Schlagwort-Archive: puristisch

*+* Tamara Bach: „Mausmeer“ *+*

Selten habe ich am Schluss ein Buch zugeklappt, das mich so zwiespältig zurückgelassen hat. Schreibstil und Aussage sind für mich topp, jedoch konnten mich die Charaktere nicht wirklich erreichen und auch der Handlungsverlauf traf oft so gar nicht meinen Geschmack. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Carlsen Verlag, Kinder- und Jugendbücher, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Megan Hunter: „Vom Ende an“ *+*

Während eine Naturkatastrophe  das Land heimsucht, bringt die Hauptfigur der Novelle ihr erstes Kind zur Welt. Megan Hunter schildert diese beiden großartigen Gewalten – auf der einen Seite die brachiale Macht der Natur, auf der anderen Seite die zu erwartenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Novelle | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen