*+* Wochenshow #43 *+*

*+* Neuzugänge *+* Rückblick *+* Ausblick *+* Gelesen, gehört & rezensiert *+* Buchiges Buffet *+*.

.
*+* Neuzugänge *+*
Haltet euch fest! Ihr werdest es nicht glauben! Wisst, ihr, was in mein Regal eingezogen ist? NICHTS!!!! Weder Print noch Audio….und nein, auch nichts für den Reader 🙂
Die Bücher in der Warteschleife atmen auf, bei den Hörbüchern ist die Lage nicht ganz so dramatisch…..
Habt ihr etwas Neues im Regal?
.

42-1
.
*+* Rückblick *+*
Nachdem mich nach etwas Pause mal wieder eine Urlaubskarte für den guten Zweck erreicht hat, möchte ich mal zurückblicken und Bilanz ziehen. Seit Beginn meiner Aktion „
Dein Urlaubsgruß schenkt Kinderlachen“ sind 29 nette Postkarten bei mir eingegangen. Ich freue mich sehr, denn so hat es 29x in der Spendeneule gerappelt – hey, schaffen wir es, die 30 vollzumachen??? – und zudem ist dadurch das Dattelner Kinderpalliativzentrum bei einigen meiner Leser mehr in den Fokus gerückt. Es ist eine ganz großartige Einrichtung und ich freue mich schon sehr auf meinen nächsten Besuch dort, wenn ich mal wieder eine Eulenfüllung übergeben kann.
Wer noch neu auf meinem Blog ist:
Auf meiner „Helfen ist toll“-Seite findet ihr alle Infos rund um meine Aktionen wie z.B. die Bücherliste zu Gunsten des erwähnten Kinderpalliativzentrums.
.

43-1
.
*+* Ausblick *+*
Der Countdown läuft…. Nicht mehr lange, und wir schreiben den 08.November2015. Den Tag, an dem der Startschuss für meine diesjährigen
KiJuBuWo fällt. Ich bin schon ein wenig kribbelig. Meine Artikel sind zwar alle so weit vorbereitet und es bedarf weniger Klicks, um alles bloggerecht abzuschicken – sofern es nicht schon geschehen ist. Aber ich warte noch auf einige Rückmeldungen seitens….ja…..seitens fast allen 😉
Drückt mir die Daumen, dass alle es schaffen, mir rechtzeitig ihr Feedback zu geben. Sonst müsst ihr mit den Beiträgen nur von meinen Blogger-Kids und mir vorlieb nehmen. Aber schauen wir mal, ein bisschen Zeit haben wir ja noch!

.

KiJuBuWo
.
*+* Gelesen, gehört und rezensiert *+*
In der letzten Woche war ich schon wieder eine Literaturschnecke, aber eine Rennschnecke, denn ich habe immerhin zwei Bücher geschafft! Zunächst habe ich den zweiten Teil von Patricia Koelles Naurulokki-Trilogie „
Das Licht in deiner Stimme“ gelesen und konnte mit diesem Roman in die Welt von Nicholas, einem der Hüter der drei Bernsteinschiffe, eintauchen. Anschließend war „Der Junge, der mit dem Herzen sah“ an der Reihe. Ein wunderbar zu Herzen gehendes, für mich sehr tiefes, emotionales, perfekt verwobenes, gefühlvolles, völlig unkitschiges Buch. Ob ich beide Rezis noch vor den KiJu2015BuWo posten werde, kann ich euch nicht versprechen, aber direkt danach klappt es auf jeden Fall. Ich möchte es euch nur jetzt schon sehr ans ❤ legen. Es ist so toll!!!

In „Magisterium – Der kupferne Handschuh“ habe ich auf der Fahrst zur FBM15 reingelesen und werde es nun auch bald beenden. Der Beginn ist sehr vielversprechend!
.

