*+* Sommerlesen *+* Woche 2 *+* Die Seele baumeln lassen *+*

.
W2 ROmane
.
Liebe Lesefreunde,

bis nach unseren Sommerferien pausiere ich mit den Wochenshows. Es dreht sich gerade alles fast nur um Kids und Family. Ich lese und lausche zwar auch, mit den Neuzugänge wird es aber nur äußerst mager aussehen, ebenso mit buchigem Drumherum – daher werde ich in ein paar Wochen alles in einem Sammelartikel für euch zusammenstellen.

Nun heißt es: Vorhang auf für die zweite von fünf Wochen „Sommerlesen“!
Täglich um 9:30 Uhr stelle ich euch auf meiner Irve liest Seite bei Facebook einen Buchtipp vor. Da nicht alle von euch dort angemeldet sind, gibt es immer am Sonntag der jeweiligen Woche einen abschließenden Blogbericht zur Themenwoche.
In dieser Woche ging es um „Die Seele baumeln lassen

Meine Empfehlung vom Montag
Nikola Hahn: „Der Garten der alten Dame
Den Anfang mache ich mit „Der Garten der alten Dame“ von Nikola Hahn. Der Titel ist zwar nicht brandneu, aber buchige Qualität hält sich ja zum Glück!

Meine Empfehlung vom Dienstag
Katrin Tempel: „Mandeljahre
Heute lässt uns „Mandeljahre“ von Katrin Tempel in eine berührende Familiengeschichte eintauchen…

Meine Empfehlung vom Mittwoch
Patricia Koelle: „Das Meer in deinem Namen
Mit „Das Meer in deinem Namen“ entführt euch Patricia Koelle, Autorin​ im ersten Teil der Naurulokki-Trilogie an die Ostsee und ihr erlebt pures Wellness-Lesen 🙂

Meine Empfehlung vom Donnerstag
Brigitte Janson: „Winterapfelgarten
Ein ganz toller, niveauvoller Frauenroman, der durch die Wahl der Charaktere für jede Altersklasse der Leserschaft interessant und ansprechend sein dürfte.

Meine Empfehlung vom Freitag
Anne Girard: „Madame Picasso
Anne Girard​ nimmt euch mit nach Paris und lässt euch eine bezaubernde und ergreifende Liebesgeschichte – kitschfrei! – erleben. Ich genoss eine gefühlvolle Lesensleidezeit und kann diesen Roman nur wärmstens empfehlen!

Meine Empfehlung vom Samstag
Eva Reichl: „Der Lottospieler – Oder von der Glückseligkeit des Geldes
In „Der Lottospieler – oder von der Glückseligkeit des Geldes“ von Eva Reichl erlebt ihr auf äußerst amüsante, bitterböse Weise, welche Folgen ein dicker Treffer im Lotto so haben kann….Gesellschaftskritik inklusive 😉

Meine Empfehlung vom Sonntag
Sylvia Lott: „Die Glücksbäckerin von Long Island
It´s magic….Ein Wahnsinnsrezept verzaubert die halbe Menschheit und natürlich auch mich! Ein wunderschöner Sommerroman aus dem letzten Jahr, den ich immer noch als empfehlenswert erachte ❤

Das war es für heute!
An den anderen Sonntagen dreht es sich um diese Themen:

Sommerlesen Woche 1: Thriller für aufregende Urlaubstage
Sommerlesen Woche 2: Die Seele baumeln lassen
Sommerlesen Woche 3: Krimis mit Lokalkolorit
Sommerlesen Woche 4: Hörbuch-Ohrwürmer
Sommerlesen Woche 5: Tierisches Vergnügen

Alle erschienenen Zusammenfassungen findet ihr in der Rubrik „Sommerlesen“.

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Sommerlesen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s