*+* #Monatsrückblick – #September2018 *+*

*+* #Neuzugänge *+* Gelesen, gehört, rezensiert *+* #BuchigesBuffet *+*
.

.
.*+* #Neuzugänge *+*
So langsam klappt es, die Neuzugänge etwas zu reduzieren. Das bedeutet aber auch, mit Scheuklappen durch die Buchläden zu laufen und alles, was interessant klingt, auf die To-Check- oder die Wunsch-Liste zu schreiben… Und um Verlagsprogramme mache ich gerade auch einen weiten Bogen. Aber keine Angst, spätestens zur Buchmesse werde ich diese Haltung aufgeben müssen. Und bald gibt es vermutlich wieder längere Listen an Neuzugängen. 😉

Im September sind diese (Hör)Bücher auf Reader, MP3-Player und ins Regal eingezogen:

Karl Olsberg: „Das Kala-Experiment“
Yuval Noah Harari: „Eine kurze Geschichte der Menschheit“
Claudia Praxmayer: „Bienenkönigin“
Siegbert Tempelhof: „Faszientraining“
Felicitas Gruber: „Gschlamperte Verhältnisse“
Timur Vermes: „Die Hungrigen und die Satten“
Oliver Pötzsch: „Der Spielmann“
„Kai Meyer: „Der Pakt der Bücher“
Veit Etzold: „Schmerzmacher“
Karin Kalisa: „Sternstunde“
BC Schiller: „Mädchenschuld“

*+* Gelesen, gehört, rezensiert *+*
Rot = SuperPink = Gut – Blau = okTürkis = Geht soGrün = Nicht mein Fall
GELESEN
Karl Olsberg: „Das Kala-Experiment“
Timur Vermes: „Die Hungrigen und die Satten“
Kai Meyer: „Der Pakt der Bücher“
Siegbert Tempelhof: „Faszientraining“ (ich teste noch die Übungen ;-) )
Carina Zacharias: „The Lost Prophecy – Vom Sturm erweckt“

GEHÖRT
Isabel Allende: „Ein unvergänglicher Sommer“
Marion Meister: „Julie Jewels – Silberglanz und Liebesbann“
Yuval Noah Harari: „Eine kurze Geschichte der Menschheit“
Claudia Praxmayer: „Bienenkönigin“

.
*+* HIGHLIGHTS DES MONATS *+*

Unterm Strich war der September ein richtig guter Buchmonat, denn fast alles bewegt sich im rosaroten Farbspektrum.
Meine Highlights des Monats waren jedoch ganz klar Karl Olsbergs wissenschaftlicher, visionärer Thriller „Das Kala-Experiment“ und „Der Pakt der Bücher“, dem leider vorerst letzten Buch aus Kai Meyers Reich der Bibliomantik.
.

.
*+* REZENSIONEN *+*
Rot = SuperPink = GutBlau = okTürkis = Geht soGrün = Nicht mein Fall
Anja Jonuleit: „Das Nachtfräuleinspiel“ (Hörbuch)
Corina Bomann: „Die Frauen vom Löwenhof – Mathildas Geheimnis
Kai Meyer: „Der Pakt der Bücher
Melanie Raabe: „Der Schatten“ (Hörbuch)
Chris Karlden: „Das Medikament“
Shari Lapena: „A Stranger in the House
Carina Zacharias: „The Lost Prophecy – Vom Sturm erweckt
Ursula Poznanski: „Thalamus“ (Hörbuch)
Andrea Wulf: „Die Vermessung des Himmels
Douglas Preston: „Die Stadt des Affengottes
Chris McGeorge: „Escape Room – Nur drei Stunden
C.E. Bernard: „Palace of Fire – Die Kämpferin
Elisabeth Herrmann: „Die Mühle“ (Hörbuch)

*+* BUCHIGES BUFFET IM OKTOBER *+*
Starten werde ich mit „Mädchenschuld“, dem Auftaktband von BC Schillers neuer Thriller-Reihe, auf die ich schon sehr gespannt bin! Anschließend möchte ich gerne Oliver Pötzschs „Der Spielmacher“, den zweiten Teil von Bettina Belitzs Reihe „Mein Date mit den Sternen“ sowie „Die Festung am Rhein“ von Maria W. Peter lesen. Ganz besonders gespannt bin ich auf ein Vorabexemplar, zu dem ich leider noch nichts sagen darf. Nur so viel: Es ist der zweite Teil einer Fantasy-Reihe, die naturwissenschaftlich und thrillerig durchzogen ist.
Auf die Ohren gibt es zunächst den Rest von Hendrik Groens „Tanztee“, danach möchte ich gerne „Die Schwestern von Mitford Manor“ kennenlernen und mal schauen, was „Neujahr“ so bei Juli Zeh los ist. Möglicherweise stöbere ich aber auch in Sofia Lundbergs rotem Adressbuch

Und ihr so?
Welche Buchpläne habt ihr für diesen Monat?

Liebe Grüße,

eure Irve

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu *+* #Monatsrückblick – #September2018 *+*

  1. Hallo liebe Heike,
    wie schön, ich kann wieder bei dir kommentieren! <3
    Im September sind ja viele schöne Bücher bei dir eingezogen. Kai Meyers "Der Pakt der Bücher" hat es natürlich auch unter meine Monatshighlights geschafft, "Das Kala-Experiment" schaue ich mir mal näher an.
    Ich bin sehr gespannt, wie dir Oliver Pötzschs "Der Spielmann" gefällt und wünsche dir viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Nicole

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.