*+* Das war der Juni 2017 – Ein Monatsrückblick *+*

*+* Neuzugänge *+* Rezensionen *+* Gelesen und gehört *+* Dein Urlaubsgruß schenkt Kinderlachen *+* Buchiges Buffet *+* Über den bloggigen Tellerrand geschaut *+*

*+* Neuzugänge *+*
In meinem Beitrag „#wasliestirve im Juli?“ hatte ich euch die Neuzugänge des letzten Monats vorgestellt, zudem konntet ihr ein wenig Einfluss auf die Lesekost im Juli, mein Buchiges Buffet des nächsten Monats nehmen.
.

.
*+* Rezensionen *+*
Anhand meiner Farblegende könnt ihr ganz leicht erkennen, wie mich die einzelnen Bücher überzeugen konnten – oder vielleicht auch nicht – was aber eine rein subjektive Wertung ist.
Rot = Super *+* Pink = Gut *+* Blau = ok *+* Grün = Geht so *+* Lila = Nicht mein Fall

Andrea Wulf: „Alexander von Humboldt  und die Erfindung der Natur“
Maja Lunde: „Die Geschichte der Bienen“
Wesley King: „Daniel is different“ (Hörbuch)
Shari Lapena: „The Couple next Door“
Carlos Ruiz Zafón: „Das Labyrinth der Lichter“ (Hörbuch)
Ben Aaranovitch: „Der Galgen von Tyborn“
Ruth Hogan: „Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge“
Melinda Salisbury: „The Sleeping Prince – Tödlicher Fluch“
Sebastian Fitzek: „Das Paket“
Patricia Koelle: „Wenn die Wellen leuchten“ – Mein Buch-Patenkind ❤ rot
Astrid Korten: „Wo ist Jay?“
Daugherty/ Rozenfeld: „Secret Fire – Die Entfesselten“ 

Ansonsten war nichts, aber auch rein gar nichts auf meinem Blog los!
Aber ich arbeite gerade an den Fragen für mein Interview mit Patricia Koelle – genau, das ist die Autorin meines Buch-Patenkinds! „Wenn die Wellen leuchten“ steht übrigens nur eine Woche nach der Veröffentlichung schon auf Platz 12 der Spiegel-Bestsellerliste, und darüber freue ich mich sehr…
.

.

*+* Gelesen und gehört… *+*
…aber leider zum größten Teil noch nicht rezensiert, habe ich diese (Hör-)Bücher.
Rot = Super *+* Pink = Gut*+* Blau = ok *+* Grün = Geht so *+* Lila = Nicht mein Fall

Print-Ausgaben
Ben Aaronovitch: „Der Galgen von Tyburn“
Tania Carver: „Morgen früh, wenn du willst“
Aldridge/ Sosinsky: „Ein Fleck im Meer“
Thomas Montasser: „Monsieur Jean und sein Gespür für Glück“
Björn Bicker: „Was glaubt ihr denn“
Angelica Banks: „Tuesday und das Jahr ohne Sommer“
Megan Hunter: „Vom Ende an“

Ebooks, sprich: #kindlelightreading
Astrid Korten: „Wo ist Jay?“
Catherine Shepherd: „Engelssschlaf

Hörbücher
Elena Ferrante: „Die Geschichte eines neuen Namens“
Paula Hawkins: „Into the water“ (ich höre noch)

Das sind doch mehr Bücher als ich eigentlich dachte 😉
.

.

*+* Dein Urlaubsgruß schenkt Kinderlachen *+*
Schaut mal, dieses Kartentrio hat LIA, die Spendeneule, und mich im letzten Monat erreicht!
Weitere Infos zur Aktion gibt es hier!

*+* Buchiges Buffet im Juli *+*
Wen ihr bei #wasliestirve auf das Siegertreppchen gewählt habt, und was ich sonst noch im Juli lesen und hören mag, erfahrt ihr in diesem Artikel „#wasliestirve im Juli? – Ihr habt gewählt *+* Mein Buchiges Buffet
.

.

*+* Über den bloggigen Tellerrand geschaut *+*
„Monerls bunte Welt“ war mal wieder unterwegs zu einer Kreuzfahrt durch die Bloggermeere und ist dabei immer viel erfolgreicher als ich…Besucht sie doch einfach mal auf ihrem Kahn – äh Blog – und lest, welche interessanten Links sie zusammengetragen hat!

Crowdfunding wird ein immer beliebteres Mittel, um Projekte zu finanzieren – man hört es ja immer wieder. Dass mit Hilfe dieser Methode auch ein Buch das Licht der Welt erblicken könnte, auf diese Idee bin ich allerdings bisher nicht gekommen. Wie sehr ich mich doch geirrt habe, habe ich neulich von Jasmin Jülicher erfahren. Sie versucht, per Crowdfunding ihr Herzensprojekt, sprich: Ihren Fantasy-Krimi-Roman „Der Hüter – Stadt der Tiefe“, den Auftaktband einer vierteiligen Reihe, zu realisieren. Das Buch ist fertig geschrieben und auch bereits lektoriert. Nun fehlt lediglich das nötige Kleingeld, um diese wirklich interessant klingende Geschichte auch in letzter Instanz an den Leser zu bringen, sprich: Es muss noch gedruckt werden! Und lediglich der Buchdruck muss noch finanziert werden. Wenn ihr mal in das Projekt hineinschauen wollt – hier findet sich alles Wissenswerte vom Klappentext bis hin zu Infos über das Crowdfunding. Schaut gerne mal rein, vielleicht findet sich ja das eine oder andere Helferlein! Solltet ihr Interesse am Buch haben und Blogger sein, dann lasst es mich wissen. Ich leite es gerne an Jasmin Jülicher weiter.

Monatsrückblicke anderer Blogger findet ihr bei
den „Golden Letters
den „Buchmomenten
und bei Nicoles Bücherwelt

Nun kommt mal gut durch den buchigen Juli!
Gibt es irgendwelche Highlights, auf die ihr euch besonders freut?

Liebe Grüße,

Eure Irve

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Lesewochen-Rückblicke abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu *+* Das war der Juni 2017 – Ein Monatsrückblick *+*

  1. Janna | KeJas-BlogBuch schreibt:

    Deine Neuzugänge ist ein Stapel für mich ❤ "Die Brut" habe ich bereits gelesen und die Meinungen gehen sehr auseinander, ich hoffe das Buch gefällt dir ebenso wie mir!
    Und gut was weggelesen hast du – auf das der kommende Monat ebenso buchig wird 😉

    Liebe Grüße & einen feinen Sonntag gewünscht!

    • irveliest schreibt:

      Ja, du, ich war jetzt im Nachhinein selbst erstaunt, wie viele Bücher ich gelesen habe!
      Auf meine Neuzugänge freue ich mich auch sehr – am liebsten würde ich mal wieder alles gleichzeitig lesen und hören *ggg*
      Die lieben Sonntagsgrüße gebe ich gerne zurück!!

  2. Liebe Heike,
    Da waren im Juni ja viele tolle Bücher dabei! Deine Farbelegende finde ich übrigens sehr gut, so sieht man sofort, was dir gefallen hat und was eher weniger. 🙂
    „Das Paket“ steht noch auf meiner Wunschliste und „Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge“ hat mir ebenso sehr gefallen wie dir.
    Deine Aktion „Dein Urlaubsgruß schenkt Kinderlachen“ finde ich wirklich toll, schön das gleich drei Karten eingetroffen sind! Von mir wird auch noch ein Gruß kommen. 🙂 Ich wünsche dir weiterhin noch viel Erfolg und hoffe, dass noch viele Urlaubsgrüße bei dir eintreffen werden.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Nicole

    • irveliest schreibt:

      Liebe Nicole,
      ja, die Farblegende mag ich auch, so brauche ich nicht zu jedem Buch etwas schreiben – die Farbe verrät schon viel. Und wer trotzdem noch Fragen hat, kann sie mir ja stellen 😉
      Auf deinen Kartengruß freuen LIA und ich uns schon…möge das Kartenband in diesem Jahr wieder voll werden!
      Ganz liebe Sonntagsgrüße zurück,
      Heike

      • Liebe Heike,
        da bin ich mal gespannt, wie viele Karten zusammen kommen werden!

