*+* Wochenshow #45 *+*

*+* Neuzugänge *+* Gelesen, gehört, rezensiert *+* Und sonst so…. *+* Buchiges Buffet *+*

45-6
*+* Neuzugänge *+*
Dieses Trio ist in den letzten Tagen bei mir eingezogen:
Clare/ Black: „Magisterium – Der Schlüssel aus Bronze“ – Hierzu durfte ich ja schon im Rahmen einer Leserunde die Druckfahne lesen und weil ich innerhalb einer bestimmten Frist meine Besprechung hochgeladen hatte, gab es zur Belohnung dann auch noch das Print dazu – die bisherigen drei Magisteriums-Bücher machen sich übrigens sehr gut im Regal 😉
Sina Beerwald: „Kräherwald“ – Nach einigen Krimis nun endlich mal wieder ein Thriller von der Autorin…bin sehr gespannt!
Rita Falk: „Weisswurst-Connection“ – I like Franz… ihr auch? Und ich bin schon so neugierig darauf, was dieses Mal in Niederkaltenkirchen alles passiert – dienstlich und privat…

44-7
*+* Gelesen, gehört, rezensiert *+*

Gelesen habe ich leider nur sehr wenig. Ich habe es lediglich geschafft, „Vor dem Fall“ zu beginnen, naja, gut die Hälfte habe ich geschafft und muss nun endlich Gas geben, denn am 15. November ist die Deadline für die Rezension…
Auf die Ohren gab es ein weiteres Stück von Cormoran Strikes erstem Fall „Der Ruf des Kuckucks“. Hatte mir zu Beginn der langsame Aufbau noch ganz gut gefallen, habe ich mittlerweile das Gefühl, über weite Strecken ganz schön auf der Stelle zu treten. Nicht, weil die Ermittlungen so zäh verlaufen (das ist nicht das Problem), sondern weil mich das ganze Privatgedöns des Kriegsveteranen wirklich nicht interessieren, jedenfalls nicht in dieser Detailliertheit… Man sehen, wie es enden wird…

In dieser Woche hatte ich wegen der vorgezogenen Wochenshow nur zwei Besprechungen für euch – und das sind zwei absolute Lesetipps!
Zunächst wusste mich Carina Zacharias mit dem ersten Teil ihrer „Emba“-Duologie zu begeistern. Die Autorin ist noch sehr jung, gerade mal Anfang 20, aber ich habe schon mehrmals Buch und Kurzgeschichte in „High Quality“ von ihr gelesen, sodass mich das jetzt nicht wirklich gewundert hat. Am zweiten und leider letzten Emba-Teil lese ich gerade ….immer ein Stück abends auf dem Reader, bevor mir die Augen zufallen 😉
Auch Becky Chambers „Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten“ konnte mich wirklich absolut, voll und ganz packen! SciFi mit Bodenhaftung und einem hohen Maß Aktualität und Grübelstoff zwischen den Seiten….wunderbar…!

24-2 KiJuBuWo 1

*+* Und sonst so… *+*
Ich bin megaaufgeregt, denn morgen startet meine KiJu2016BuWo, und noch immer habe ich nicht alle Rückmeldungen beisammen, aber es steht nicht nur das Gerüst….dieses ist auch gut verkleidet… Es dürfte also nichts schief gehen….
Bitte lest, kommentiert und teilt! Es wäre so schade, wenn all die viele Arbeit und die vielen Stunden, die ich hineingesteckt habe, umsonst wären und nur „Buchabstauber“ vorbeikämen, die nur die Verlosung interessiert – die Blogger unter euch wissen wahrscheinlich jetzt, was ich meine 😉

Was mich diese Woche ganz besonders umtrieben hat, war mein inzwischen fünfter Spendenbesuch beim Kinderpalliativzentrum in Datteln. Nach wie vor bin ich sehr angetan von dieser Einrichtung und vor allem von dem, was dort geleistet wird. Das spornt mich an und motiviert mich, auch weiterhin durch verschiedene Aktionen Spendeneule LIA bestmöglich zu füllen –
Danke euch allen, die bisher dabei geholfen haben!
Hier geht es zum Artikel „*+* LIA sagt „Danke“ *+*

44-7
*+* Buchiges Buffet *+*
Endlich ist es so weit und ich kann mit dem zweiten Teil der Diamantkrieger Saga, „La Lobas Versprechen“, beginnen….sobald ich „Vor dem Fall“ beendet habe. Abends geht es parallel Kapitel für Kapitel mit dem Abschlussband von „Emba“ weiter… Momentan kommt das Lesen echt zu kurz bei mir. Spendenaktivitäten, KiJu2016BuWo, Weihnachtsgebastel und Geschenkeplanung….aber von Letzterem sind wir ja momentan alle betroffen. Wenn man doch nur etwas mehr Zeit für alles hätte 🙂

Hören werde ich den Rest von „Der Ruf des Kuckucks“ und hoffe sehr, dann endlich in dieser Woche auch mit dem jahreszeitlich gut passenden Roman „Wintersonnenglanz“ beginnen zu können.
Was steht bei euch auf dem Plan?
Schreibt mir gerne eure aktuellen Buch-Lieblinge in die Kommis.

Macht´s gut!

Eure Irve

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Lesewochen-Rückblicke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu *+* Wochenshow #45 *+*

  1. netti87 schreibt:

    Sag mal Bescheid wie der Kräherwald so war.😍 klingt sehr gut! 🙂 LG

  2. Miri schreibt:

    Ich freue mich auf deine KiJu2016BuWo!

  3. nilibine70 schreibt:

    Kräherwald fand ich klasse 🙂 Ich mag Sinas Krimis/Thriller sehr 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s