*+* Sandra Grimm: „Die Knallerbsenbande: Das Opa-Abenteuer“ *+*

.

.
In ihrem ersten Abenteuer hat die Knallerbsenbande einen verschwundenen Jäger gerettet, was ihnen einen Heldenstatus einbringt. Semmel, Matti, Jolle und Muckel werden nun von vielen Kindern verehrt, man schaut zu ihnen auf, biedert sich an – oder verspürt einen ordentlichen Frust auf die coole Truppe so wie die drei Ziegenjungs. Sie kennen das Sprichwort „Man muss auch gönnen können.“ noch nicht und versuchen, den Knallerbslern wann immer es geht, Steine in den Weg zu legen. Das können die vier Freunde jedoch nicht auf sich sitzen lassen…

Auch an anderer Stelle werden sie gebraucht, denn Opa ist verliebt. Der 90. Geburtstag seiner Angebeteten steht bevor und er möchte sich mächtig ins Zeug legen, um der Dame zu imponieren und braucht dazu die Hilfe der jüngeren Generation. Logo, dass die Knallerbsenbande ihn nicht hängen lässt.

Das Opa-Abenteuer“ macht so weiter, wie „Die Knallerbsenbande“ begonnen hat. Die vier Jungs präsentieren sich gewohnt wild, draufgängerisch, quirlig, aktiv, nie um eine Ausrede verlegen und immer auf der Suche nach einem tollen Abenteuer – und nach ihrem Erfolg kommt noch das Attribut „cool“ hinzu 😉

Mein Sohn war so begeistert wie beim ersten Teil der Reihe. In Rekordzeit hat er dieses kurzweilige unterhaltsame Buch rund um die Lausbuben gelesen und hat mit ihnen mitgefiebert, gelacht und fühlte sich insgeheim ein bisschen wie das fünfte Mitglied der Bande. Die Knallerbsler haben es wieder faustdick hinter den Ohren, können aber auch charmant, liebenswert und sympathisch sein. Man muss sie einfach mögen.

„Das Opa-Abenteuer“ ist ein tolles Jungs-Abenteuer, das Kinder ab dem Erstlesealter gefallen und bei der Zielgruppe voll ins Schwarze zielen dürfte. Die Autorin trifft gut den Ton der Kinder, wodurch das Abenteuer für sie recht ansprechend geraten ist. Optisch wird das Buch durch schöne Illustrationen llustrationen von Meike Haberstock aufgehübscht, die die Handlung bildlich unterstützen und die Charaktere der Jungs gut einfangen.

Inhalt
Semmel, Matti, Jolle und Muckel sind eindeutig die coolste Bande im Ort, finden sie – wären da nicht diese nervigen Ziegenjungs aus der Nachbarklasse. Denen müssten sie es mal so richtig zeigen! Aber erst sollen die vier Knallerbsen Opa Eddi helfen, der braucht sie nämlich für seinen geheimen (und nicht ganz erlaubten) Überraschungsplan zum Geburtstag seiner Freundin Käthe. Oder können sie vielleicht beide Fliegen mit einer Klappe schlagen?

Autorin
Sandra Grimm wurde 1974 in einem kleinen Dorf in Norddeutschland geboren. Später schnupperte sie in verschiedenen Städten fremde Luft, studierte Diplompädagogik und arbeitete in verschiedenen Berufen. Vor einigen Jahren vermisste sie jedoch die Landluft und zog zurück in die norddeutsche Heimat, wo sie jetzt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen lebt. Nun sitzt sie dort am Holztisch unterm Dach und schreibt und schreibt und schreibt … Und die gute Landluft weht ihr neue Ideen für ihre vielen Bücher durch die Dachluke – über zweihundert hat sie inzwischen veröffentlicht und neue sind schon längst in Arbeit …

Illustratorin
Meike Haberstock, 1976 in Münster geboren, liebt es, sich den lieben langen Tag an ihrem Schreibtisch Unsinn auszudenken. 15 Jahre hat sie das als Creative Director in der Werbung getan, nun schreibt und illustriert sie Kinderbücher. Gern auch mehrere gleichzeitig. Sie lebt mit ihrer Familie in Hannover.
Quelle: Carlsen Verlag

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Carlsen Verlag, Kinder- und Jugendbücher abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s