisse im Hintergrund – wirkt atmosphärisch, düster und ich wurde neugierig auf dieses Buch. Die kurzen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinder- und Jugendbücher, Krimis, Thienemann-Esslinger | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Thunberg/ Ernman: „Szenen aus dem Herzen – Unser Leben für das Klima“ *+*

Vom Rückentext ein wenig in die Irre geführt, habe ich mir dieses Buch inhaltlich ganz anders vorgestellt. Wer denkt, „Szenen aus dem Herzen“ erzählt vom öffentlichen Kampf Greta Thunbergs und der von ihr initiierten Aktion #FridaysForFuture, liegt ebenso falsch wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fischer Verlage, Romane, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , ,

*+* Veit Etzold: „Staatsfeind“ *+*

Politik gehört ganz sicher nicht zu meinen bevorzugten Lesethemen, aber die Einzelbände von Veit Etzolds Thrillern sind ein Must-Read für mich. Nur wenige Autoren beherrschen die Kunst, nach sorgfältiger Recherche Informationen, Hintergründe und Querverbindungen verständlich an den Leser heranzutragen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Thriller, Veit Etzold | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Meredith May: „Der Honigbus“ *+*

Als Merediths Vater die Familie verlässt, zieht sie mit der Mutter und ihrem Bruder zu den Großeltern. Um genauer zu sein, wohnen sie von da an bei der Mutter ihrer Mutter und dessen Lebenspartner. Der erweist sich als das größte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fischer Verlage, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

*+* Ricarda Oertel: „Nordfinsternis“ *+*

Der Krimi beginnt mit einem nebulösen, zeitlich vorgelagerten Prolog, dessen Bezug zum Geschehen in der Gegenwart erst recht spät klar wird. Diese Szene, in der wir ein kleines Mädchen in Not kennenlernen, war der Auslöser für viele Geheimnisse und Entwicklungen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter emons, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen