Archiv der Kategorie: Kurzgeschichten

*+* Karin Kalisa: „Sternstunde“ *+*

Kim Stella passt auf den Mohnstollen im Backofen auf und hört dabei Radio. Als sie Mutmaßungen vernimmt, der Weihnachtsstern sei möglicherweise gar kein Stern sondern ein eisiger Komet, ist sie ein wenig desillusioniert. Denn sie hat am Weihnachtstag Geburtstag und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Droemer Knaur, Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Gabriella Engelmann: „Dafür ist man nie zu alt“ (Hörbuch) *+*

Pia ist 20 Jahre alt und hätte liebend gerne Weihnachten so verbracht, wie sie selbst es sich wünscht: In ihrer ersten eigenen Wohnung – und zwar ohne die Familie! Aber das Leben ist kein Wunschkonzert und so landet Pia wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter audio media Verlag, Gabriella Engelmann, Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Hape Kerkeling: „Frisch hapeziert“ *+*

. . Wer von diesem Buch einen ähnlichen Stil erwartet wie von den bisherigen beiden Büchern des Tausendsassas, wird sich wundern. Denn „Frisch hapeziert“ ist kein Roman, keine Geschichte, sondern eine Sammlung der Kolumnen, die Hape Kerkeling ein knappes Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten, Piper Verlag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

*+* David Constantine: „Wie es ist und war“ *+*

Die Inhaltsangabe des Verlags ist so treffend, dass ich sie zur Einstimmung auf diesen wunderbaren Erzählband verwende, anstatt – so wie sonst – eigene Worte dafür zu finden. „David Constantines Erzählungen sind einmalig: Zutiefst poetische, mal zarte, mal aufwühlende Bilder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Dave Shelton: „Der 13. Stuhl“ *+*

In „Der 13. Stuhl“ erwarten den Leser dreizehn ungewöhnliche Geschichten, von denen zwar jede für sich steht, die aber durch die gruselige Rahmenhandlung ganz toll miteinander verbunden werden. Jack steht vor dem alten Haus und kann sich dem Sog nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Carlsen Verlag, Fantasy, Kinder- und Jugendbücher, Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

*+* Anthony Doerr: „Die Tiefe“ *+*

. Anthony Doerr hat mich mit seinem Roman „Alles Licht, das wir nicht sehen“ mehr als begeistert. So war ich auf seine Story-Sammlung natürlich sehr gespannt und obwohl es sich um keinen Roman, sondern um Kurzgeschichten handelt, die ich eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anthony Doerr, C.H. Beck, Herzensbücher, Kurzgeschichten, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

*+* Patricia Koelle: „Die Füße der Sterne“ *+*

*+* Kleine Inseln im Alltag *+* :-D :-D :-D :-D :-D Inhaltsangabe: Abenteuer kann man erleben, ohne in der Ferne suchen zu müssen, und Helden finden sich häufig auf der Straße oder im Büro. Auch wenn diese Helden Falten im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | 5 Kommentare