*+* Wochenshow #38 *+*

*+* Neuzugänge *+* Gelesen, gehört, rezensiert *+* Und sonst so… *+* Buchiges Buffet *+*
.

38-3
*+* Neuzugänge *+*
Von den Buchflüsterern ist „Vor dem Fall“ angekommen. Es sei „eine virtuose Mischung aus Krimi, Thriller und Komödie“ – ich lasse mich gerne überraschen, was mich bei diesem Überraschungstitel erwartet.
Die beiden anderen Bücher sind Wunschtitel. Wenn es einen neuen Baricco gibt, mag ich diesen gerne lesen. So konnte ich vor ein paar Tagen „Smith & Wesson“ von ihm ebenso von der Post abholen wie „Katzenspuren“, die Kulturgeschichte der Katzen 🙂
Auch für die Ohren gibt es Neues – das Hörbuch „Die Nachtigall“, was just in diesem Moment auf den MP3-Player geschaufelt wird, auch wenn es noch nicht sofort an der Reihe ist… aber Vorfreude ist ja bekanntlich auch etwas Schönes!
.

37-2
*+* Gelesen, gehört, rezensiert *+*
In Rekordzeit habe ich in „MAGISTERIUM – der Bronzene Schlüssel“ mit Call und seinen Freunden das dritte Schuljahr hinter mich gebracht und nun heißt es wieder warten, warten, warten bis der nächste Teil erscheint.
Frank Goldammers „Der Angstmann“ war wahres Grusellesen für mich und er zeigt einmal mehr, dass wahre Geschichte weitaus mehr zusetzen kann als der thrilligste Thriller…
Anschließend brauchte ich etwas Leichteres zum Erden und habe „Ein Seehund für Herrn Albert“ sowie „Mit Zorro durch die Nacht“ gelesen. Die Besprechungen kommen wie immer etwas später.
Wahnsinnig gut hat mir „Die Vermissten“ in der Hörbuchversion gefallen. Die Gedankenspirale, die mich in tiefste Seelenabgründe zog, könnte auch anderen Lesern und Hörern gefallen, die unblutige Psychothriller so sehr mögen wie ich.
Nun brauche ich mal wieder etwas für die Lachmuskeln und lasse mich gerade bestens von Ellen Bergs „Blonder wird’s nicht“, genial gelesen von Tessa Mittelstaedt, unterhalten.

Diese Besprechungen sind in der letzten Woche erschienen:
Jessica Brody: „Eine Woche voller Montage“ – ein ganz bezaubernder Jugendroman, aus dem man durchaus auch etwas mitnehmen kann, wenn man nicht mehr ganz so jung ist.
Mit „Ich war noch niemals auf Saturn“ habe ich mit dem Autor Michael Büker eine exorbitant galaktische Reise einmal quer durch das Weltall erlebt – ein grandioser, auch für Laien geeigneter Physik-Kurs inklusive…
Doppelgrauen hat mir Frank Goldammer mit „Der Angstmann“ beschert – einen Kriminalroman vor den schaurigen Kulissen des Zweiten Weltkriegs
Auch zum eben schon erwähnten Psychothriller von Caroline Erikssons „Die Vermissten“ gibt es bereits meine Besprechung 😉
.
38-sternentochter-verlosung
*+* Und sonst so… *+*
Dank Anna Valenti gibt es schon wieder etwas bei mir zu gewinnen – und zwar mehrere Ausgaben ihrer Tetralogie der Sternentochter-Saga. Wer romantische, gut recherchierte Mehrteiler liebt, ist hier genau richtig. (Link zur Verlosung)
.

38-4
*+* Buchiges Buffet *+*
Auf den Fotos sehr ihr meine Hörbuch-Troika – bereits gehört sind „Die Vermissten“, nun lache ich mich bei „Blonder wird’s nicht“ weg und mal sehen, ob die Zeit noch reicht, um in den Thriller hineinzuschnuppern.
Ebensfalls zeige ich meine nächsten Bücher. Auch hier kann ich gerade nicht abschätzen, wie weit ich in der nächsten Woche kommen werde – aber nur kein Stress…irgendwann seid ihr Seitlinge alle dran!!
Bereits gelesen ist „Ein Seehund für Herrn Albert“, in der Warteschleife hibbeln:
Katherine Applegate: „Crenshaw – Einmal schwarzer Kater
Milke Rosenboom: „Ein Pferd namens Milchmann
Jennifer B. Wind: „Als der Teufel erwachte
Mario Fesler: „Lizzy Carbon und der Club der Verlierer

Ihr seht, die Mischung ist sehr KiJuBu-lastig….woran das nur liegt 😉
.
38-2
Was liegt in dieser Woche auf eurem Must-Read/ -Listen-Stapel?

Macht´s gut!

Eure Irve

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Lesewochen-Rückblicke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu *+* Wochenshow #38 *+*

  1. tinaherrlich schreibt:

    Hallo Heike,
    auf meinem Bücherstapel liegen immer noch meine Sommer-Bücher, da ich in letzter Zeit kaum zum Lesen gekommen bin … Als nächstes wird wohl bei mir „Der letzte Sommer“ von Helen Simonson drankommen (passend zum Herbst ;-)).
    „Die Nachtigall“ möchte ich mir aber auch unbedingt anhören – die Geschichte klingt echt faszinierend. Vielleicht lade ich mir das Hörbuch auf mein Handy und wir können uns dann ein bisschen darüber austauschen? Oder hast du es schon beendet? 🙂
    „Vor dem Fall“ interessiert mich übrigens auch. Bin gespannt, was du dazu schreiben wirst. 🙂
    Dir noch eine richtig gute Woche!
    Lieben Gruß von Tina

    • irveliest schreibt:

      Liebe Tina, wie schön, endlich mal wieder von dir zu hören 🙂
      Ich denke, mit der Nachtigall kann ich (über)morgen beginnen und es wäre toll, mit dir zusammen zu lauschen und uns auszutauschen!
      „Der letzte Sommer“ passt doch ganz wunderbar zu unserem schönen Spätsommerwetter . ganz viel Spaß damit! „Vor dem Fall“ muss ich bis spätestens Anfang November rezensieren, daher lese ich zuvor erst noch ein bisschen für die KiJuBuWo…erschreckend, wie nah der Nove,ber schon wieder ist!!

      Auch dir eine wunderbare Woche und viel Glück – du weißt schon!!
      Liebe Grüße Heike

      • tinaherrlich schreibt:

        Liebe Heike,
        ich wollte dir Bescheid sagen, dass ich mir „Die Nachtigall“ runtergeladen habe und dem Hörbuch nun lausche. 😊 Fünf Stunden habe ich schon gehört und bin ganz begeistert. Wollen wir uns wieder über FB austauschen, wenn wir beide (fast) fertig sind? 😊
        Ganz liebe Grüße und genieße das lange Wochenende,
        Tina

      • irveliest schreibt:

        Tina, wie prima! Ich habe auch schon ein paar Stunden hinter mir. Können uns gerne über FB austauschen….
        Ich freue mich! LG Heike…und euch natürlich auch ein schönes WE!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s