        Vielen Dank auch für die Buchempfehlung von Jasmin Jülicher! Das Buch klingt wirklich gut und freue mich, es bald zu lesen. Die Crowdfunding-Kampagne für den Buchdruck finde ich auch eine tolle Idee, und hoffe, dass sie ihr Ziel erreicht. Sieht ja schon ganz gut aus. 🙂
        Das es eine mehrteilige Reihe werden soll klingt sehr gut.

        Liebe Grüße
        Nicole

      • irveliest schreibt:

        Liebe Nicole,
        ich bin auch schon sehr gespannt, wie viel Post LIA letztendlich bekommen wird 😉

        Und ja, Jasmins Jülichers Auftaktband finde ich auch sehr interessant vond er Beschreibung her. Ich drücke auch die Daumen, dass es mit dem Crowdfunding klappen wird!

        Liebe Grüße, Heike ❤

  3. Sabine schreibt:

    Huhu liebe Heike,

    wow – da hast du viele tolle Bücher gelesen. Und es freut mich, dass du Buchpatin bist von Patricia Koelles neuem Roman – er steht bei mir gaaaanz oben auf der Wunschliste, nachdem ich ihre Ostsee-Trilogie so toll fand. Ich hoffe, auch diese Reihe wird wieder genauso atmosphärisch und macht Lust auf Sand, Strand und Meer. 🙂 Auf das Interview bin ich schon sehr gespannt!

    LG Sabine

    • irveliest schreibt:

      Liebe Sabine,
      die Ostsee-Trilogie war auch sehr schön, aber diese Geschichte toppt sie noch ❤
      Freue mich schon sehr auf die Fortsetzung!!
      Liebe Grüße, Heike

  4. monerl schreibt:

    Liebe Heike,
    danke fürs Verlinken von meiner Kreuzfahrt! Freue mich über jeden, der mit ins Boot hüpft. 😀

    Deine neue Farbsortierung gefällt mir sehr gut, ist es ja doch eine Bewertung im weiteren Sinne, und du weißt ja, dass ich das toll finde. 😉 Solange nun deine Rezensionen nicht grün und lila leuchten, ist alles gut. Ich stimme Janna zu, das waren wirklich sehr viele Bücher, die du gehört und gelesen hast. Hut ab!

    Was ist eigentlich #kindlelightreading? Alle deine eBooks oder hat das noch eine speziellere Bedeutung?

    Wünsch dir nun einen ebenso erfolgreichen Juli und einen guten Start in die neue Woche!
    GlG vom monerl

    • irveliest schreibt:

      Liebes Monerl,
      immer wieder gerne!

      Die Farbskala habe ich mir überlegt, damit ich nicht immer erklären muss, warum mir ein Buch gefiel und warum nicht. Das möglichst kurz und knapp ist nicht immer so leicht 😉
      Wem die Farbe nicht reicht, kann ja dann die Rezi anklicken oder mich nach weiteren Infos fragen.

      Du, ich bin selbst erstaunt, wie viele Bücher da zusammengekommen sind!

      #kindlelightreading ist mein Hashtag für die Ebooks, die ich zumeist mit Beleuchtung, also abends im Bett oder spät draußen auf der Terrasse lese 😉

      Danke, dir wünsche ich ebenfalls einen guten Start in die neue Woche – und im Juli und August wird es vermutlich ruhiger….wir haben bald Ferien….

      Liebe Grüße, Heike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s