Schlagwort-Archive: Lesen und Lauschen

*+* Mai Thi Nguyen-Kim: „Kleinste gemeinsame Wirklichkeit“ (Hörbuch) *+*

Wer kennt sie nicht, diese Streitgespräche, bei denen man nie auf einen gemeinsamen Nenner kommt? Wenn das Thema nicht so wichtig ist, oder die Diskutierenden tolerant, ist das alles halb so wild. Wer aber behält Recht, wenn es um Essentielles, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbücher, RandomHouese, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Henrik Siebold: „Inspektor Takeda und die stille Schuld“ *+*

Klug und meist sinnvoll ist es, Bücherreihen von Anfang an zu lesen. Da ich den guten Inspektor Takeda noch nicht kannte, dieser Fall aber so reizvoll klang, konnte ich jedoch einfach nicht warten, bis nach den vier vorherigen Bänden endlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufbau Verlag, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Mai Thi Nguyen-Kim: „Komisch, alles chemisch“ (Hörbuch) *+*

Alles ist Chemie! Das ist uns kaum bewusst, aber denkt man einmal genauer darüber nach, ist es doch logisch! Kaffee wird mit Wasser – auch als H2O bekannt – aufgebrüht, unsere Haut besteht aus Zellen, die letzten Endes auch „nur“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbücher, RandomHouese, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Bill Francois: „Die Eloquenz der Sardine“ (Hörbuch) *+*

Während der Autor über sein Leben sinniert, nimmt er uns mit auf eine einmalige Reise in die Welt der Meeresbewohner. Er machte mich viele Male Staunen über die Wunder, die sich jenseits unserer Augen und Ohren abspielen – und ebenso … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argon Verlag, Hörbücher, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Chris Colfer: „Land of Stories – Die Macht der Geschichten“ (Hörbuch) *+*

Je älter Conner und Alex werden, umso gefährlicher und umfangreicher werden ihre Aufgaben und Abenteuer. Noch war es so gemütlich und rührend in der Anderswelt, als die frühere Lehrerin der Zwillinge in den Ruhestand verabschiedet wird, und schon bricht im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argon Verlag, Fantasy, Hörbücher, Märchen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Andrea Sawatzki: „Woanders ist es auch nicht ruhiger“ *+*

Da haben wir den Salat! Als wäre es nicht schlimm genug, den Bruder und seine Familie sowie beide Mütter mehr oder wenig als Dauergäste beherbergen zu müssen – nun bilden Gundula und Gerald Bundschuh aus der Not heraus mit ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Piper Verlag, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Janne Mommsen: „Das kleine Friesencafé“ *+*

Zugegeben, es brauchte einige Zeit, bis die Geschichte und ich uns zusammengerauft hatten. Der kauzige Kapitän und Neu-Pensionär Paulsen, die unbedarfte Julia, die es nach Föhr zog, weil sie einem Traum hinterherjagte und ihre taffe, hippe Omi, die sie immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argon Verlag, Hörbücher, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Linus Geschke: „Engelsgrund“ *+*

Auf das große Finale der Born-Trilogie war ich sehr gespannt. „Tannenstein“ hatte mir extrem gut gefallen, „Finsterthal“ fand ich nicht ganz so stark, aber ich wertete dies – zu Recht – als „Anlauf“ für den Abschluss, und dieser ist für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dtv, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Liza Grimm: „TALUS“ *+*

In Talus küsst die Magie auf ganz charmante Art und Weise die Realität. Die Welt der Hexen – und davon gibt es verschiedenen Arten – und die Wirklichkeit liegen so eng beieinander, dass ich beim Lesen die Magie manchmal knistern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Fantasy | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Louise Penny: „Das Dorf in den roten Wäldern“ (Print und Audio) *+*

Zugegebenermaßen war es ein kleiner Kulturschock, als ich Ruhrpottkind mich lesenderweise in Three Pines, einem kleinen, verschlafenen Nest in Québec, wiederfand. Die Dörfler sind ein eingeschworener Verein, jeder kennt jeden, aber nur bis zu einem bestimmten Punkt. Ab da bleibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Audio Verlag, Hörbücher, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare