Archiv der Kategorie: Diogenes Verlag

*+* Simone Lappert: „Der Sprung“ *+*

Der Prolog beginnt ganz spektakulär, denn unsere Hauptfigur stürzt, noch bevor das Buch überhaupt begonnen hat, bereits in die Tiefe. Ihr findet das langweilig, weil ja das Ende bereits vorweg genommen wurde? Nun, dann lest bitte unbedingt das Buch, denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diogenes Verlag, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

*+* Martin Suter: „Allmen und der Koi“ *+*

Allmen verschlägt es im neuen Band der Reihe nach Ibiza zu einem etwas bizarren Fall. Denn er wird auf die Insel gebeten, um einen verschwundenen Koi namens Boy zu finden. Der Fisch ist eine Million wert und gehört Alina. Boy … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diogenes Verlag, Krimis | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

*+* Katrine Engberg: „Krokodilwächter“*+*

Ein Mord, dem das Manuskript einer Hobby-Autorin zugrunde liegt, klang genau nach meinem buchigen Beuteschema. Thrill meets Literatur, da konnte ich nicht nein sagen! Meine Erwartungen waren recht hoch, zumal dieser Auftaktband der neuen dänischen Spannungsreihe stark beworben wurde. Folglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diogenes Verlag, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare