Archiv der Kategorie: Thriller

*+*Sarah Lyu: „14 Minuten gelogene Wahrheit“ *+*

Ein Schuss. Ein Toter. 14 Minuten Filmriss. Das klang exakt nach einem Jugendthriller für mein Beuteschema. Nachdem ich den buchigen Rückentext gelesen hatte, schlugen meine Gedanken Purzelbäume, meine Erwartungen an die Geschichte sondierten und verfestigten sich…. und wurden allesamt zunichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinder- und Jugendbücher, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* John Grisham: „Die Wächter“ (Hörbuch) *+*

Wer ein Verbrechen begangen hat, gehört bestraft. Wer aber zu Unrecht beschuldigt wird, und die Suppe für jemand anders auslöffeln muss, ist arm dran. Ganz besonders dann, wenn er im Todestrakt auf seine Hinrichtung wartet. In den USA sitzen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbücher, RandomHouese, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Catherine Shepherd: „Der Behüter“ *+*

Wer entführt Frauen aus dem Krankenhaus, die kurz zuvor per Noteinweisung dort Hilfe gesucht haben? Oder haben die Opfer gar nichts miteinander zu tun und es gibt keine Verbindung ihrer Fälle? Schnell wird jedenfalls klar, es werden weiterhin Frauen vermisst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Catherine Shepherd, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Elena Bellmar: „Toni Morales und die Töchter des Zorns“ *+*

Auf dem Cover sehen wir die wunderschöne Landschaft Mallorcas, die Frieden und Ruhe ausstrahlt. Das ist aber nicht immer so, vor allem für Toni Morales geht es bei seinem ersten Fall auf der Insel Schlag auf Schlag. Aber nicht nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimis, Piper Verlag, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Vincent Kliesch: „AURIS – Die Frequenz des Todes“ *+*

Habe ich den ersten Teil der AURIS-Reihe noch als mit angezogener Handbremse empfunden, bin ich vom zweiten Teil hellauf begeistert. Die Erzählwelt ist zwar sehr konstruiert, die Handlungen und Charaktere überzogen und häufig realitätsfern, aber da alles schlüssig und stringent, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Daniel Kalla: „Patient Null – Wer wird überleben?“ *+*

Ein Medizinthriller, juchu! Ob der was für mich ist?? Oftmals bin ich enttäuscht von solchen Thrillern, weil sie das medizinische Thema lediglich als Aufhänger benutzen und es zu einer Statistenrolle verkommen lassen. Hier ist es definitiv nicht so. Die Pest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Thriller, Ullstein Buchverlage | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Melisa Schwermer: „So verdorben das Blut“ *+*

Helga verstärkt ab sofort das eingespielte Duo von Fabian und Thomas. Wie die drei es dienstlich miteinander aushalten, können sie sofort unter Beweis stellen – und zwar unter verschärften Bedingungen. Denn ein übler Mord ist geschehen und niemand will etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Melisa Schwermer, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Romy Hausmann: „Marta schläft“ *+*

»Hab dich. Und jetzt spielen wir. Wir spielen: Gericht.« Nadja, die nach einem fragwürdigen Prozess eine Haftstrafe verbüßt hat, ist seit einigen Jahren wieder frei. Aber ist sie es wirklich? Völlig unerwartet hat man sie nun erneut wegen Mordes im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dtv, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* B.C. Schiller: „Böses Schweigen“ (Levi Kant 3) *+*

Levi Kant wird des Nachts ein Brief zugestellt – ein Hilferuf! Sofort wirft sich eine Menge an Fragen auf, denn das Schreiben wurde vor drei Jahren verfasst. Von einer Schauspielerin, die ebenfalls vor drei Jahren verstorben ist. Wie kann das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter B.C. Schiller, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Linus Geschke: „Finsterthal“ *+*

Welch ein packender Beginn! Ein Mädchen wird entführt, und die Schilderung lässt mir den Atem stocken. Nicht, weil es so grausam passiert, sondern weil es so unheimlich intensiv erzählt wird, mit allem Drum und Dran.

Veröffentlicht unter dtv, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen