*+* Wochenshow #03-2016 *+*

*+* Neuzugänge *+* LBM16 *+* Challenges *+* Gelesen, gehört, rezensiert *+* Buchiges Buffet *+*
.

3-2
.
*+* Neuzugänge *+*
In dieser Woche wurde etwas eng im Buchregal…
Neben den beiden neuen Büchern für meine Kinderreporter („Comic-Chaos“ für Dago und „Petronella Apfelmus“ für Track) durfte ich mich über diese Titel freuen…
Aus Liebe zum Buch“ und „Der Hut des Präsidenten“ (beide von HoCa) – letzteres werde ich in dieser Woche wieder im Rahmen einer Mini-Leserunde schmökern 🙂
Die Alchimistin“ – Nachdem mich das Hörbuch so geflasht hatte, musste natürlich auch die Printversion ins Haus….
Völlig überraschend traf „Anna und der Schwalbenmann“ ein – Ich hatte mich vor knapp 3 Jahren, als mein Blog noch ganz, ganz frisch war, bei Bücher.de bei den Buchflüsterern angemeldet….nie mehr etwas davon gehört, es völlig vergessen….bis ich dieses Buch aus dem Briefkasten nahm. Es klingt sehr gut und da es mir so in den Fingern juckt, werde ich den Jugendroman auch in dieser Woche lesen…
Welche Neuzugänge gab es bei euch?
.

3-4
.
*+* LBM16 *+*
In der letzten Woche sind die Presseausweise für die Leipziger Buchmesse verschickt worden und ich freue mich sehr, dass mein Blog wieder komplett akkreditiert wurde, sprich: Bei uns flatterten drei Ausweise ins Haus ❤
Nun bin ich sehr gespannt auf das Programm – weiß zufällig jemand, wann genau es erscheint und ob es eine App dazu geben wird? – denke aber, dass mein persönliches Programm eher fernab der allgemeinen Planungen gestrickt sein wird. Ich möchte zwar die eine oder andere Lesung besuchen und mich hinterher in die Schlange am Signierzelt stellen. Ob und an welchen Bloggertreffen ich teilnehmen werde, weiß ich noch nicht wirklich. Aber da es mir dort meist viel zu voll ist, werde ich um die meisten wohl eher einen Bogen machen. Lieber versuche ich, „meine Verlagsmenschen“ an ihren Ständen zu besuchen – so lassen sich ohnehin besser Projekte planen, mir liegen da natürlich besonders meine KiJu2016BuWo am Herzen…Mal sehen, in wieweit die Verlage überhaupt Interesse daran zeigen 🙂
Und sehr gerne möchte ich auch viele von euch treffen, und wenn es nur kurz auf einen Kaffee/Tee oder einen kleinen Snack ist. In Frankfurt fand ich es so schön, eine Weile mit Tintenelfe MOna und Superleseheldin Tina die Messe zu erkunden. Einige von euch habe ich aber nur ganz kurz gesehen und es reichte nur für ein „Hallo“…bei einigen wurde mir auch erst im Nachhinein klar, wen ich getroffen hatte….nicht wahr, Daggi…
.

2-3
.
*+* Challenges 2016 *+*
Nach langem Hin und Her habe ich mich dazu entschlossen, in diesem Jahr meinen beiden letztjährigen Challenges treu zu bleiben, dieses Mal aber beide komplett zu beenden!
Bei Daggis Buch-Challenge gilt es 60 verschiedene Lese-Aufgaben zu erfüllen. Die Aufgaben sind teilweise ganz schön kniffelig, aber ich denke, sie sind zu bewältigen 🙂
Da ich auch gerne Audiobooks mag, nehme ich auch wieder an der Lovelybooks-Hörbuch-Challenge teil. Hier sind über das Jahr 15 Audiobooks zu hören und auf Lovelybooks zu rezensieren, auch das sollte machbar sein. Solltet ihr den Link dazu auf meinem Blog vermissen – er wird in Kürze eingebaut.
Bei beiden Challenges könnt ihr übrigens das ganze Jahr über einsteigen….
.

