*+* Wochenshow #14+15 *+*

*+* Zurückschalten in den Alltagsmodus *+* Blogtour *+* Neuzugänge *+* DEINE Urlaubspost schenkt Kinderlachen *+* Lese-Challenges *+* Gelesen, gehört und rezensiert *+* Buchiges Buffet *+*
.
.
15-7
.
*+* Zurückschalten in den Alltagsmodus *+*
Der Urlaub ist um… schon…leider…unglaublich, wie schnell diese schöne Zeit im Jahr immer vorbeifliegt! Genutzt habe ich diese zwei Wochen sehr gut! Neben Unternehmungen mit meinen Männern und täglichem Eisgenuss – 😉 – hatte ich auch reichlich Zeit für meine papiernen Freunde!
Und weil WLAN nicht nur zu WLAHM wurde, sondern wegen des tagelangen Sturmtiefs mehr komplett ausfiel als funktionierte, bin ich so gar nicht auf dem Laufenden, was euch – meine lieben Lesefreunde – betrifft. Aber ich werde nach und nach bei euch allen vorbeischauen…..nicht, dass ihr denkt, ich sei neugierig…es ist das reine Interesse an euch bzw. euren Blogs….öööhmmm…
.
.

10-8
.
*+* Blogtour *+*
Schon oft hatte ich sie angekündigt, nun ist es endlich soweit! Die
Sternschnuppenstunden-Blogtour läuft, naja, eigentlich ist sie fast schon wieder vorbei….denn heute läuft bereits der Abschlusstag! Mein Bericht war gestern dran…ich habe mich dem Thema „Persönliche Sternschnuppenstunden“ gewidmet. Schaut gerne mal rein – ihr wisst ja, ich freue mich über jeden Besucher, ebenso über euer Feedback!!
Im Beitrag findet ihr auch den Fahrplan zur gesamten Blogtour….und ihr habt die
Chance auf einen von drei tollen Gewinnen,wenn ihr mir eure ganz persönliche Sternschnuppenstunde schreibt!
.
.
15-4
.
*+* Neuzugänge *+*
Als wir gestern zurückkamen und ich unsere Post gesichtet habe, dachte ich
„Mein Schwein pfeift“, so viel buchige Post hatte mich in den letzten zwei Wochen erreicht!!!
In mein Lese- und Lausch-Regal, in dem es gerade verflixt eng zugeht, durften diese Titel einziehen:
.
Jürgen Rath: Nordhörn – Ein Nordseekrimi
Mario Giordano: Tante Poldi und die sizilianischen Löwen
Rita Falk: Zwetschgendatschikomplott
Andrus Kiviräk: Der Schiet und das Frühjahr
Anne Girard: Madame Picasso
Katrin Tempel: Mandeljahre
Jürgen Rath: Die Namenlosen von Amrum
Claire Hajaj: Ismaels Orangen
.
sowie diese Audiobooks:
Barry Jonsberg: Das Blubbern von Glück
Kazuaki Takano: Extinction
GEOlino – Erfindungen
.
Auf der Leipziger Buchmesse hatte ich das Glück, Bini zu treffen, die im Rahmen vom „Literatwoischen Geblubber“ Losnummern verteilt hatte…..und die Glücksfee war mir hold! Darum fand auch dieses Überraschungspäckchen seinen Weg zu mir!
.
.
15-5
.
*+* DEINE Urlaubspost schenkt Kinderlachen *+*
Fast noch mehr als über diese zahlreichen Neuzugänge habe ich mich aber darüber gefreut, dass ihr auch diese
Aktion zugunsten des Dattelner Kinderpalliativzentrums gut annehmt! So kann ich bereits die ersten beiden Karten zeigen, die ich seit meiner letzten Wochenshow erhalten habe!! Liebsten Dank an Miri vom Geschichtenwolkenblog und an Claudia von Claudias Buchstabenhimmel!!
Wenn ihr auch mitmachen möchtet, nur zu!
Diese Aktion läuft noch bis Ende Oktober – wie es funktioniert und was ihr tun müsst, erfahrt ihr in meinem Blogbeitrag
DEINE Urlaubspost schenkt Kinderlachen“.
.
.
15-1.
*+* Lese-Challenges *+*
Hierzu kann ich euch in der nächsten Wochenshow mehr schreiben, da ich in den nächsten Wochen meine Rezis verlinken werde. Auch sonst werde ich meinen Blog wieder auf den aktuellen Stand bringen, Rezi-Seiten und Blogger-Kids inklusive 🙂
.
*+* Gelesen, gehört und rezensiert *+*
Vielleicht erinnert ihr euch an das Bild, auf dem ich euch die Bücher für den Urlaub gezeigt hatte? Falls nicht, hier ist es nochmal:
.
.
13-10
.
Ich habe es tatsächlich geschafft, ALLE diese Titel plus einem Ebook (
Endstation von Sabine Wierlemann) zu lesen. Dies ist nicht zuletzt dem scheußlichen Wetter der ersten Woche zu verdanken!
Gelesen habe ich also viel, auch sind schon einige Rezensionen vorbereitet, die ich euch nach und nach vorstellen werde 🙂
Ich habe ein neues ❤ -ensbuch am lesigen Firmament ausgemacht….lasst euch überraschen, welches es ist.
Oder ratet doch einfach mal! Beschaut euch das Bild mit den vielen Büchern und überlegt, welches davon mich am meisten bewegt haben könnte!!
.
Auf die Ohren gab es nicht ganz so viel, aber wenn man fast nur als Family zusammen ist, lässt es sich so schlecht lauschen… Immerhin konnte ich „
Dunkelsprung“ beenden und mit „Malala“ bin ich auch bei den letzten Tracks.
.
.
15-3
.
Da ich die Probleme mit dem schlechten Internet am Urlaubsort kenne, hatte ich – ganz fuchsig – schon vorab zuhause ein paar Rezensionen für euch vorbereitet. Man könnte es fast „
Audiobook-Wochen“ nennen, denn ich hatte nur Hörbuch-Rezensionen für euch!
Damit ihr jetzt nicht den halben Blog runterscrollen müsst, fasse ich mal kurz zusammen:
Begonnen habe ich mit der
Victoria Bergmann Trilogie von Erik Axl Sund, die die Teile Krähenmädchen, Narbenkind und Schattenschrei umfasst. Anschließend versuchte ich mit meinen Worten zu „Das wilde Määäh“ die Gemüter zu beruhigen. Nach Ostern gab es eine bunte Mischung aus Bill Brysons „Picknick mit Bären“, „Der Wolf“ von John Katzenbach und nach vielen Monaten des in mir Ruhens hatte ich endlich meine Gedanken zu Donna Tartts „Der Distelfink“ nieder geschrieben.
.
*+* Buchiges Buffet *+*
Heute geht es hier wirklich sehr buchig zu, ich gebe es zu. Und ich höre auch gleich auf! Ich wollte euch nur noch schnell mein „
Buchiges Buffet der Woche“ verraten, dann habt ihr es geschafft +lach+
.
.
15-2
.
In den nächsten Tagen würde ich sehr gerne – endlich – den zweiten Teil der Mana Loa Reihe –
SEELENBANDE – von Astrid Rose lesen (ich habe auch schon begonnen 😉 ) und dann ist – ebenfalls endlich – der dritte Teil von Anna Valentis Sternentochter-Saga – Das Schicksal der Sternentochter – an der Reihe!!!
Danach widme ich mich dann dem Bücherberg der letzten Tage…..
Hören möchte ich die zwei der neuen Audiobooks: „
GEOlino – Erfindungen“ sowie „Das Blubbern von Glück
.
Und ihr so?

