Schlagwort-Archive: ZUkunft

*+* Patricia Koelle: „Wo die Dünen schimmern“ *+*

Im ersten Teil der Nordsee-Trilogie „Wenn die Wellen leuchten“ haben wir auf Amrum Rhea sowie ihre Mutter Filine und andere Inselbewohner kennengelernt, von denen ich viele sehr lieb gewonnen habe. In dieser Fortsetzung führt uns Patricia Koelle zunächst nach Amerika, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fischer Verlage, Highlights, Patricia Koelle, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

*+* Rainer Wekwerth/ Thariot: „PHEROMON“ *+*

„PHEROMON“ ist ein Buch, auf das ich ganz klar durch sein farbenfohes, interessantes Cover aufmerksam geworden bin. Mit dem Rückentext konnte der Jugendroman dann erneut punkten. Das schien genau die Art von phantasievoller, ideenreicher Geschichte zu sein, die mir gefällt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinder- und Jugendbücher, Thienemann-Esslinger | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

*+* Marianne Kaindl: „Nazi-Allergie“ – Der Lesekater rezensiert (Blogtour #cocokatzenkrimis)*+*

. . Sehr verehrte Leserinnen, sehr verehrte Leser, mein Name ist Rocky, ich bin Frauchens Lesekater. Wer die Blogtour zu den #cocokatzenkrimis verfolgt, kennt mich bereits, denn ich habe vor einigen Tagen gemeinsam mit meiner Schwester Sammy ein Intermiau mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

*+* Gabriella Engelmann: „Apfelblütenzauber“ *+*

. . Um es vorwegzunehmen: Dieser Roman war mal wieder ein richtiges Highlight am Buchhimmel für mich! Je näher ich dem Schluss kam, umso mehr wünschte ich mir, diese Geschichte möge nie enden. So sehr mochte ich Leonie und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Gabriella Engelmann, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

*+* Ilona Jerger: „Und Marx stand still in Darwins Garten“ (Hörbuch) *+*

„England, 1881. Zwei bedeutende Männer leben nur wenige Meilen voneinander entfernt: Charles Darwin in einem Pfarrhaus in Kent und Karl Marx mitten in London. Beide haben mit ihren Werken, der eine zur Evolution, der andere zur Revolution, die Welt für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biografie, Hörbücher, Hörbuch Hambuch, Peter Kaempfe, Romane, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Maja Lunde: „Die Geschichte der Bienen“ *+*

Im Zuge des steigenden Umweltbewusstseins wird zunehmend klar, welche Bedeutung die Bienen für unser Leben haben. Dementsprechend wird dieses Insekt inzwischen in der Literatur immer beliebter berücksichtigt. Auch in Maja Lundes Roman sind die fleißigen kleinen Honigproduzenten der Dreh- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

*+* E.M. Forster: „Die Maschine steht still“ *+*

. Zu Beginn der Dystopie lernen wir Vashti kennen. Sie lebt in einer sechseckige Zelle in einem bienenkorbähnlichen System. Sie fühlt sich fast aller Pflichten, aber leider auch fast aller Rechte entledigt, sehr wohl dort.

Veröffentlicht unter Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen