*+* Marion Meister: „Julie Jewels – Mondscheinlicht und Glücksmagie“ (Hörbuch) *+*

Der Liebesring, der Noah an Julie gekettet hat, ist unwiederbringlich zerstört. Nun heißt es herauszufinden, ob die Gefühle, die die beiden füreinander empfunden haben, wirklich nur dem magischen Ring geschuldet waren, oder auch in der Realität bestehen. Auch Merle, Julies beste Freundin, ist in Liebesdingen hin und her gerissen. Sie hat sich in Ben, Julies alten Sandkastenfreund verguckt, doch der will nicht so, wie sie. Das wirft in Merle die Frage auf, ob sie ihrem Glück ein bisschen auf die Sprünge helfen soll, oder nicht.

Wozu ist schließlich die beste Freundin eine grandios begabte Schmuckmagierin? Doch Julie hat erstmal genug von dieser „magischen Liebe“. Die Folgen sind ihrer Freundschaft mit Merle nicht gerade dienlich. Doch als sich diese auf unkalkulierbare Abwege begibt, beweist Julie ihre unverbrüchliche Treue und Loyalität.

Nicht nur mit Merle hat die Nachwuchsmagierin ihre Probleme. Auch ihre Oma macht dem armen Mädchen Stress und versucht, sie unter Druck zu setzen. Doch Julie weiß, was sie will und kämpft mit allen Mitteln dafür. Unterstützung bekommt sie dabei von ganz unerwarteter Seite….

Mit „Mondscheinlicht und Glücksmagie“ endet die Trilogie um die junge Schmuckmagierin Julie Jewels. Dieser Teil der Reihe ist etwas „lauter“, intensiver, extremer, wozu die ebenfalls teils exzentrischer agierenden Figuren sehr gut passen. Mir war es an einigen Stellen ein bisschen too much. Anders als die Umsetzung der abschließenden Geschichte hat mir deren grundsätzlicher Handlungsverlauf jedoch ebenso gut gefallen wie die Intention, die die Autorin ihren Leserinnen und Hörerinnen mit auf den Weg gibt. Sei du selbst, bleib dir treu und lass dich nicht von Äußerlichkeiten blenden. Wahre Freundschaft mit dem Herzen am richtigen Fleck und ehrliches Helfen sind weitaus wertvoller als schneller Ruhm, Gier und Egoismus. Denn wenn man nur an sich selbst denkt, steht man schnell alleine da und verspürt statt Freundschaft nur Ablehnung der anderen.

Nana Spier liest erneut gewitzt und mit einem staunenden Augenzwinkern und macht aus dem Hörbuch mit der Zielgruppe Teenager auch für mich älteres Semester ein Lauschvergnügen.

Was wäre, wenn man wirklich Schmuckstücke mit Magie versetzen würde?
Welchen Schmuck würdest du wählen und welchen Zauber wünschen?
Ich würde bei Julie am liebsten ein Armband fertigen lassen, in das sie einen Friedens- und Empathiezauber webt.
Und du?

Inhalt
Im dritten und finalen Teil von Marion Meisters magischer Hörbuch-Reihe rund um die 16-jährige Julie geht es mit viel Schmuckmagie und einigen verwirrten Herzen weiter. Julie stellt ihre Beziehung zu Noah infrage, denn dieser hat sich unter dem Bann ihres Liebesrings völlig verloren. Und dann steht Julies beste Freundin Merle auch noch auf ihren Kindheitsfreund Ben – was dieser gar nicht wahrnimmt. Nicht nur Julies erste große Liebe und Beziehung steht auf der Kippe, sondern auch das Verhältnis zu ihren Freunden! Ob etwas Schmuckmagie dabei wohl helfen kann?
Mit einer Extraportion Magie begeistert das Hörbuch »Julie Jewels – Mondscheinlicht und Glücksmagie« von Marion Meister durch die wunderbare Stimme von Nana Spier, die als erfolgreiche und beliebte Hörbuchsprecherin sowie deutsche Synchronstimme von Drew Barrymore, Sarah Michelle Gellar und vielen anderen bekannt ist. In dieser Lesung mit musikalischer Untermalung verzaubert sie Hörerinnen und Hörer von der ersten bis zur letzten Sekunde.

Sprecherin
Nana Spier, geboren in Berlin, ließ sich an der Schauspielschule Maria Körber ausbilden und bekam 1992 ihr erstes Engagement am Schillertheater Berlin. Bekannt wurde sie vor allem als deutsche Stimme bekannter Schauspielerinnen wie Sarah Michelle Gellar (»Buffy – Im Bann der Dämonen«), Drew Barrymore (»Drei Engel für Charlie«) oder Claire Danes (»Romeo und Julia«). Daneben wirkte sie in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen mit.
Quelle: Der Audio Verlag

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Der Audio Verlag, Hörbücher, Kinder- und Jugendbücher abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.