43-2
.
Hörmäßig habe ich nun auch SILBER – Das dritte Buch der Träume“ eingesogen. Die Geschichte hatte mich ja ohnehin schon für sich eingenommen, aber die Sprecherin schafft es, die Story noch ein bisschen toller zu machen, als sie ohnehin schon ist. Anschließend gab es „Die Katze des Dalai Lama“ auf die Ohren. Gespickt mit Weisheiten und ausgestattet mit so vielen Spiegeln, in denen man sich zumindest zum Teil wiedererkennt. Und das alles aus der Sicht einer stolzen Katze, die im Laufe des Hörbuchs radikal ihre Ansichten ändert. Hört es oder lest es, es ist ganz große Klasse!
Aber auch die auditive Umsetzung von Torben Kuhlmanns „
Lindbergh“ mit Bastian Pastewka in allen Haupt- und Nebenrollen ist grandios gelungen. Ebenso „Weihnachten mit Andrea Sawatzki und Christian Berkel“. Jaja, ich weiß, es ist Oktober. Aber meine Jungs freuen sich schon seit einem Monat auf die Adventszeit, die geschmückte Wohnung, die Weihnachtsbastelei, -bäckerei und und und….sodass ich ein wenig verfrüht schon richtig Lust auf dieses Hörbuch hatte…und habe es nicht bereut. Auch hier habe ich mit meiner Wahl einen Volltreffer gelandet!

Rezensiert habe ich in der letzten Woche
Antonia Michaelis: „
Paradies für alle“ (sehr gut bis auf das für mich überspitzte Ende)
Michel Bussi: „
Die Frau mit dem roten Schal“ (Topp!!!)
Rowan Coleman: „
Zwanzig Zeilen Liebe“ (Toller Grundgedanke, für mich aber zu extreme Rahmenhandlungen)

Mein Topp-Titel der Woche ist “Die Frau mit dem roten Schal“
Welche literarischen Highlights gab es bei euch?.
.

43-3
.
*+* Buchiges Buffet *+*
Mal sehen, ob ich in dieser Woche mehr zum Lesen komme…. Diese Bücher stehen auf meinem Menuplan, und ich würde sie gerne alle lesen! „
Magisterium – Der kupferne Handschuh“, „Jenseits des Schattentores“und „Himmel ohne Sterne“.
Hören möchte ich „
Icarus“ und „Das Sternenboot“.

Und nicht vergessen:Bücher machen gesund“, wie Dago zu sagen pflegt 😉

.eure Irve

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Lesewochen-Rückblicke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu *+* Wochenshow #43 *+*

  1. Ela schreibt:

    Boah Glück gehabt!
    Hab doch gerade erst meine Wunschliste bekämpft und dank Deiner heutigen Wochenshow, packe ich auch nichts neues von Deinen Buchtipps drauf :)))
    Ist aber schon ungewöhnlich, das Du keine Neuzugänge hast *lach*
    LG und einen schönen Sonntag für Dich,
    Ela

    • irveliest schreibt:

      Na da bin ich ja froh…hihi… Ne, es musste mal Ruhe im Briefkasten und der Buchhandlungstasche einkehren…sonst kommt noch Lesedruck und das mag ich gar nicht.
      Aaaaber nächste Woche holen wir uns in „unserer“ Buchhandlung das Hörbuch von Magisterium 2…gähnende Leere schaffe ich nicht lange 🙂
      Habe auch noch einen schönen Sonntag, LG Heike

  2. Tintenelfe schreibt:

    Bei mir liegt „Silber“ noch immer ungelesen da – kaum zu glauben. Aber es hat es inzwischen schon auf den Wohnzimmertisch geschafft. Optimistische Mona! Heute versuche ich endlich den Messebericht auf die Reihe zu kriegen und lenke mich mit Blog lesen ab. (Immer wenn ich jemanden verlinke, lese ich erst mal seinen Blog!) So wird das nie was! 😉

    Ganz liebe Grüße
    Mona

  3. tinaherrlich schreibt:

    „Der Junge, der mit dem Herzen sah“ möchte ich auch noch gerne lesen. Und die Weihnachts-CD von Berkel und Sawatzki werde ich mir sicher auch zulegen. 🙂 Gerade habe ich das Hörbuch „Der Blick fremder Augen“ von Andrea S. beendet. Das war ganz gut, hat mich aber nicht vom Hocker gerissen. Zur Zeit lausche ich der englischen Fassung von „Tu es. Tu es nicht.“ – „Second Life“. Bis jetzt ist es noch nicht sonderlich spannend, lässt sich aber sehr gut auf englisch hören. 🙂

    Ich wünsche dir eine gute Woche!

    Lieben Gruß
    von Tina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s