*+* Jason Reynolds: „PATINA“ (Hörbuch) *+*

„Patina“ ist der zweite Teil der Reihe um die Defenders von Jason Reynolds. Zuvor hatte ich in „Ghost“ das Team kennengelernt, wobei das Hauptaugenmerk auf Ghost selbst lag. Nun kennt der Hörer diesen Dreh- und Angelpunkt der Reihe und kann sich mehr der aktuellen Hauptfigur, Patina, widmen. Obwohl es nun weniger Erklärungen zum Team und seinen Hintergründen gibt, macht der Autor eine Pingbacks zum ersten Teil, wodurch man diesen auch ohne Vorkenntnisse von „Ghost“ gut verstehen kann.

Jeder Teil ist in sich abgeschlossen und pickt sich einen Jugendlichen des Laufteams heraus, um ihn in den Fokus der Geschichte zu rücken. Nun ist die Halbwaise Patina an der Reihe. Ebenso wie Ghost hat sie kein leichtes privates Umfeld. Sie hat Menschen, die sie liebt und die sie zurück lieben, was die Probleme etwas leichter macht, trotzdem zog ich während des Hörens immer wieder den Hut vor dem Mädchen. Trotz aller Widrigkeiten in der Schule – Patina ist ehrgeizig und geht stur ihren Weg, mehr oder weniger unbeirrt von all den Schicki-Micki-Glamour-Girls um sie herum -, der privaten Sorgen – ihrer Mutter wurden wegen der Diabetes die Beine abgenommen und auch sonst ist sie nicht gerade bester Gesundheit -, und der ungewöhnlichen Wohnsituation – sie lebt mit der kleinen Schwester wegen der kranken Mutter bei Onkel und Tante – gibt sie nicht auf. Und so wie sie in diesen Bereichen kämpft, so kämpft sie auch auf der Laufbahn, ein zweiter Platz ist wie eine Niederlage für sie.

So hilfreich ihr Ehrgeiz in Schule und Familie ist, so sehr steht er ihr innerhalb des Teams manchmal im Weg. Denn die Defenders kämpfen gemeinsam, da gibt es keinen Platz für egozentrische Animositäten. So nehmen die Dinge auf dem Sportplatz ihren Lauf. Die Trainer sind erfahren und wissen, mit allen umzugehen. Man wächst zusammen und trotzt zunehmend gewohnten und außergewöhnlichen Situationen…

So sehr mich „Ghost“ gefesselt hat, so sehr berührte mich „Patina“. Die Liebe, mit der sie trotz aller Schwierigkeiten für ihre verbliebene Familie da ist und die Hartnäckigkeit, mit der sie ihren Weg geht, haben mir gut gefallen. Noch wohler habe ich mich allerdings beim Training mit den Defenders gefühlt. Jeder muss dort sein Päckchen tragen, aber geteiltes Leid ist halbes Leid und für eine gemeinsame Sache zu kämpfen, macht stark!
Nun bin ich sehr gespannt darauf, auch die Geschichten von Lu und Sunny zu erfahren!

Jodie Leslie Ahlborn spricht die Rolle von Patina glaubwürdig. Die Gefühle werden gut übermittelt – von traurig, ernst, ehrgeizig, bedächtig, motiviert bis hoffnungsfroh – und so wird einem das Mädchen schnell ganz nah!

Inhalt
Patina rennt wie ein Blitz. Sie rennt für ihre Ma, die im Rollstuhl sitzt, sie rennt für ihre kleine Schwester Maddy, und sie rennt, um endlich all die Verantwortung, die auf ihr lastet, abschütteln zu können. Beim Rennen ist Patty nur noch Rhythmus und Geschwindigkeit …

Autor
Jason Reynolds gehört in den USA zu den neuen Stars der Jugendbuchszene, von der Presse hoch gelobt und mehrfach ausgezeichnet. Sein Roman Ghost verkaufte sich in kurzer Zeit über 100.000 Mal und war auf der Shortlist für den National Book Award.

Sprecherin
Jodie Leslie Ahlborn wurde in Hamburg zur Schauspielerin ausgebildet. Schon kurz nach dem Studium spielte sie im ARD Fernsehfilm Die Auflehnung. Seitdem ist sie in weiteren Fernsehfilmen und Serien, aber auch an verschiedenen Theatern zu sehen.
Quelle: Hörcompany

Werbeanzeigen

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Hörbücher, Hörcompany, Kinder- und Jugendbücher abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.