Archiv der Kategorie: Droemer Knaur

*+* Veit Etzold: „Staatsfeind“ *+*

Politik gehört ganz sicher nicht zu meinen bevorzugten Lesethemen, aber die Einzelbände von Veit Etzolds Thrillern sind ein Must-Read für mich. Nur wenige Autoren beherrschen die Kunst, nach sorgfältiger Recherche Informationen, Hintergründe und Querverbindungen verständlich an den Leser heranzutragen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Thriller, Veit Etzold | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Gabriella Engelmann: „Schäfchenwolkenhimmel“ *+*

Minnie muss beruflich nach Föhr. Sie soll dort für einen Reisesender eine Folge auf der Insel drehen. Sie fährt mit gemischten Gefühlen dorthin. Denn es ist für Minnie wie nach Hause kommen mit einem bitteren Beigeschmack. Hier hat ihre Großmutter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Gabriella Engelmann, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Gabriella Engelmann: „Sommerwind“ *+*

Felicitas trifft bei ihren Reisevorbereitungen auf dem Dachboden bei der der Suche nach einem Koffer zufällig auf ältere Liebesbriefe – adressiert an einen geliebten Zugvogel, unterzeichnet mit einem schlichten „A.“ Da die Briefe an dem Ort verfasst wurden, an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Gabriella Engelmann, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Ursula Poznanski: „VANITAS – Schwarz wie Erde“ *+*

Der Rückentext machte mich neugierig, und zwar ganz extrem! Eine Frau, die verbergen muss, dass sie noch lebt. Die ihre Vergangenheit vergessen will und dennoch täglich fürchtet und fast damit rechnet, von eben dieser Vergangenheit eingeholt zu werden….. Die aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Thriller, Ursula Poznanski | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Robert Dinsdale: „Die kleinen Wunder von Mayfair“ *+*

Dies ist die Geschichte über das Emporium, einen magischen Spielzeugladen, aber auch über die Magie, die in uns selbst wohnt. Dies ist die Geschichte über die Wahl, die man immer im Leben hat, eine Geschichte, über die Entscheidungen, die man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Fantasy, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

*+* Karin Kalisa: „Sternstunde“ *+*

Kim Stella passt auf den Mohnstollen im Backofen auf und hört dabei Radio. Als sie Mutmaßungen vernimmt, der Weihnachtsstern sei möglicherweise gar kein Stern sondern ein eisiger Komet, ist sie ein wenig desillusioniert. Denn sie hat am Weihnachtstag Geburtstag und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Sebastian Fitzek: „Der Insasse“ *+*

Schon das erste Kapitel hat es in sich! Wer mit Thrillern nicht kann, in denen Kinder die Opfer sind, sollte sich hier warm anziehen. Die entsprechenden Taten werden zwar nur recht knapp geschildert, aber manchmal nimmt das Kopfkino danach erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Sebastian Fitzek, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare