*+* Die Qual der Wahl…HELP!!! *+*

Liebe Lesefreunde,

Ela´s Beitrag hat mich daran erinnert, dass ich die Aufgabe 60 von Daggis Buch-Challenge noch gar nicht erfüllt habe….und dafür brauche ich eure Hilfe!

Die Aufgabe lautet:
„Lies ein Buch, das jemand für dich bestimmt.“

Ich habe mal in mein Regal gegriffen und fünf Bücher ausgewählt, die alle ganz laut HIER!!! schreien und ich bitte euch nun zu voten!

Bitte hinterlasst mir bis einschließlich Sonntag, den 20.12.2015, einen Kommi, zu welchem Buch ihr mir raten möchtet 🙂
.

51-1
.
Es handelt sich um diese Titel:
David Michie: „Die Kunst des Schnurrens“ = die Fortsetzung von „Die Katze des Dalai Lama“ (sorry für das falsche Buch auf dem Foto…binoffenbar etwas adventszertreut 😉
Dalai Lama: „108 Perlen der Weisheit
Alexander Demandt: „ZEIT
B.C. Schiller: „Rattenkinder
Rolf Sakulowski: „Das Feengrottengeheimnis

Nun lasse ich mich mal überraschen, welches Buch ich ab dem kommenden Montag lesen werde 😉
Und danke euch für eure Tipps!

Mit lieben Lesegrüßen,

Irve

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu *+* Die Qual der Wahl…HELP!!! *+*

  1. ClauDia schreibt:

    David Michie: “Die Katze des Dalai Lama”

    • irveliest schreibt:

      Oh nein…falscher Fehler….haha…. ich meinte doch die Fortsetzung, habe mich glatt vergriffen 🙂
      Dieses Buch habe ich doch schon gelesen…jaja, der „Adventsstres“…
      Also, wenn dir „Die Kunst des Schnurrens“ ebenso recht ist….ich ändere auch gleich den Text ab.

      Liebe Lesegrüße Heike

  2. Tintenelfe schreibt:

    Ach, du jetzt auch! 😀
    Lies mal den Thüringen-Krimi und sag mir, ob es sich lohnt. Ach ja, und wo in Thüringen er spielt. Vielleicht krieg ich dann Lust auf Heimat. Meine Cousine hat eben bei Facebook ein Bild vom Erfurter Weihnachtsmarkt gepostet. Da wird man schon wehmütig.
    Bin gespannt, wofür du dich entscheidest!

    LG
    Mona

    • irveliest schreibt:

      Liebe Mona,
      der Ruf der Heimat verstummt nie wirklich, oder? Ich habe es da gut, habe noch nie woanders als in meinem „Dorf“ gewohnt…

      Lesen werde ich den Thriller auf alle Fälle und gebe dir dann Bescheid!

      Ganz liebe Grüße, Heike

  3. Ela schreibt:

    Na da helf ich doch direkt wieder mit und stimme für „Rattenkinder“ ab 🙂
    LG Ela

  4. Tina schreibt:

    Bitte die Katze des Dalai Lama. Denke das passt ganz gut in die jetzige Zeit.

  5. Daggi schreibt:

    Ich nehme auch die Rattenkinder.

    Bin schon gespannt, was für mich gewählt wird 🙂

  6. Angi schreibt:

    Auf jeden Fall „Rattenkinder“, das fand ich gut. Bin gespannt, wie es dir gefällt. 🙂

  7. Emmi Porter schreibt:

    Huhu,
    grad war ich bei Daggi und habe gesehen, dass du auch noch Hilfe bei der Aufgabe 60 brauchst.
    „Die Kunst des Schnurrens“ klingt für mich grad am besten. 😀
    Entspannte Grüße, Emmi

    • irveliest schreibt:

      Danke Emmi, nun wird es wieder zum Kopf-an-Kopf-Rennen. Blogkommis und Facebook zusammen ergebn momentan 4x Rattenkinder zu 3x Die Kunst des Schnurrens…bin sehr gespannt!!
      LG Heike

  8. irveliest schreibt:

    Zähle ich die Kommentare hier und bei Facebook zusammen, dann ist eure Wahl auf Rattenkinder gefallen!!!
    Ich werde berichten 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s