*+* Bärbel Oftring: „EBBE und FLUT“ *+*

.
Ebbe und Flut
.
Liebe Lesefreunde,

als ich „Ebbe und Flut“ in die Hand nahm, hatte ich eigentlich erwartet, Ausführungen und Erläuterungen zu finden, die in Umfang und Aufbau den vielen anderen Sachbüchern ähneln, die ich mir in den letzten Jahren mit meinen Söhnen angeschaut habe.

Aus dem „nur schon mal Reinschauen“, was ich bei neuen Büchern ganz gerne mache, bevor sie dann zu gegebener Zeit genauer unter die Lupe genommen werden, wurde hier aber nichts. Denn beim Durchblättern verführte mich das tolle, sehr gelungene Layout an vielen Stellen, sofort zu lesen und zu schauen!

Der Leser erfährt nicht nur, was Ebbe und Flut sind und wie sie entstehen. Hier wird weit mehr an Wissen ausgegraben und durch zahlreiche Fotos, Grafiken etc. auch gut verständlich umgesetzt. Durch diese sehr ansprechende Optik bekommen Kinder sowie ältere Semster Lust zum ausgiebigen Stöbern, Lesen und Lernen.

Teilweise ist das Buch sehr anspruchsvoll und umfangreich gestaltet, sodass ich es keinesfalls als Kinderbuch bezeichnen möchte. Grundschulkinder brauchen je nach Vorwissen und Interesse mehr oder weniger elterliche Unterstützung beim Lesen des Buches. Für ältere Kinder und Jugendliche halte ich „Ebbe und Flut“ als sehr gut geeignet, um vorhandenes Wissen zu vertiefen und aus dem breit gefächerten Inhalt des Buches für Referate oder die Vorbereitung auf Klassenarbeiten schöpfen zu können.

Von der räumlichen Eingrenzung des Phänomens der Gezeiten, die Entstehung und ständige Weiterentwicklung der in der Nordsee gelagerten Inseln, tiefe Einblicke in die einzigartige Flora und Fauna bis hin zur Bedrohung dieses wunderbaren und schützenswerten Lebensraums wird der Leser so breit gefächert rund um das Thema „Ebbe und Flut“ informiert.

Dieses Sachbuch aus dem Willegoos-Verlag möchte ich Nordesse-Urlaubern und -Interessierten sowie Naturfreunden sehr ans Herz legen. Wissen wird hier leicht verständlich und anschaulich umgesetzt und macht möglicherweise Lust, sich mehr mit dem Thema zu beschäftigen. Auch hilft es, die Vorgänge im sensiblen Küstenbereich besser zu verstehen und zu begreifen, wie einmalig und zerbrechlich das ökologische Gleichgewicht dieses Lebensbereiches ist.

Ein Gezeiten-Quiz am Ende komplettiert dieses gelungene Sachbuch.

Inhalt:
Wie ist das mit Ebbe und Flut eigentlich? In diesem Sachbuch erklärt Bärbel Oftring das Phänomen der Gezeiten anschaulich und mit verständlichem Tiefgang am Beispiel der Nordsee. Neben der Naturerscheinung selbst werden auch einzigartige Pflanzen und
Tiere beschrieben, die im Lebensraum Wattenmeer von Ebbe und Flut geprägt unter extremen Umständen leben. Weitere spannende Kapitel sind dem Menschen im Wechsel der Gezeiten gewidmet. Die Halligen sind dabei ebenso Thema wie katastrophale Sturmfluten, Küstenschutz und die Verantwortung, diesen einzigartigen Lebensraum zu schützen. Viele Anregungen zum Beobachten und aktiv zu werden machen dieses kompakte Buch zum idealen Begleiter für junge Entdecker, die die Geschichte mit dem “Stöpsel” am Meeresboden nicht glauben wollen …

Zum Buch:
Ebbe und Flut“ von Bärbel Oftring aus dem Willegoos Verlag ist unter der ISBN-Nr. 978-3-944445-10-6 im Willegoos-Verlag erschienen. Es umfasst 48 sehr informative Seiten.

Zur Autorin:
Bärbel Oftring ist Diplom-Biologin und hat schon jede Menge spannende Sachbücher zum Thema Natur und Tiere für Kinder und Erwachsene geschrieben. Viele ihrer Bücher wurden mit Preisen ausgezeichnet und in andere Sprachen übersetzt.

Zum Verlag:
Kinderbücher von Willegoos sind ästhetisch ansprechend und hochwertig. Neben der Überzeugung, dass Vorlesen und Erzählen die Welt der Bücher und Fantasie eröffnen und so zu den schönsten Dingen gehören, die man Kindern mit auf den Lebensweg geben kann, hat Willegoos den Anspruch, Medien zu verlegen, die keine billige Wegwerfware sind und nach kurzer Zeit unbeachtet in der Ecke landen. Die ästhetisch ansprechende Ausstattung der Geschichten-, Bilder- und Hörbücher macht sie zu einem optischen und haptischen Genuss für Kinder und Erwachsene. Es sollen Bücher sein, die gern zur Hand genommen werden, Bücher, an die man sich erinnern wird, Geschichten, denen man immer wieder lauschen möchte.

Von Anfang an. Dem Anspruch an Qualität und Verantwortung ist Willegoos im Sinne der Dreigliedrigkeit von Nachhaltigkeit – ökologisch, sozial, ökonomisch – auch in der Produktion verpflichtet. Alle Bücher werden in Deutschland bei Druckereien gedruckt, die sich einer umweltverantwortlichen Produktionsweise verschrieben haben und für die soziale Aspekte in ihrem Unternehmen selbstverständlich sind.

Quelle: Willegoos Verlag

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Highlights, Sachbuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s