*+* Ein Besuch bei FIETE (LBM16) *+*

.
FIETE1
.
Heute möchten meine Kinder-Reporter und ich euch FIETE vorstellen!

FIETE hat es ganz schön weit gebracht. Von der abenteuerliche Reise des sympathischen Seemanns berichtete uns Sarah Walitzek auf der Leipziger Buchmesse 2016. Sarah ist die Produktmanagerin vom Team Ahoiii Entertainment, welches 2014 gegründet wurde. Zuvor schipperte FIETE ohne dieses Team auf internationalen Gewässern. Um genau zu sein, war er zunächst ausschließlich im Ozean der Apps unterwegs – und das über Deutschland hinaus sehr erfolgreich.

Wir durften uns alle Apps ansehen und ausprobieren. Nicht nur die Kinder-Reporter, auch wir Eltern, waren begeistert von deren intuitiver Bedienungsweise, dem Lerneffekt, aber auch von der beruhigenden Optik in sanften Farben.
.

Fiete3
.
Hier wird eine Stimmung geschaffen, in der Kinder entspannt und gerne lernen können.
Besonders gut kam bei den Kinderreportern die Mathe-App an.

Wer sich selbst ein Bild von dieser und auch den anderen Apps machen möchte, kann FIETE gerne >>HIER<< besuchen.

Nachdem diese Apps sehr viel Erfolg für sich verbuchen konnten, durfte FIETE ab 2014 unter der Flagge des Ahoiii Teams zunächst auch in den Bilderbuch-See stechen. Später setzte er weitere Segel, um ebenfalls in anderen Bereichen zu ankern.

Die Bilderbücher sprechen nicht nur die Zielgruppe der Lernanfänger an. Denn die Figuren sind schlicht und ohne viel Schnickschnack gestaltet, überzeugen aber dennoch in ihrer Umsetzung. Die Farbgebung ist – so wie man es mit dem Meer verbindet – überwiegend in Blau- und Naturfarben gehalten. Beim Betrachten stellt man fest, dass sich schon allein die Cover von der breiten Masse abheben. Hier gilt nicht das Credo: Bunter, glitzeriger und sensationeller, eher das Gegenteil ist der Fall.
.

FIETE4
.
Die Optik hat eine beruhigende, entschleunigende Wirkung und spiegelt das wider, was den Inhalt der bisher zwei erschienenen Bilderbücher ausmacht.

Wer das Meer liebt und seinen Kindern gerne ruhige Geschichten mit hohem Sympathiefaktor an die Hand gibt, dem möchten wir FIETE ans Herz legen. Mittlerweile gibt es nicht nur die BilderbücherDie große Fahrt“ und „Das versunkene Schiff“ für Fans und Freunde des Seemanns. Im Shop findet ihr weitere zuckersüße Produkte – z.B. ein Freundebuch, Poster – oder auch ein tolles Malbuch, von dem übrigens die Kinderreporter ganz begeistert sind!

Die fiete´sche Messezeit verging leider viel zu schnell! Es war toll, die grundlegende Idee zu FIETE, seine Entstehungsgeschichte und Entwicklung von Sarah aus dem Team Ahoiii sachkundig präsentiert zu bekommen. Vor allem war die Entstehung des ganz spezifischen Looks der Bilderbücher interessant. Da wird gemalt, gescannt, am PC bearbeitet….
Und dieser Aufwand lohnt sich, denn wir finden FIETE einfach unvergleichlich!
.

Fiete2
.
Auf der Homepage des Bastei Lübbe Verlags findet ihr im lesenswerten FIETE-Special umfangreiche Informationen rund um den Seemann!

Falls ihr FIETE dort trefft, dann grüßt ihn ganz lieb von uns 🙂

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Highlights, Kinderreporter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s