*+* (K)eine Neujahrsansprache *+*

.
53-2
.
Liebe Blogfreunde,

wenn ich mir meinen Beitrag zum letzten Jahreswechsel ansehe, kann ich eigentlich nur sagen, dass der gesamte Text noch stimmt. Ist das gut, oder eher schlecht? Heißt es, dass ich einfach nur zufrieden damit bin, wie alles ist? Oder, dass ich stillstehe, was ja nicht gut wäre?

Grundsätzlich eher optimistisch wie ich bin, bewerte ich diesen Zustand einfach mal als konstant ;-)
Meine Ziele sind dieselben, meine Wünsche und Hoffnungen ebenfalls und ich bin sehr gespannt, wie das kommende Jahr werden und wo es mich hinführen wird!

Natürlich freue ich mich darauf, 2016 kennenzulernen, aber ein bisschen traurig bin ich schon, dass wir uns von 2015 verabschieden müssen.

Es war ein gutes Jahr – nicht immer einfach (aber welches Jahr ist das schon?), aber unter´m Strich doch eher positiv… Und wer weiß schon, was das neue Jahr bringen wird???

Ich wünsche euch allen, dass ihr gesund und glücklich sein werdet, dann ergibt sich der Rest von ganz alleine.
Möge das neue Jahr für euch alle unter einem guten Stern stehen
und niemand mehr aufgebürdet bekommen als er tragen kann.

Habt immer ein gutes Buch zur Hand, denn Literatur kann einen – sofern man es schafft, sich darauf einzulassen – über so manches Tief hinwegtragen.

Und habt Pläne, an denen ihr hängt und für die ihr brennt!
Ihr sollt nicht daran verbrennen, aber die stete Flamme der Motivation und Freude kann sehr kraftspendend sein – für alles!

Neben meinen Alltagspflichten wird wie immer meine ganz wunderwunderbare Familie inklusive unserer lieben Freunde an erster Stelle stehen, gefolgt von meiner Leseleidenschaft mit allem, was daran hängt. Auch möchte ich meiner früher sehr verrückten Strickleidenschaft und meiner neu erwachten Liebe zur Papierbastelei wieder mehr fröhnen.
Ob das alles gelingen wird? Lassen wir uns einfach überraschen!

Welche Pläne habt ihr für das neue Jahr geschmiedet?
Oder habt ihr keine und lasst 2016 erstmal ganz in Ruhe auf euch zukommen?

Buch- und blogmäßig schwirren einige Ideen in meinem Kopf herum. Noch sind sie nicht ganz konkret, nehmen aber immer mehr Gestalt an. Wenn es soweit ist, werde ich mit der Sprache rausrücken! Sie schließen größtenteils an meine Projekte des abgelaufenen Jahres an und wer weiß, was sich noch entwickeln wird.

Ganz grob kann ich jetzt nur sagen:
Nicht nur das Lesen der Bücher, auch das ganze Drumherum, und natürlich das Helfen werden wieder eine große Rolle in meinem persönlichen nächsten Jahr spielen….
Denn das ist es, wofür ich momentan brenne :-)

Bevor ich schließe, sage ich noch DANKE!!!

Danke für eure Unterstützung, die ihr meinem Blog nebst Facebookseite zukommen lasst.
Klicken, liken, kommentieren, teilen, PNs, Mails im Allgemeinen und liebe Worte in Krisenzeiten, sowie eure Unterstützung meiner sozialen Aktivitäten lassen mich strahlen wie ein Honigkuchenpferd.

Bitte macht weiter so….das beflügelt nämlich ungemein!!

Bis bald!
Wir lesen uns, oder?

Eure Irve

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Lesewochen-Rückblicke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu *+* (K)eine Neujahrsansprache *+*

  1. Kastanies-Leseecke schreibt:

    Klar lesen wir uns auch in 2016 und ich wünsche Dir, daß Du so zufrieden bleibst :-)

  2. Moira schreibt:

    Ich wünsche dir ein frohes neues gesegntes, wunderschönes Jahr <3 Liebe Grüße, <3

  3. Ela schreibt:

    Nachdem ich 2015 endlich hinter mir lassen konnte, plane ich nichts mehr :)
    Ich lasse 2016 einfach alles auf mich zukommen. Wir werden sehen …
    aber eins ist klar, dein Blog und der Kontakt zu Dir ist auch für 2016 sicher :))))
    Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg für deine Pläne, vor allem aber Gesundheit,
    LG Ela

    • irveliest schreibt:

      Liebe Ela, das hast du sehr schön gesagt und ich gebe es sehr gerne zurück….inklusive den Gesundheitswünschen….wir werden langsam alt *kicher*
      LG Heike

  4. Pingback: *+* Wochenshow #53 *+* | Irve liest...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.