*+* KiJu2015BuWo – Jugendbuchwoche – Tag 1 *+*

KiJu2015BuWo!

Jugendbuch-Woche

Montags-Empfehlungen
.
20150928_090253
.

 

Allein in der Wildnis“ und „BIRD und ich und der Sommer, in dem ich fliegen lernte

Crystal Chan: „BIRD und ich und der Sommer, in dem ich fliegen lernte“ (Unsere Rezension)

„BIRD und ich und der Sommer, in dem ich fliegen lernte“ halte ich für ein wunderbares Buch, nicht nur für Jugendliche. Mein zehnjähriger Sohn hat es gelesen und war völlig begeistert. Er hat jedoch nur die oberste Ebene erfasst, die Handlung an sich. Die tieferen Schichten blieben ihm noch verborgen. Je älter die Leser sind, um so bewusster werden sie die verschiedenen Schichten des Buches erfassen können. BIRD ist viel tiefer als es auf den ersten Blick erscheinen mag und ich empfinde es als eines der wenigen Bücher, die einen Mehrwert entfalten können, wenn sie mehrmals gelesen werden.

Inhalt:
Dass es Dinge gibt, über die man in einer Familie nicht redet, ist ganz natürlich, findet Jewel. Oder vielleicht kommt einem das auch nur so vor, wenn man am selben Tag geboren wurde, an dem der ältere Bruder gestorben ist. Wenn man dann auch noch in einer Multikulti-Familie auf dem Land lebt, kann das Leben manchmal eine ganz schöne Herausforderung sein. An einem Tag im Sommer taucht plötzlich John auf und zum ersten Mal in ihrem Leben hat Jewel einen Freund. Als dann aber Jewels Vertrauen missbraucht wird, lernt sie, dass man über manche Dinge nicht schweigen darf.
Weitere Informationen zum Buch gibt es auf der Homepage von Magellan – Der Verlag mit dem Wal

Silvia Busch: „Allein in der Wildnis“ (Unsere Rezension)
Mein Interview mit der Autorin

Dieses Buch ist eine gemeinsame Empfehlung von Dago und mir.
Das Hauptaugenmerk dieses Buch liegt ganz klar auf dem Abenteuerfaktor, was meinem Sohn sehr gut gefiel! In die spannende Geschichte gut integriert ist eine gute Wertevermittlung, was dann Mamas Herz noch ein Stückchen höher schluge ließ 😉

Inhalt:
Gibt es wirklich eine Chance, in einer amerikanischen Wildnis zu überleben?

Zwei Brüder, nach dem unerwarteten Tod des Vaters in der Wildnis ganz auf sich allein gestellt, müssen sich mit den Widrigkeiten der Natur auseinandersetzen. Um zu überleben, müssen sie all ihre Kräfte aufbieten. Ein Kampf um Leben und Tod gegen den gnadenlosen Winter entbrennt.

Weitere Informationen zum Hörbuch findet ihr auf der Homepage des AAVA Verlages

Kommt ihr morgen wieder???
Denn dann geht es weiter mit den KiJu2015BuWo!

Zur Übersicht aller bisher erschienenen Artikel

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter KiJu2015BuWo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu *+* KiJu2015BuWo – Jugendbuchwoche – Tag 1 *+*

  1. tinaherrlich schreibt:

    Tolle Tipps! Das sind beides Bücher, die wir – Noah und Tina – gerne noch lesen möchten. 🙂 Besonders „Allein in der Wildnis“ hört sich nach einem perfekten Jungenbuch an. 🙂

    • irveliest schreibt:

      Hallo Tina und Noah, beide Bücher sind ganz toll und die Autorin von „Allein in der Wildnis“ kenne ich persönlich. Sie wohnt in der Nachbarstadt 🙂
      Viele Grüße Heike

  2. Katja schreibt:

    Hallo und vielen Dank für die Vorstellung dieser schönen Bücher! Vor allem „Bird“ klingt wirklich toll und ist bestimmt auch ein super Geschenk-Tipp.

    Viele liebe Grüße
    Katja

  3. Baroness schreibt:

    Da freu ich mich darüber. Hätte es ja fast nicht gelesen. Danke für die Empfehlung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s