*+* Wochenshow #49+50 *+*

*+* Neuzugänge *+* Gelesen, gehört, rezensiert *+* LIA rockt den Advent *+* Buchiges Buffet *+*
.
.
49-5
Ist die Blogpause wirklich schon vorüber? Das kann doch nicht wahr sein!
Heute gibt es eine schnelle Zusammenfassung der letzten zwei Wochen. Ihr werdet in der nächsten Woche noch eine weihnachtliche Buchvorstellung von mir bekommen und dann verabschiede ich mit meinem Beitrag für den Blogger-Adventskalender im Tintenhain in die nächste kleine Pause.

„SO LITTLE TIME, SO MUCH TO DO“
.
.
49-2
*+* Neuzugänge *+*

Sherlock & Co“ ist mein aktuelles Buch der Buchflüsterer. Dieses Mal wurde ein Kinderbuch ausgewählt und mal sehen, ob es einer meiner Blogger-Jungs gemeinsam mit mir lesen möchte.
Der dunkle Fluss“ ist mein neues Rexi aus dem Aufbau Verlag.
Stiefkind“ habe ich unaufgefordert bekommen, aber ich weiß noch nicht, ob ich es lesen möchte, denn „Eisige Schwestern“ war nicht so meins. Mal sehen.
Ich bin der Zorn“ bekam ich vom Bastei Lübbe Verlag als Dankeschön.
Frostfeuer“ und „Der Teppich des Dichters“ musste ich einfach bei der letzten Schulbestellung bei meinem Kleinen für mich ankreuzen.

….Schlimm, diese Buchsucht, einfach nur schlimm…. Aber wem sage ich das….
..

48-9
*+* Gelesen, gehört, rezensiert *+*
EMBA – Magische Wahrheit“ von Carina Zacharias kann ich euch noch mehr als den Auftaktband der Duologie, „Bittersüße Lüge„, ans Herz legen. Ich bin mehr als begeistert und angemessene Worte für diesen zauberhaften All-Ager habe ich bisher noch nicht gefunden. Es ist ein Buch, das ganz weit oben auf meinem 2016er-Treppchen landen wird. Die Besprechung dazu könnt ihr vermutlich zwischen den Jahren lesen, lasst euch überraschen!
Tja, und nun verbringe ich wunderschöne Lesezeit-Inseln mit meinem buchigen Patenkind, von dem ich leider noch nicht mehr verraten darf, als dass es der Auftakt einer Trilogie ist und mich so sehr in seinen Bann gezogen hat, dass ich am liebsten allen drei Erzählsträngen gleichzeitig folgen würde!!

Auf die Ohren gibt es naturwissenschaftlich-medizinische Fiktion…..wenn ich jedoch an eine Schlagzeile aus unserer Tageszeitung denke, dann wird dieses unmöglich Scheinende plötzlich ein ganzes Stück realistischer…. Ich rede von Marc Elsbergs „HELIX“, kennt jemand von euch den Thriller?

Rezensiert habe ich in den letzten zwei Wochen…..nichts…..
..

49-3
*+* LIA rockt den Advent *+*
Meine liebe, treue Spendeneule, die unermüdlich für das Dattelner Kinderpalliativzentrum unterwegs ist, kann sich über mangelndes Futter gerade nicht beklagen…. Im Gegenteil, ich befürchte, dass sie bald platzt!
Zunächst hat die Versteigerung von Jennifer B. Winds Wahnsinns-Thriller-Paket ein Höchstgebot von sage und schreibe 120 Euro erzielt!!!
Nun habe ich auch im Rahmen von „Die etwas andere Adventsaktion“ eine sehr freundliche Spende für die Einrichtung bekommen. Versteht mich nicht falsch, ich freue mich sehr darüber, aber es reicht natürlich völlig aus, wenn ihr „Post für LIA“ an mich schickt…..die Eule fülle dann ich – so lautet ja ursprünglich der Deal
Wer nochmal nachlesen möchte, wie genau die Aktion funktioniert, findet <<HIER>> den entsprechenden Link.
Bis zum vierten Advent sind übrigens 24 Karten eingegangen und ich bin immer noch gespannt wie ein Flitzebogen, ob wir den Letztjahresrekord von 50mal „Post für LIA“ brechen werden.
.
.

49-4
*+* Buchiges Buffet *+*
Mein Patenbuch steht gerade an erster Stelle, anschließend möchte ich noch eine Weihnachts-Anthologie lesen und euch auch noch rechtzeitig vor dem Fest vorstellen. Danach werde ich in der Zeit zwischen den Jahren ganz gemütlich mit ein paar lieben Buchfreundinnen „Realitätsgewitter“ schmökern.
Hören werde ich nach „HELIX“ vermutlich nun endlich „Ich koch dich tot„. Das klingt nach viel Essen, was doch ganz hervorragend zur Weihnachstzeit passt, oder?

Und ihr so?
Habt ihr momentan Zeit zum Lesen, oder hat euch die Vorweihnachtszeit fest in ihrer Hand?
Lasst mir gerne einen Kommi da, ich würde mich freuen!

Macht´s gut und genießt diese schöne Zeit, so gut es geht!!!

Eure Irve

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Lesewochen-Rückblicke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s