*+* Sommerlesen *+* Woche 1 *+* Thriller für aufregende Urlaubstage *+*

W1 THriller.
Liebe Lesefreunde,

bis nach unseren Sommerferien pausiere ich mit den Wochenshows. Es dreht sich gerade alles fast nur um Kids und Family. Ich lese und lausche zwar auch, mit den Neuzugänge wird es aber nur äußerst mager aussehen, ebenso mit buchigem Drumherum – daher werde ich in ein paar Wochen alles in einem Sammelartikel für euch zusammenstellen.

Nun heißt es: Vorhang auf für die erste von fünf Wochen „Sommerlesen“!
Täglich um 9:30 Uhr stelle ich euch auf meiner Irve liest Seite bei Facebook einen Buchtipp vor. Da nicht alle von euch dort angemeldet sind, gibt es immer am Sonntag der jeweiligen Woche einen abschließenden Blogbericht zur Themenwoche.
In dieser Woche ging es um „Thriller für aufregende Urlaubstage

Meine Empfehlung vom Montag
Max Bentow: „Der Federmann
Dieser Thriller ist der Auftaktband der Nils Trojan Reihe und steht stellvertretend für alle Fälle des Ermittlers, denn ich finde sie alle soooo gut 🙂

Meine Empfehlung vom Dienstag
Colette McBeth: „Grabestreu
Hier verlaufen die Ermittlungen etwas abders als gewohnt, denn das Opfer mischt posthum noch ordentlich mit

Meine Empfehlung vom Mittwoch
Kazuaki Takano: „EXTINCTION
Dieser Thriller besticht nicht nur durch seine spannenden Elemente, sondern auch durch die mehr als überzeugende Recherchearbeit in verschiedenen Themenbereichen.
Zu guter Letzt geht es zudem um die Zukunft der Menschheit….

Meine Empfehlung vom Donnerstag
Stuart Neville: „In ewiger Ruhe
Diese Story ist stellenweise wirklich shocking, denn sie gewährt dem Leser Einblicke in das Tagebuch eines Serienmörders….

Meine Empfehlung vom Freitag
Jennifer B.Wind: „Als Gott schlief
Sollte es noch eine Steigerung zu dem völlig kranken Kopf aus meinem gestrigen Lese-Tipp geben, ist sie auf jeden Fall mit diesem Thriller gegeben. Besonders verstörend ist die Tatsache, dass dieser Thriller auf wahren Begebenheiten beruht…

Meine Empfehlung vom Samstag
Ivo Pala: „H2O – Das Sterben beginnt
In „H2O“ von Ivo Pala wird – ebenso wie in dessen Nachfolger „GIFT“ ein Szenario erschaffen, dass zwar sehr unwahrscheinlich erscheint, aber keineswegs unmöglich ist. Das macht in Ergänzung zum überzeugenden Plot und dem flüssigen Schreibstil einen wahren Pageturner aus diesen Thrillern!

Meine Empfehlung vom Sonntag
Linwood Barclay: „Fenster zum Tod
In „Fenster zum Tod“ von Linwood Barclay wird ein sorgsam vertuschter Mord rein zufällig entdeckt….
Manchmal kann es eben doch gut sein, viel Zeit im Internet zu verbringen und eine Sache akribisch zu verfolgen!

Das war es für heute!
An den nächsten Sonntagen dreht es sich um diese Themen:

Sommerlesen Woche 2: Die Seele baumeln lassen
Sommerlesen Woche 3: Krimis mit Lokalkolorit
Sommerlesen Woche 4: Hörbuch-Ohrwürmer
Sommerlesen Woche 5: Tierisches Vergnügen

Alle erschienenen Zusammenfassungen findet ihr in der Rubrik „Sommerlesen“.

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Sommerlesen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu *+* Sommerlesen *+* Woche 1 *+* Thriller für aufregende Urlaubstage *+*

  1. Baroness schreibt:

    Deine Familie ist sicherlich glücklich darüber, denn es kostet viel Zeit. Wünsche dir schöne Ferien.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s