Schlagwort-Archive: historisch

*+* Ambrose Parry: „Die Tinktur des Todes“ *+*

Ausnahmsweise beginne ich einmal mit einem Zitat.. denn Ian Rankins fasst diesen historischen Kriminalroman perfekt zusammen. Er schreibt, „Die Tinktur des Todes“ sei „Eine Aufsehen erregende Kriminalgeschichte vor dem Hintergrund medizinischer Experimente im Edinburgh des 19. Jahrhunderts. Das Buch lässt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimis, Piper Verlag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,

*+* Thomas Hettche: „Herzfaden“ (Hörbuch) *+*

Lese ich irgendwo „Augsburger Puppenkiste“, so habe ich direkt das Intro der entsprechenden Fernsehsendungen aus meiner Kindheit vor Augen. Diese liebenswerten und liebevollen Marionettenspiele haben meine Generation ein Stück weit begleitet und so war es klar, dass ich um den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argon Verlag, Biografie, Geschichte, Hörbücher, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , ,

*+* Andreas Izquierdo: Schatten der Welt“ *+*

Einige Jahre vor dem Ersten Weltkrieg lernen wir im westpreußischen Thorn die Jugendlichen Carl, Artur und Isi kennen. So unterschiedlich sie auch sind, ein ebenso unverbrüchliches Team bilden sie. Sie sind alle ein Stück weit unglücklich, entweder wegen ihres Elternhauses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Mechthild Borrmann: „Grenzgänger“ (Hörbuch) *+*

Hennis Geschichte ist eine, die stellvertretend für das Schicksal vieler (Nach-)Kriegskinder steht. Denn von Armut war ein Großteil betroffen. Um ihr Überleben und das ihrer Geschwister nach dem Tod der Mutter zu sichern, muss das Mädchen gelegentlich die Grenzen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argon Verlag, Hörbücher, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Christopher Kloeble: „Das Museum der Welt“ (Hörbuch) *+*

Bartholomäus ist „mindestens zwölf Jahre alt“ und wächst in einem Waisenhaus unter der Obhut von Vater Fuchs auf. Dieser Mann hat den Jungen zeit seines Lebens geprägt. So ist Bartholomäus für sein Alter unglaublich gebildet, aber auch klug, was sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Audio Verlag, Geschichte, Hörbücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Laetitia Colombani: „Das Haus der Frauen“ (Print und Hörbuch) *+*

Wer „Der Zopf“ ebenso begeistert wie ich gelesen oder gehört hat, wird meine Freude über das zweite Buch von Laetitia Colombani verstehen. Hatte sie in ihrem Debutroman auf einer einzigen Zeitschiene von drei Frauen erzählt, deren Wege sich auf schicksalhafte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argon Verlag, Fischer Verlage, Geschichte, Hörbücher, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

*+* René Anour: „Im Schatten des Turms“ *+*

Alfred studiert Medizin und ist mit viel Leidenschaft dabei. Jedoch interessiert er sich nicht nur für die fachliche Seite, auch die Schicksale der Menschen liegen ihm sehr am Herzen. Das wird deutlich, als er im Rahmen einer Exkursion Insassen des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

*+* Isabel Allende: „Dieser weite Weg“ *+*

„Dieser weite Weg“ beschreibt den langen Weg Victor und Rosa Dalmaus, der seinen Beginn mit der Flucht auf der Winnipeg vor dem Spanischen Bürgerkrieg nimmt und nach einer bewegenden Zeit erneut im chilenischen Exil endet. Wie Isabel Allende in ihrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

*+* Maria W. Peter: „Melodie der Schatten“ *+*

Als Fionas Mutter stirbt, beschließt ihr Vater, sie fortan bei der Tante leben zu lassen. Auf dem Weg zu ihr gerät die Kutsche in den schottischen Highlands in einen Hinterhalt. Fiona entkommt dem Unglück, alle anderen Insassen lassen bei dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bastei Lübbe Verlag, Geschichte, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Corina Bomann: „Die Frauen vom Löwenhof – Mathildas Geheimnis“ *+*

Als Mathildas zur Waise wird, holt Agneta sie auf den Löwenhof. Dass sie ihre Tante ist, ahnt die junge Frau nicht. Für sie ist die Gutsherrin schlicht ihr Vormund. In ihr neues Leben fügt sich Mathilda schnell ein – ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corina Bomann, Romane, Ullstein Buchverlage | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen