Schlagwort-Archive: buch

*+* Neuzugänge September *+*

. . Liebe Buchfreunde, auch die letzten Wochen brachten einen bunten und vor allem sehr, sehr großen Strauß an Neuzugängen. Der bewährte Mix aus selbstgekauften, geschenkten (Hör-)Büchern sowie Rexis füllt erneut Regal, Player und Reader 🙂 Es gibt neun neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuzugänge | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Traci Chee: „Ein Meer aus Tinte und Gold“ *+*

„Was ist ein Buch?“ Während hierzulande jeder diese Frage beantworten kann, weiß das in Kelanna, dem Schauplatz dieses Jugend-Fantasy-Romans abgesehen von einigen Auserwählten niemand. Geschichten werden vom gemeinen Volk nicht aufgeschrieben, sondern ausschließlich mündlich überliefert. Umso erstaunter ist Sefia, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Carlsen Verlag, Fantasy, Kinder- und Jugendbücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

*+* Melinda Salisbury: „The Sleeping Prince – Tödlicher Fluch“ *+*

„Das ist das Problem, wenn man Dinge weiß: Man kann sie nicht mehr aus dem Bewusstsein vertreiben. Hat man sie einmal angeschaut oder sie laut ausgesprochen, werden sie Wirklichkeit.“ Die Legende des Schlafenden Prinzen beruht auf der Wahrheit, nicht auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasy, Kinder- und Jugendbücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Charlie Jane Anders: „Alle Vögel unter dem Himmel“ *+*

Als Patricia durch den Wald streift, um einen verletzten Vogel zu retten, stellt sie fest, dass sie mit ihm sprechen kann. Sie lässt sich von ihm zum „Baum der Vögel“ leiten. Dort erfährt Patricia im zarten Alter von sechs Jahren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Stephanie Danler: „Sweetbitter“ *+*

Tess ist Anfang zwanzig, als sie beschließt, ihrer provinziellen Heimat den Rücken zu kehren und nach New York zu gehen. Sie hat dort wahnsinniges Glück, denn sie bekommt kurz nach ihrer Ankunft nicht nur irgendeinen Job – sie darf als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Romane | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

*+* E.M. Forster: „Die Maschine steht still“ *+*

. Zu Beginn der Dystopie lernen wir Vashti kennen. Sie lebt in einer sechseckige Zelle in einem bienenkorbähnlichen System. Sie fühlt sich fast aller Pflichten, aber leider auch fast aller Rechte entledigt, sehr wohl dort.

Veröffentlicht unter Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Giorgio Faletti: „Die kleine Feder“ *+*

. „Wenn ihr diese Fabel an einem klaren Tag lest, an dem das strahlende Blau des Himmels euch zwingt, die Hand schützend vor die Augen zu halten, und wenn ihr euch nicht davor fürchtet, einer Feder nachzulaufen, dann wird euer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen