Archiv der Kategorie: Kinder- und Jugendbücher

*+* Jason Reynolds: „PATINA“ (Hörbuch) *+*

„Patina“ ist der zweite Teil der Reihe um die Defenders von Jason Reynolds. Zuvor hatte ich in „Ghost“ das Team kennengelernt, wobei das Hauptaugenmerk auf Ghost selbst lag. Nun kennt der Hörer diesen Dreh- und Angelpunkt der Reihe und kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbücher, Hörcompany, Kinder- und Jugendbücher | Verschlagwortet mit , , , , ,

*+* Ronja Delahaye: „US – Wie Worte so laut“ *+*

Diese Geschichte ist ebenso außergewöhnlich wie ihre beiden Hauptfiguren. Rheyes ist verschlossen wie eine Auster und seitdem sie im Kindesalter die Gebärdensprache erlernt hat, kommuniziert sie zunehmend darüber, verwendet auch als junge Erwachsene nur äußerst ungern die gesprochenen Sprache – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinder- und Jugendbücher, Romane | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

*+* Cornelia Funke: „Das Labyrinth des Fauns“ *+*

„Bibliotheken bewahren keine Geheimnisse, sie verraten sie.“ Ofelia trauert immer noch um ihren verstorbenen Vater, als sie mit ihrer Mutter Carmen zu deren neuen Mann Vidal ziehen muss. Er ist die personifizierte Grausamkeit, das erkennt Ofelia auf den ersten Blick. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasy, Fischer Verlage, Kinder- und Jugendbücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

*+* Liz Pichon: „TOM GATES – Wo ich bin, ist Chaos“ (track) *+*

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Tom Gates besucht die Klasse 5F. Er hat leichte Probleme in der Schule. Oft kommt er zu spät, hat seine Hausaufgaben nicht oder kritzelt irgendetwas in sein Heft, wenn Unterricht ist. Tom hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dtv, Kinder- und Jugendbücher | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

*+* Anne Freytag: „Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte“ *+*

Möglichst weit weg von Deutschland, das ist es, was Rosa möchte. Sie irrt wie ein Blatt im Wind durch ihre ungeschriebene Zukunft und möchte Abstand gewinnen, möglichst viel Distanz zwischen sich, den Alltag und ihre Vergangenheit bringen, die ihr schwer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinder- und Jugendbücher, RandomHouese, Romane | Verschlagwortet mit , , , , ,

*+* Frank Schwieger: „Ich, Caesar und die Bande vom Kapitol“ *+*

Auf den ersten Blick wirkt dieses Buch wie ein lustiges Buch für Kinder, aber es ist viel mehr. Neben dem ansprechend gestalteten Titel sind einige Bilder, die an Freunde-Bücher erinnern, zu sehen. Dieser Stil findet sich auch im Inneren wieder. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dtv, Kinder- und Jugendbücher, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

*+* Edith Schreiber-Wicke: „Die schwarzen Wasser von Venedig“ *+*

Auf dieses Buch wurde ich durch das tolle Eyecatcher-Cover aufmerksam. Die Farbgebung des Bildes – Gondeln auf schwarzem Wasser mit einer fernen Gebäude -Kulisse im Hintergrund – wirkt atmosphärisch, düster und ich wurde neugierig auf dieses Buch. Die kurzen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinder- und Jugendbücher, Krimis, Thienemann-Esslinger | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen