*+* Auguste Lechner: Die Nibelungen – Glanzzeit und Untergang eines mächtigen Volkes“ (Hörbuch) *+*

Die NIbelungenIch gebe es zu: Ich bin ein richtiger Geschichtsmuffel und kann an zu vielen Stellen nur mit gefährlichem Halbwissen glänzen, wenn überhaupt! Das schließt auch den Bereich der Sagen und Legenden mit ein. Da es bekanntermaßen nie zu spät für Bildung ist – man lernt schließlich nie aus! -, habe ich beschlossen, nach und nach die eine oder andere Lücke zu schließen. Und das auf möglichst angenehme Weise. Da ich sehr gerne Hörbücher mag und diese Version der Nibelungen modern angehaucht sein sollte, stürzte ich mich ins Vergnügen – und befürchtete insgeheim drögen Input. Aber weit gefehlt! Auguste Lechner hat den Sagenzyklus gut gekürzt und ansprechend formuliert, sodass sich auch die Jugendlichen gut abgeholt fühlen müssten.
Jedenfalls wurde ich in kurz-knackigem und dennoch tief gehendem Stil wirklich gut unterhalten und ganz nebenbei auch weitergebildet.

Dass mir dieses Hörbuch so viel Spaß gemacht hat, liegt sicher auch an David Nathan. Denn er liest frisch, munter und er schafft es sogar, jedem relevanten Charakter einen eigenen Stil zu verpassen und ordentlich Spannung in die Geschichte einfließen zu lassen.

Gelegenheit dazu gab es nicht zu knapp. Dadurch, dass die „Glanzzeit und der Untergang des mächtigen Volkes“ auf das Wesentliche beschränkt wurde, ist die Frequenz an Kämpfen, Missgunst und Racheakten recht hoch. Schnell wird klar: Trutzige Schlachten gab es schon längst vor „Games of Thrones“ und Konsorten.
Für mich war es zwar manchmal des Guten zu viel, aber die ansprechende, lebendige, an die heutige Zeit angepasste Umsetzung und die Sprecherleistung haben diesen persönlichen Kritikpunkt aufgewogen.

Für Fantasy-Fans ab dem Jugendalter kann ich diese Version der Nibelungen empfehlen – Das Hörbuch verbindet gute, spannende, kurzweilige Unterhaltung mit einem fast unbemerkten Bildungszuwachs.

Inhalt
Der Kampf mit dem Drachen, das verhängnisvolle Lindenblatt, die Tarnkappe des Zwergenkönigs und ein unermesslicher Schatz – im Rhein versenkt – sind nur einige der bekannten Motive aus dem großen Sagenzyklus »Die Nibelungen«. Heldenmut, Liebe, Betrug, Eifersucht, Mord und Rache treiben die Geschichte um den strahlenden Siegfried der durch ein Bad im Drachenblut unbesiegbar scheint, voran. Leichtfertig schlägt er die Liebe der mächtigen Königin Brunhild aus und freit stattdessen um die Hand der schönen Kriemhild. Doch das strahlende Paar hat Neider und der skrupellose Hagen, die Könige Gunther, Gernot und Giselher wirken im Verborgenen an Siegfrieds Untergang und beschließen damit unwissentlich auch ihr eigenes, tragisches Schicksal!

Sprecher
David Nathan, geboren 1971 in Berlin, ist einer der beliebtesten deutschen Synchronsprecher. David Nathan lieh seine ausdruckstarke Stimme, u. a. Johnny Depp, Christian Bale, Val Kilmer und Leonardo DiCaprio. Darüber hinaus ist er einer der bekanntesten deutschen Hörbuchsprecher. Mit seiner markanten und einzigartigen Stimme hat Nathan eine Vielzahl von Hörbüchern eingelesen und wurde mehrfach dafür ausgezeichnet, u. a. mit dem Hörspiel Award in Gold in der Kategorie »Kritiker Preis: Bester Sprecher in einer Hauptrolle«.
Quelle: Der Audio Verlag 

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Der Audio Verlag, Fantasy, Geschichte, Hörbücher abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.