Schlagwort-Archive: geschenktipp

*+* Dr. René Anour: „Das Arche Noah Prinzip“ *+*

„Das Arche Noah Prinzip“ ist definitiv ein Stern an meinem Bücherhimmel. Denn auf sehr gelungene Weise legt uns René Anour den Schutz unserer unglaublichen und vielfältigen Natur ans Herz und sensibilisiert dafür, mit offenen Augen durch die Natur zu gehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Romane, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Tamara Bach: „Das Pferd ist ein Hund“ *+*

Wie gut, dass Clara ihre Schwester Luze hat. Und die ihren unsichtbaren Hund. Und dass es noch mehr Kinder im Haus gibt. Und die nette Mütter beziehungsweise Väter haben. Und die Hausgemeinschaft so gut funktioniert. Und alle zusammenhalten. Denn sonst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Carlsen Verlag, Kinder- und Jugendbücher | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Claudia Praxmayer: „Wildes Paradies“ *+*

Wenn ich im Frühling die erste Hummel auf unserem Balkon erspähe, geht mir das Herz auf! Von da an gibt es kein Halten mehr. Wann immer es geht, mache ich meine gelegentlichen Tee- oder Kaffeepausen auf diesem Balkon oder unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bastei Lübbe Verlag, Romane, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Volker Jarck: „Sieben Richtige“ (Hörbuch) *+*

„Sieben Richtige“ ist ein intensiver Roman, der trotz der Leichtigkeit, mit der er erzählt wird, eine große Tiefe aufweist. Der Autor hat ein großes Konstrukt erschaffen, in dem man sich leicht verheddern und verfangen kann, wenn man nicht konzentriert zuhört … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argon Verlag, Hörbücher, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Christin Thomas : „Das Fest der Liebe“ und „Ein stilles Winterwunder“ *+*

„Das Fest der Liebe“ und „Ein stilles Winterwunder“ In ihren beiden Kurzgeschichten trifft Christin Thomas den Kern von Weihnachten und das, was es ausmacht, nunja: Was es ausmachen sollte.

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Michael Mittermeier: „Ich glaub, ich hatte es schon!“ (Hörbuch) *+*

Wenn ich Corona höre, denke ich an Masken Homeschooling Jogginghosen…. und ihr? Michael Mittermeier hat noch viele weitere Themen auf dem Radar! Getreu dem Motto „Humor ist, wenn man trotzdem lacht!“ verübt er viele gezielte Angriffe auf unsere Lachmuskeln. Trotz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argon Verlag, Hörbücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Christina Herr: „Die Strandspürnasen – Auf der Jagd nach dem geheimnisvollen Feind“ *+*

Juchu! Endlich sind wieder Ferien! Die Winter-Kinder freuen sich so sehr, endlich ihren Freund Albert wiederzusehen. Er komplettiert die Hobby-Detektive der Strandspürnasen, die bereits zwei spannende Fälle in und um Strandvoort lösen konnten. Die Winters wohnen noch gar nicht so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinder- und Jugendbücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Merlin Sheldrake: „Verwobenes Leben“ *+*

Um es vorwegzunehmen: Dieses Buch wird bei meinen Highlights des Jahres einen der vorderen Ränge einnehmen! Selten habe ich ein Sachbuch gelesen, in dem Wissen fachgerecht, aber leicht verständlich und zudem äußerst unterhaltsam mit viel Raum für Begeisterung und Staunen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sachbuch, Ullstein Buchverlage | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Patricia Koelle: „Das Lächeln der Libellen“ *+*

Im zweiten Teil der Inselgärten-Reihe entführt Patricia Koelle ihre Leser an die malerische Kulisse Hiddensee. Sie erzählt, wie sich die Wege von Juna und Linnea kreuzen und dem Leben eine neue, erfüllende Richtung geben.

Veröffentlicht unter Fischer Verlage, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Patricia Koelle: „Die Zeit der Glühwürmchen“ *+*

Taru hat genug von ihrem Chef. Sie schreibt wissenschaftliche Artikel, bei denen sie auf lebendige Weise dröge Fakten sympathisch ihren Lesern vermittelt. Mit Sympathie hat es der Chef jedoch nicht so sehr, immer krittelt er herum. Solange, bis es Taru … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Patricia Koelle, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen