Schlagwort-Archive: Romantipp

*+* Ellen Berg: „Willst du Blumen, kauf dir welche!“ *+*

Lena ist durch mit dem Leben in der Großstadt – und auch mit Männergeschichten! Daher folgt sie gerne dem Ruf ihrer Tante in die Pampa, eröffnet dort eine Buchhandlung und das einzige männliche Wesen, das sie neben Tante und Büchern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufbau Verlag, Ellen Berg, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , ,

*+* Gabriella Engelmann: „Zauberblütenzeit“ *+*

Ach, wie habe ich mich auf das Wiederlesen mit Leonie, Nina und Stella gefreut! Die drei Mädels sind mir in den ersten beiden Büchern der Reihe so ans Herz gewachsen und nun konnte ich endlich wieder an ihrem fiktiven Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Gabriella Engelmann, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Imogen Kealey: „Die Spionin“ *+*

Als ich die ersten Stimmern zu diesem Roman vernahm, waren einige Male Attribute wie übertrieben und überzogen dabei, was mich natürlich neugierig machte, denn der Rückentext klang gar nicht in diese Richtung gehend. Also betrieb ich vor dem Lesen etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufbau Verlag, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Laetitia Colombani: „Das Haus der Frauen“ (Print und Hörbuch) *+*

Wer „Der Zopf“ ebenso begeistert wie ich gelesen oder gehört hat, wird meine Freude über das zweite Buch von Laetitia Colombani verstehen. Hatte sie in ihrem Debutroman auf einer einzigen Zeitschiene von drei Frauen erzählt, deren Wege sich auf schicksalhafte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argon Verlag, Fischer Verlage, Geschichte, Hörbücher, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

*+* Gabriella Engelmann: „Zu wahr, um schön zu sein“ *+*

Dieser Roman war das richtige Buch zur richtigen Zeit. Denn während man im alltäglichen Leben sämtlichen Themen rund um Corona kaum entgehen kann und somit  das Gedankenkarussell – zumindest bei mir – Dauerrunden dreht, ließ es sich durch das Einsteigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Gabriella Engelmann, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen