Schlagwort-Archive: Rezension

*+* Edward Brooke-Hitching: „Der goldene Atlas“ *+*

„Wie die Welt bekannt wurde: davon weiß Brooke-Hitching ebenso mitreißend wie kenntnisreich zu erzählen. Das faszinierende Panorama reicht von arabischen und persischen Entdeckungsfahrten und mächtigen mittelalterlichen chinesischen Flotten über goldverrückte Schatzsucher, die die Neue Welt durchsuchten, bis hin zu zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dtv, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

*+* Sebastian Fitzek: „Das Geschenk“ *+*

Als ich die ersten Stimmen über den aktuellen Fitzek vernahm, war ich etwas überrascht, denn sie reichten lediglich von enttäuscht bis akzeptabel. Das konnte mich nicht davon abhalten, „Das Geschenk“ zu lesen, aber ich bin mit etwas Skepsis an das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Sebastian Fitzek, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

*+* Raphaela Edelbauer: „Das flüssige Land“ *+*

Als Ruths Eltern versterben, reagiert die junge Frau mechanisch. Sie schiebt die Trauer beiseite und funktioniert nur noch. Dabei steht sie plötzlich vor einer schwierigen Aufgabe, denn die Eltern wollen nicht wie erwartet in Wien bestattet werden, sondern in Groß-Einland, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

*+* Simone Lappert: „Der Sprung“ *+*

Der Prolog beginnt ganz spektakulär, denn unsere Hauptfigur stürzt, noch bevor das Buch überhaupt begonnen hat, bereits in die Tiefe. Ihr findet das langweilig, weil ja das Ende bereits vorweg genommen wurde? Nun, dann lest bitte unbedingt das Buch, denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diogenes Verlag, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

*+* Andre Agassi: „OPEN“ *+*

Tennisfans und vor allem ältere Semester erinnern sich sicher an ihn: Andre Agassi, das enfant terrible des Tennissports. Der Spieler, der zeitweise mehr wegen seines äußeren Erscheinungsbildes und auffälligen Verhaltens als wegen seiner Leistungen auf dem Tennisplatz in aller Munde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biografie, Droemer Knaur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Maria Farrer: „Hallo, Herr Eisbär“ (Hörbuch) *+*

Ruckzuck ist man im Bilde über die Familie von Arthur, dem Bruder, der so oft zurückstecken muss. Und ruckzuck kann ich alle Mitglieder verstehen, denn so ganz fremd ist mir die Grundstruktur der Familie nicht. Auch wir bestehen aus Mutter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbücher, Hörcompany, Kinder- und Jugendbücher | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Delia Owens: „Der Gesang der Flusskrebse“ *+*

Um es vorwegzunehmen, dieser Roman ist zu groß für meine Worte. Nichts kann auch nur annähernd beschreiben, wie sehr mich „Der Gesang der Flusskrebse“ erreicht, berührt und begeistert hat. Ich versuche dennoch, meine Gedanken über diese Geschichte niederzuschreiben.

Veröffentlicht unter Hanser Literaturverlage, Highlights, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare