*+* Wochenshow #21 *+*

*+* Neuzugänge *+* Gelesen, gehört, rezensiert *+* Buchiges Buffet *+*
.
20-4
.
*+* Neuzugänge *+*
In der letzten Woche ist ein buntes Trio bei mir eingezogen. Geplant war eigentlich nichts davon…
Aaaaber als ich beim Stöbersurfen auf ein Büchlein von Janne Teller gestoßen bin, wurde direkt mein „Haben-Gen“ aktiv und ich habe „Krieg – Stell dir vor, er wäre hier“ in meiner Buchandlung vor Ort bestellt. Ich bin immer noch sehr geflasht von Janne Tellers Jugendbuch „Nichts“, das mir auch Jahre nach dem Lesen noch in bester Erinnerung ist.
Das Hörbuch zu Gabriella Engelmanns „Wildrosensommer“ habe ich der lieben Bastle-Lese-Blog-Ela zu verdanken. Da sie den Roman schon gelesen hatte, fragte sie mich, ob ich das Audiobook hören und besprechen möchte. Um das Buch bin ich gefühlte hundert Mal herumgeschlichen – klar, dass ich ihr Angebot gerne annahm!
Völlig, ganz und gar überraschte mich dann der Droemer Knaur Verlag mit dem Thriller „Toter Himmel“. Ob ich dieses Buch wirklich lesen mag, weiß ich noch nicht. Es geht um ein Kind, das vom Spielplatz verschwunden ist – mein ganz persönlicher Alptraum (bei größeren Kindern ersetze man Spielplatz durch einen beliebigen anderen Ort)…. Momentan fühle ich mich derart Nervenaufreibendem auch gerade nicht gewachsen, aber Bücher werden ja zum Glück nicht schlecht!
.

21-2
.
*+* Gelesen, gehört, rezensiert *+*
Mit „ZORN – Kalter Rauch“ bin ich jetzt durch. Zu Beginn dümpelte der Thriller lange Zeit ziemlich vor sich hin. Im Mittelteil zog das Tempo an, auch die Handlung wurde wesentlich spannender. Der Schluss fiel dann wieder etwas ab. Das durchwachsene Lausch-Feeling riss aber ein sehr guter Sprecher zumindest teilweise wieder heraus! Anschließend gab es „Der Gerechte“ von John Grisham auf die Ohren. Dieselben schlackerten mir dann recht häufig… Denn um Gerechtigkeit scheint es in den amerikanischen Gerichtssälen nicht zu gehen – Es zählen lediglich Macht und Sieg, mit welchen Mitteln auch immer. Gerecht ist da gar nichts. Ob es bei uns anders aussieht? Ich fürchte nein.
Gelesen habe ich die Biographie über Horst Eckert, den meisten Menschen besser bekannt als Janosch. Nach wie vor ziehe ich meinen Hut vor diesem Mann, der an seiner ganz, ganz schrecklichen Kindheit nicht zerbrochen ist, sondern so wundervolle Bücher wie über Bär und TIger ersonnen hat – übrigens war die Tigerente ursprünglich nur Beiwerk, das aber letztendlich den wahren Stars die Show gestohlen hat und immer noch tut.
Anschließend reiste ich mit Buch, Notizblock und gut gefülltem Etui nach Sizilien zu Tante Poldi, die dort mit „Die Früchte des Herrn“ ihren zweiten Fall löste. Die Gute ist ein richtiges Original. Man muss sie nicht mögen, aber ich finde sie als Romanfigur einfach nur töfte – „jalecktsmialleamarsch“, um es mal in ihrem Jargon auszudrücken 😉
Die thrillerige Gretchenfrage brauchte ich mir nun doch nicht stellen…. Weder „Farbenblind“ noch „Das Objekt“ kamen mir in die Finger – aber dafür dann beide in der kommenden Woch *vorfreu+

Diese Rezensionen findet ihr nun auf meinem Blog:
Harald Lesch: „Die Entdeckung des Higgs-Teilchens“ – ein interessantes Thema, wenngleich es mir als ziemlichem Laien doch ein Buch mit sieben Siegeln blieb.
Melanie Sumner: „Eine Therapie für Aristoteles“ – Da ich mich so gar nicht in der vierten Dimension auskenne (wie gesagt, mit Physik habe ich es nicht so 😉 ), fand ich auch zu diesem Buch keinen wirklichen Zugang.
Juli Zeh: „Unterleuten“ – Dieses Buch riss aber alles wieder heraus, und zwar doppelt und dreifach! Dieses grandiose Psychogramm der (Dorf-)Gesellschaft begeisterte mich absolut und ich kann es wirklich jedem empfehlen, der gerne kluge Gesellschafts-Romane mit einem besonderen Bezug zur Realität liest.
.
21-1
.
*+* Buchiges Buffet *+*
Ganz besonders freue ich auf das Hörbuch „Wildrosensommer“. Mal keine Kriminalität sondern was fürs ❤ , das muss auch mal sein.
Und endlich werde ich meine beiden Thriller in der Warteschleife „Das Objekt“ und „Farbenblind“ lesen. Zumindest hoffe ich das! Am liebsten würde ich jetzt mal wieder gefühlte zig Bücher aus den Regalen zerren und überall mal reinlinsen, aber das bringt mich ja nicht wirklich weiter….
Also doch lieber schön der Reihe nach!

Wie sehen eure (Buch-)Pläne für die nächste Woche aus?
Macht´s gut!

Eure Irve

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Lesewochen-Rückblicke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu *+* Wochenshow #21 *+*

  1. nilibine70 schreibt:

    Huhu 🙂
    Toter Himmel klingt doch gut…naja, ich bin grad wieder so richtig auf den Thriller-Geschmack gekommen, nach mehr Erotik und Fantasy… Deswegen habe ich mir auch mal ganz flugs „Die stille Bestie“ von Chris Carter geschnappt. Und hab schon so richtig Freude dran. Thriller bleiben halt doch meine große Leidenschaft… Und da ja jetzt denn ganz bald der neue Carter kommt…ja, ich gebe zu, ich drück mir selbst die Daumen auch bei Vorablesen, aber selbst wenns da nicht hinhaut, der ist auch so schon vorbestellt 😉
    Ob ich noch ein zweites die Woche lesen kann, weiß ich nicht. Ich warte ja noch auf so etliches, auch Rezi-Bücher, von daher…abwarten!

    Ich wünsch Dir eine charmante Woche und sei lieb gegrüßt
    Bine

    • irveliest schreibt:

      Huhu BIne, „Die stille Bestie“ fand ich ganz große Klasse, für mich bisher sein bester Thriller. Bin auch schon ganz hibbelig auf den nächstes 🙂
      Ich drücke dir für Vorablesen ganz dolle die Daumen, vielleicht klappt es ja!
      Beste Grüße und komm gut in die nächste Woche! Heike

  2. Ela schreibt:

    Liebe Heike,
    ganz lieben Dank fürs verlinken 🙂
    Ich wünsche Dir ganz viel Freude mit dem Hörbuch,
    liebe Grüße
    Ela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s