*+* Wochenshow #20 *+*

*+* Neuzugänge *+* Bald…. *+* Verlosung *+* Gelesen, gehört, rezensiert *+* Buchiges Buffet *+*
.
19-3
.
*+* Neuzugänge *+*

Es gibt mal wieder ein Leseabenteuer in Sizilien zu bestehen, denn Tante Poldi is back. Der zweite Teil „Tante Poldi und die Früchte des Herrn“ erreichte mich – begleitet von den Lieblingskeksen der markigen Dame! Über beides werde ich mich in der nächsten Woche im Rahmen einer Lovelybooks-Leserunde hermachen. Ist auch jemand von euch dabei??
Auch ein Hörbuch fand den Weg zu mir. „Schwarzes Herz“ wird hier demnächst für Spannung sorgen, aber zuvor möchte ich mir den ersten Teil der Reihe um Helen Grace „Einer lebt, einer stirbt“ anhören.Zudem fand das dritte und vorerst Überraschungspaket der Aktion „Autoren helfen“ den Weg zu mir. Dieses Mal aus dem Hause ars edition. Diese vier Bücher waren darin enthalten.
.

20-2
.
*+* Bald… *+*
Am 4. Juni 2016 startet in Köln mit der LitBlogConvention die erste Bloggerkonferenz der Kölner Buchverlage DuMont Buchverlag, DuMont Kalenderverlag, Egmont LYX/ INK, Kiepenheuer & Witsch und Bastei Lübbe. Das Programm klingt interessant und ich finde es schade, dass ich nicht daran werde teilnehmen können. Wer von euch geht hin? Die Eintrittskarten waren innerhalb kürzester Zeit verkauft…..
.

20-3
.
*+* Verlosung *+*
In der letzten Woche hatte ich es angekündigt, nun ist sie in vollem Gang…. Die Verlosung meines „Romeo & Romy“ Doppelexemplars läuft noch bis einschließlich Freitag, 27.05.16. Wer mitmachen möchte, schaut bitte >>HIER<< vorbei!
.

Romeo und Romy
.
*+* Gelesen, gehört, rezensiert *+*
Mönsch, irgendwie komme ich derzeit nicht viel zum Hören. Ich bin in den letzten Zügen des Thrillers „ZORN – Kalter Rauch“ und nachdem das Tempo zu Beginn sehr gemächlich war – im thrillerigen wie im privaten Bereich – zieht die Story nun ordentlich an und ich bin so sehr gespannt, wie sich alles auflösen wird!
Gelesen habe ich „Die Unsterbliche“ und war wieder sehr begeistert vom plastischen, detaillierten Schreibstil, den verschachtelten Handlungssträngen, fand es aber sooooo schade, dass die Alchimie nur am Rande erwähnt wurde und andere Themen die Oberhand hatten.
Bariccos „Novecento“, das mir zwar gut gefiel, aber meines Erachtens nicht an „Mr.Gwyn“ heranreicht, hatte ich ebenso an einem Abend durchschmökert wie Lilly Lindners „Die Autobiographie der Zeit“. Und dieses Buch ist absolut genial, wenn auch bittersüß. Ein weiterer Platzhalter an meinem Lesehimmel hat seine sternige Buch-Bestimmung gefunden!
Rezensionen habe ich zu diesen (Hör-)Büchern veröffentlicht:
Sabine Wierlemann: „Urlaub und andere Katastrophen“ – Ein Roman, der gaz toll in die Urlaubszeit passt…kurzweilig, amüsant, zum Seele baumeln lassen…
Bettina Belitz: „Diamantkrieger-Saga – Damirs Schwur“ – Stellenweise sperrig und ungewohnt in seiner Art….aber ich mochte diesen Jugendroman und freue mich schon auf die Fortsetzung.
Gyle Forman: „Und ein ganzes Jahr“ – Der zweite Teil der Duologie konnte mich nicht so sehr überzeugen wie der erste, da mir der männliche Hauptprotagonist durchweg wie ein Buch mit sieben Siegeln blieb und ich kaum Sympathien für ihn aufbringen konnte. Auch der Gesamtstil war nicht so meins, allerdings machte der Sprecher einiges an Boden gut.
.

20-4
.
*+* Buchiges Buffet *+*
ZORN“ wird natürlich beendet, und dann schauen wir mal, was es als nächstes auf die Ohren gibt.
Lesen möchte ich definitiv die Tante Poldi (mein Leserundenrudel wartet schließlich schon!  Anschließend wühle ich mich durch das Leben von Horst Eckert, besser bekannt als der Herr Janosch „Wer fast nichts braucht, hat alles“ ❤ und dann, ja dann muss ich mal gucken, ob ich lieber einen Thriller auf Erden (Farbenblind) oder einen Thriller im Weltall (Das Objekt) lesen möchte….

Kommt gut durch die Woche, eine hoffentlich nicht allzu chaotische mit ganz, ganz viel Lesezeit!

Eure Irve
Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Lesewochen-Rückblicke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu *+* Wochenshow #20 *+*

  1. nilibine70 schreibt:

    Farbenblind klingt gut 😉 Gleich mal notieren…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s