Schlagwort-Archive: Buchempfehlung

*+* Norbert Scheurer: „Winterbienen“ *+*

Während des Lesens dachte ich immer wieder, was dies doch für eine verrückte, unglaubliche Geschichte ist, die der Autor uns über die letzte Zeit des Zweiten Weltkrieges erzählt. Aber, weit gefehlt, denn der Einblick in das Leben des Egidius Arimond … Weiterlesen

Veröffentlicht unter C.H. Beck, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Alice Andres/ Jaqueline Kauer: „Emily und der Engelsrufer“ *+*

Ein Buch über Sternenkinder, und dann noch in Bilderbuchform – das ist eine Sache, die sehr viel Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen erfordert. Das Thema ist äußerst sensibel und schon der Gedanke daran, ein Kind zu verlieren – egal ob schon auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinder- und Jugendbücher, Kinderreporter | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Martin Suter: „Allmen und der Koi“ *+*

Allmen verschlägt es im neuen Band der Reihe nach Ibiza zu einem etwas bizarren Fall. Denn er wird auf die Insel gebeten, um einen verschwundenen Koi namens Boy zu finden. Der Fisch ist eine Million wert und gehört Alina. Boy … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diogenes Verlag, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

*+* Andre Agassi: „OPEN“ *+*

Tennisfans und vor allem ältere Semester erinnern sich sicher an ihn: Andre Agassi, das enfant terrible des Tennissports. Der Spieler, der zeitweise mehr wegen seines äußeren Erscheinungsbildes und auffälligen Verhaltens als wegen seiner Leistungen auf dem Tennisplatz in aller Munde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biografie, Droemer Knaur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Kira Licht: „Staub und Flammen“ *+*

Livia ist verzweifelt! Maél ist im Olymp eingekerkert! Bei den Göttern, das kann sie nicht ertragen und setzt alle Hebel in Bewegung, um ihn zu retten. Aber bis sie einen Hebel findet, der nicht klemmt, vergeht eine nervenaufreibende Zeit. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bastei Lübbe Verlag, Fantasy, Kinder- und Jugendbücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Delia Owens: „Der Gesang der Flusskrebse“ *+*

Um es vorwegzunehmen, dieser Roman ist zu groß für meine Worte. Nichts kann auch nur annähernd beschreiben, wie sehr mich „Der Gesang der Flusskrebse“ erreicht, berührt und begeistert hat. Ich versuche dennoch, meine Gedanken über diese Geschichte niederzuschreiben.

Veröffentlicht unter Hanser Literaturverlage, Highlights, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

*+* Markus Heitz: „DOORS 2 – Vorsehung“ *+*

Das Erfolgskonzept der ersten DOORS-Staffel geht weiter: Ein Intro, aus dem sich – je nach getroffener Entscheidung – drei völlig verschiedene Entwicklungen ergeben. Suna, die im Netz als Nótt unterwegs ist, hackt sich in eine brenzlige Situation. Eigentlich müsste sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Fantasy, Markus Heitz | Verschlagwortet mit , , , , , , ,