*+* Die etwas andere Adventsaktion 🎄 2020 *+*

*+* Weihnachtspost fĂŒr einen guten Zweck *+* Post fĂŒr Spendeneule LIA *+* Das Dattelner Kinderpalliativ-Zentrum freut sich *+* Sei dabei!!! *+*
.

Weihnacht1


Liebe Lesefreunde,

in fĂŒnf Wochen ist schon Weihnachten, es ist also an der Zeit, mal wieder „Die etwas andere Adventsaktion“ zu eröffnen. Einige von euch kennen sie schon aus den letzten Jahren. FĂŒr alle anderen hole ich nun ein bisschen aus, um sie euch zu erklĂ€ren.

Wer mich ein bisschen kennt, weiß, dass ich sehr gerne das Praktische mit dem NĂŒtzlichen verbinde, also gerne zwei Fliegen mit einer Klappe schlage.

Weihnacht3Weihnachtsfreakig (die Wohnung erstrahlt seit Anfang November im schönsten adventlichen Glanze) wie ich bin, liebe ich es wahrscheinlich noch mehr als „Otto Normal-Weihnachts-BĂŒrger“ zu dieser Zeit im Jahr Post zu bekommen.
Nicht per Mail, nicht per PN, nicht per WhatsApp und was es sonst noch so gibt. Über Nachrichten auf diesen Wegen freue ich mich natĂŒrlich auch immer!

Aber Hand aufs Herz 
.

Es geht doch nichts ĂŒber diese gespannte, ungewisse Vorfreude, wenn du zum Briefkasten gehst, ihn langsam, ganz langsam, leicht quietschend aufschließt und öffnest und dann hoffentlich mindestens einmal Weihnachtspost herausnehmen kannst
.
Der Tag ist gerettet, die Post wird langsam bei einer Tasse Tee geöffnet und gelesen, dein Adventsherzschlag geht einen Tacken schneller, du freust dich absolut darĂŒber, wieder einen liebevollen Weihnachtsgruß an dein extra an die Wand gepinntes Weihnachtsband – for 
X-MAS-Post only – heften zu können
.wundervoll, oder?

Weihnacht2Ich weiß nicht, ob es noch mehr so adventspostverrĂŒckte Menschen wie mich gibt
..
Jedenfalls habe ich mir gedacht, ich könnte dieses „RĂ€ppelchen“ fĂŒr eine kleine Spendenaktion neben meiner Aktion „Dein Kartengruß schenkt Kinderlachen“ nutzen. Die letzte Runde „Buch gegen Spende“ ist gerade erst vorbei und geht im nĂ€chsten Jahr weiter.

Es ist ganz einfach:
Ihr schickt Spendeneule LIA und mir einen Weihnachtsgruß, den ich an mein X-MAS-Band hĂ€ngen kann und ich stecke fĂŒr jede Karte, die ich von euch bekomme, einen Euro in die Spenden-Eule.
Wie findet ihr diese Idee?

Ich hoffe sehr, dass wieder einige viele von euch mitmachen und wir den Rekord – da waren es 50 Karten – toppen können, auch wenn ihr selbst keinen Vorteil davon habt

außer dem Wissen, mit eurem Weihnachtsgruß an zwei Stellen fĂŒr Freude gesorgt zu haben!

Ich lasse mich einfach mal ĂŒberraschen und halte euch bei Insta und Facebook auf dem Laufenden
.

Ein dickes Dankeschön möchte ich an dieser Stelle wieder dem Thriller- Autorenpaar Barbara und Christian Schiller sagen, die mich nun bereits zum vierten Mal bei dieser Aktion unterstĂŒtzen.
Wer gerne spannend liest, sollte sich mal die Reihen der beiden ansehen, da ist garantiert fĂŒr jeden Geschmack etwas dabei!

Wenn ihr bei „Die etwas andere Adventsaktion“ mitmachen möchte, schickt euren Gruß bitte an:

Heike Dewald
„Post fĂŒr LIA“ (wichtig, sonst teile ich euren Gruß der „Familienpost“ zu)
Longbentonstraße 64
45739 Oer-Erkenschwick

TKL5Der Inhalt der Spendeneule, in die auch die Erlöse meiner anderen Aktionen fließen, ist wieder fĂŒr das Dattelner Kinderpalliativ-Zentrum bestimmt!
Im April gab es die letzte SpendenĂŒbergabe mit LIA und schon darĂŒber berichtet. Hier kommt ihr zum Beitrag. Der nĂ€chste Besuch ist fĂŒr Anfang Dezember geplant, ich hoffe, dass der Plan umsetzbar sein wird.

Bist du dabei?

Dann mal ran an Stift und Karte –

LIA und ich freuen uns auf eure Post und danken euch sehr fĂŒr die UnterstĂŒtzung dieser Aktion! Wir wĂŒnschen euch

Allen
eine friedliche
und stimmungsvolle
Vorweihnachtszeit mit möglichst
wenig Stress und
möglichst viel Zeit und Muße,
diese Wochen wenigstens ein bisschen
genießen und sinnentsprechend erleben zu können.
Eure Irve
und LIA 

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und JugendbĂŒcher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach BĂŒchern...
Dieser Beitrag wurde unter Helfen ist toll!!, Weihnachten/ Advent abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu *+* Die etwas andere Adventsaktion 🎄 2020 *+*

  1. Bianca schreibt:

    Ich teile das mal in der Facebookgruppe der deutschen Postcrosser und hoffe, dass ganz viele Karten zusammenkommen. 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.