*+* Wochenshow #25 *+*

*+* Neuzugänge *+* Gelesen, gehört und rezensiert *+* Buchiges Buffet *+* Für einen Groschen Gemischtes *+*
.

25-2

..
*+* Neuzugänge *+*
In dieser Woche konnte ich mich über zwei Hörbücher freuen! In meinem Lauschregal durften es sich „Provenzalische Geheimnisse“ und „Cottage gesucht, Held gefunden“ gemütlich machen 🙂

*+* Gelesen, gehört und rezensiert *+*
Ich tauschte ganz tief ein in die Welt der Bibliomantik, machte mich einen ausgiebigen Rundgang durch Libropolis und staunte über viele, viele Dinge aus der Feder von Kai Meyer. Selbst meine Lese-Eulen habe ich angesteckt…. sie haben es doch tatsächlich geschafft, das einzige Seitenherz des Passierscheins zu spalten und somit können sie beide in Libropolis einreisen…. Übrigens: Dago mag den ersten Teil ebenso sehr wie ich… in „Nachtland“ lesewandle ich allerdings noch alleine.

.
.
25-8

Gehört habe ich in dieser Woche nicht so viel. Ich bin noch mittendrin in „Engelskalt“. So viel Lauschzeit wie sonst hatte ich in dieser Woche nicht, allerdings habe ich auch nicht jede noch so kurze Gelegenheit genutzt, um weiterzuhören. Der Thriller kommt nur sehr langsam in die Puschen. Die Mordserie ist zwar sehr interessant und spannend, aber das ausschweifende Drumherum macht mich ganz kirre…. Vielleicht zieht das Tempo ja noch an…in der nächsten Woche kann ich euch mehr erzählen.
Wer kennt ENGELSKALT? Wie hat es euch gefallen?


Veröffentlicht habe ich nur eine Buch-Rezension:

Die „Die Seiten der Welt– Besprechung ist nun on, in der nächsten Woche könnt ihr lesen, wie wohl ich mich in „Nachtland“ gefühlt habe.

Lauschmäßig gibt es mehr zu lesen: Ich habe eine weitere Folge aus der GEOlino extra Hörbuch-Bibliothek „Das Wetter – Woher kommen Wolken, Blitz und Sonnenschein“ besprochen, ebenso das wunderbare Hörbuch zu „Charlie und die Schokoladenfabrik“.

Was war bei euch so los? Was habt ihr gelesen, was gehört?

Habt ihr Empfehlungen für mich?

 

25-6

*+* Buchiges Buffet *+*
Liebe Leute, in dieser Woche geht es fantastisch weiter!!
Ich werde „
Die Seiten der Welt – Nachtland“ beenden und dann erstmal das Genre wechseln. Ich glaube, wenn ich weiter Fantasy läse, bekäme der neue Titel keine Schnitte…zu mächtig klingen die ersten zwei Bände von Kai Mexers Trilogie nach.
Also mache ich es mir anschließend mit „
Das Ende des Alphabets“ gemütlich, bevor es mit „In ewiger Ruhe“ hoffentlich mal wieder thrillerig spannend wird.
Wer kennt diese Titel?

Auf die Ohren wird es mit „Engelskalt“ weitergehen. Sollte dann noch Lauschzeit übrig sein, werde ich mich kopfüber in „Provenzalische Geheimnisse“ stürzen“.
Und ihr so?
In welche Welten werdet ihr euch beamen?


.
25-5
.
*+* Für einen Groschen Gemischtes *+*
– In eigener Sache-
Unglaublich, aber wahr! Ich habe endlich die Aktion „
Bloggiger Sommerputz“ in Angriff genommen. Bis auf die Rubriken Highlights, Helfen ist toll und Tausch-Wunsch-Liste ist jetzt alles überarbeitet und aktualisiert….kommt gerne mal gucken – ich freue mich!!!
Die übrigen Arbeiten werde ich hoffentlich in der nächsten Woche in Angriff nehmen können…denn dann beginnen hier die Sommerferien und da kann ich dann froh sein, wenn ich Zeit für ein (Hör)Buch finde. Was ich auch noch in der nächsten Woche festzurren möchte, sind
neue Interviews – an dieser Front war es in den letzten Monaten etwas ruhig geworden, was sich spätestens zu den diesjährigen KiJuBuWo ändern soll.

Internetgestöber –
Apropos Interviews…. Alex Thrillertante hat auf ihrem Blog eine neue Rubrik ins Leben gerufen: Es heißt nun regelmäßig: „Im Autorenleben von“ und ich habe hier auf den aktuellen Beitrag dazu verlinkt.

Ich habe übrigens an der Blogparade bei den Cloudworkers teilgenommen. Leider ist sie mittlerweile schon beendet und ihr könnt nicht mehr daran teilnehmen. Aber vielleicht habt ihr trotzdem Lust, mal reinzuschauen? Es ging um das Thema: „Eure besten und erfolgreichsten Blogbeiträge“.

Mara von ihrem Blog Buzzaldrins hat mal wieder einen mir unbekannten Begriff thematisiert. Es geht in ihrem Beitrag um #Bookup. Nie gehört? Ich bis dato auch nicht….aber was sie dazu schreibt, klingt sehr gut! Schau doch mal rein, wenn ich dich jetzt neugierig gemacht habe!

Bei Julia von den Zimtträumereien gibt es gerade eine ganz tolle Verlosung! Ihr habt die Chance, eins von 4 Hörbüchern von „Die Frauen der Rosenvilla“ zu gewinnen. Ich kenne den Roman – da er mir sooo gut gefallen hat, weise ich gerne auf Julias Aktion hin! Viel Glück allen, die mitmachen!

– Rezension gesucht zu… –
.“
Das Ende des Alphabets
….“
GIFT
….“
Die Puppenmacherin
….“
Die Seiten der Welt – Nachtland
….“
Engelskalt
….“
In ewiger Ruhe

Wer in meiner Besprechung gerne mit der eigenen Rezi verlinkt werden möchte….immer her damit, vielleicht verknote ich uns ja 😉

.
Kommt gut durch die Woche,
.
eure Irve

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Lesewochen-Rückblicke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s