*+* Wochenshow #49+50 *+*

*+* Neuzugänge *+* Neues von der Spendeneule *+* Niko-Irve-Laus *+* Gelesen, gehört & rezensiert *+* Buchiges Buffet *+*
.

50-11
.
*+* Neuzugänge *+*
In den letzten zwei Wochen gab es Unmengen an Neuzugängen…

Zum Lesen haben diese Titel ihren Weg in mein Bücherregal gefunden:
James Patterson: Alex Cross“
TM Goeglein: „Cold Fury“
Antonia Michaelis: „Das Institut der letzten Wünsche“
Dani Atkins: „Die Nacht schreibt uns neu“
BC Schiller: „Rattenkinder“
Ulrich Brandt: „Iberische Hitze“
Brigitte Riebe: „Straße der Sterne“ (im Adventskalende der Autorin gewonnen 🙂 )
Judith Winter: „Sterbegeld“ (wow!! So lange vor Verkaufsstart und mit Widmung, ich freue mich!!)
Und die ersten drei Bände von Anna Valentis großartiger Sternentochter-Saga (so überraschend….und dann noch signiert ❤ )

Für die Ohren gab es diese neuen Titel:
Cornelia Funke: „Hinter verzauberten Fenstern“ (danke an meine Nikolaus-Wichtelmama Mel!!)
Nicci French: „Blauer Montag“ (danke an meine Wichtelmama Daggi….die das Hörbuch bei der FBM von der Sprecherin Andrea Sawatzki hat saignieren lassen, nachdem ich den Stand verlassen hatte 😉 )
Ursula Poznanski: „Erebos“
Agatha Christie: „Hercule Poirots Weihnachten“

Was ist bei euch neu im Regal oder Bücherschrank?
.

50-12
.

*+* Neues von der Spendeneule *+*
Am letzten Donnerstag waren Lia (so heißt meine Spendeneule seit diesem Tag) und ich mal wieder zu Besuch im Kinderpalliativzentrum.
Wer wissen möchte, wie es dort war…..HIER findet ihr unseren Bericht!!

Trotz der Spendenübergabe ist Lia nicht leer, denn die Münzen, mit denen ich sie für jeden Weihnachtsgruß von euch an meinen Blog füttere, lassen sie schon wieder klappern.

Wie ihr mit eurer Adventspost helfen könnt, lest ihr HIER!
.

50-4 KPZ1
.

*+* Niko-Irve-Laus *+*
Die Kurzversion lautete: Alle sauberen Socken, die mich bis spätestens Mittwoch, den 2.12.2015, erreichen, schicke ich euch pünktlich zum Nikoluastag zurück. Drei Socken habe ich bekommen und ich finde es super, dass bei dieser verrückten Idee jemand mitgemacht hat!

*+* Gelesen, gehört und rezensiert *+*
In den letzten Wochen ging es sehr turbulent zu, so musste wegen einem fiesen Magen-Darm-Virus auch mein letztwochiger Leselausch-Rückblick ausfallen.

In den letzten zwei Wochen habe ich diese Bücher gelesen:
Zunächst habe ich Katrin Kopplods „Sehnsucht nach Zimtsternen“ beendet – ein Buch, das ich zunächst völlig verkannt hatte. Hatte es dummerweise in die Schublade der seichten Literatur gesteckt…und es recht bald wieder herausgeholt.
Beendet habe ich auch David Quammens „Die neuen Seuchen“ und dieses Buch kann ich nur jedem ans Herz lesen, der naturwissenschaftlich oder medizinisch interessiert ist!
Die Katze des Dalai Lama“ kannte ich ja schon als Hörbuch, aber auch das Lesen hat hier sehr viel Spaß gemacht.
Und spannungslos geht gar nicht auf die Dauer, weshalb ich mir endlich „Der Blick fremder Augen“ von Andrea Sawatzki zu Gemüte führte. Es ist zwar ein Roman, aber er hat eine Sprengkraft wie Dynamit…. Ich mochte ihn sehr, mag es ja sehr, wenn die Charaktere bis in die letzten Tiefen ihrer Psyche durchleuchtet werden.
.

48-2
.
Hören wollte ich eigentlich „Was Google wirklich will“, aber da unser externes DVD-Laufwerk leider spontan durchschmorte, musste ich etwas umdisponieren. Dank audible konnte ich mir ganz unproblematisch Sebastian Fitzeks „Das Joshua-Profil“ herunterladen, welches ich auch schon seit Wochen hören wollte. Nun war offenbar die Zeit dafür gekommen.

In der letzten Woche habe ich Rezensionen zu diesen (Hör-)Büchern veröffentlicht:
Lindbergh – Die Geschichte einer fliegenden Maus (Hörbuch) – soooo knuffig, konnte Sohnemann und mich gleichermaßen begeistern
David Michie: „Die Katze des Dalai Lama“ (Hörbuch) – So genial, dass ich auch noch das Buch haben und lesen musste!!!
Anthologie: „Pleiten, Pech und Weihnachtstannen – Weihnachten mal anders 😉
David Quammen: „Die neuen Seuchen – Highlight am Sachbuch-Himmel
Felicitas Gruber: „Die kalte Sofie – ein toller Wohlfühlkrimi ❤

Welche literarischen Highlights gab es bei euch?
.

50-13
.

*+* Buchiges Buffet *+*
In der nächsten Wochen geht es zwischen Tannenbaumschmücken und Geschenke basteln und verpacken weiter mit diesen Titeln:
Rita Mae Brown: „Für eine Handvoll Mäuse
Jim Al Khalili/ Johnjoe Mac Fadden: „Der Quantenbeat des Lebens

Wenn ich den Fitzek zu Ende gehört habe, gibt es diese Hörbücher auf die Ohren:
Agatha Christie: „Hercule Poirots Weihnachten
Jilian Hoffmann: „Samariter

Welche (Hör-)Bücher dürfen euch in der nächsten Woche glücklich machen?

Bis bald,

eure Irve

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Lesewochen-Rückblicke abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu *+* Wochenshow #49+50 *+*

  1. Ela schreibt:

    Oh ganz viel Spaß mit deinen Neuzugängen 🙂
    Besonders mit „Erebos“ und „Hinter verzauberten Fenstern“
    letzteres subt bei mir noch als Buch,
    LG Ela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s