3-1
.
*+* Gelesen, gehört und rezensiert *+*
Magische Lesestunden habe ich mit „Ein ganz besonderes Jahr“ verbracht. Eine Liebeserklärung an die Welt der Bücher und irgendwie auch an das Leben….ich habe gemeinsam mit Tina von den Superlesehelden geschmökert und wir haben uns hinterher recht intensiv ausgetauscht und kamen beide zu dem Ergebnis, dass dieses Buch etwas ganz Besonderes ist.
Außerdem habe ich „Die Nacht schreibt uns neu“ von Dani Atkins gelesen. Leider konnte das Buch mich nicht wirklich für mich gewinnen. Es ist immer übel, wenn ich mich mit keinem Charakter identifizieren kann – und so war es hier. Zudem fand ich die Handlung sehr vorhersehbar.
Sehr gut gefallen hat mir dagegen „Schwarze Blumen“ von Steve Mosby. Die Realität wird zum Buch, das ist ja nicht neu…aber dass Fiktion wahr wird, und wie alle Handlungsfäden und Personen miteinander verstrickt waren, das hatte schon etwas!

Auf die Ohren gab es „Ein echter Schmidt“ und „Was Google wirklich will“ – beides aufschlussreiche und interessante Hörbücher. Vor allem die teils tiefen Einblicke in die „Ideenschmiede Google“ waren sehr interessant!

Veröffentlicht habe ich in der letzten Woche Rezensionen zu zwei für mich genialen Highlight-Büchern…
Veit Etzold: „Todesdeal“ – ein brisanter Polit-/Wirtschaftsthriller am Puls der Zeit
Al Khali/ McFadde: „Der Quantenbeat des Lebens“ – erklärt anschaulich, wie das Leben funktioniert….heruntergebrochen auf die kleinste Ebene.

Auch meine Blogger-Kids waren fleißig und haben Buchempfehlungen für euch!
Dago gefiel „Magisterium – Der kupferne Handschuh“ sehr gut.
Track möchte euch „Die super unglaublichen Abenteuer vom kleinen Schwein“ ans Lese- ❤ legen.
Was war bei euch in der letzten Woche leselauschig los?
.

3-3
.
*+* Buchiges Buffet *+*
Nachdem mir die kleine Leserunde so gut gefallen hat, wird in dieser Woche direkt nachgeschoben. „Der Hut des Präsidenten“ wird gemeinsam gelesen und diskutiert 🙂
Zudem stehen mit Judith Winters „Sterbegeld“ und „Anna und der Schwalbenmann“ von Gavriel Savit zwei weitere potentielle Highlights auf dem Programm.

Auf die Ohren gibt es endlich Jojo Moyes „Ein ganz neues Leben“, möglicherweise kann ich auch noch mit der „Wolkenvolk-Trilogie“ von Kai Meyer beginnen.
Welche (Hör)Bücher dürfen euch in dieser Woche begleiten?

Bis bald,

eure Irve

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu *+* Wochenshow #03-2016 *+*

  1. Ela schreibt:

    Na auf Daggis Buch-Challenge kann man auch nicht verzichten *gg*
    Unmöglich! Ich hab es auch nicht geschafft und war auch richtig froh das Daggi sie auch 2016 macht 🙂
    Schade das „Die Nacht schreibt uns neu“ Dich nicht so begeistern konnte aber nun ja, Geschmäcker sind halt verschieden 😉
    Die Woche begleitet mich „Wir zwei und der Himmel dazwischen“ als Buch und „Basar der bösen Träume“ als Hörbuch 🙂
    Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag,
    LG Ela

  2. Simone Richter schreibt:

    Das „Comic-Chaos“ habe ich schon gelesen und es hat mir ganz toll gefallen! Ist echt eine super-quirlige und toleranzstärkende Story mit meisterhaften Einfällen! Viel Spaß Dago damit!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s