Welche Bücher werdet ihr lesen oder lauschen?
Gibt es tolle Neuzugänge?
Habt ihr Buchempfehlungen für mich?
.

Kommt gut durch die Woche,
.
eure Irve

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Lesewochen-Rückblicke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu *+* Wochenshow #14+15 *+*

  1. Tintenelfe schreibt:

    Oh, ich bin so gespannt, wie dir „Ismaels Orangen“ gefallen wird!

  2. Huhu,
    meine Neuzugänge hast Du ja bereits gesichtet :
    achja Urlaub … was sehne ich mich nach Mai. Mögen die restlichen wenigen Wochen schnell rum gehen, damit auch ich meinen Urlaub habe 🙂
    Und ich hab mir fest vorgenommen dann eine richtige Internetpause einzulegen. Ob ich das schaffen werde? *gg*
    Zurück zu den Büchern … von den Neuzugängen kenne ich keine bis auf „das Blubbern von Glück“.
    Ich bin übrigens sehr gespannt welches Buch Dich derart begeistert hat. Entweder ist es noch zu früh am Morgen oder ich stehe total auf der Leitung. Egal wie lange ich aufs Bild starre, ich kriegs nicht raus 🙂
    LG und einen tollen Start in die Woche für Dich 🙂
    Ela

    • irveliest schreibt:

      UI, das wäre aber schade, wenn du pausieren würdest 😉
      Wie lange hast du denn Urlaub? Wie auch immer, ich gönne ihn dir sehr!
      Das Bild mit den vielen Büchern gibt auch keinen versteckten HInweis, eher der gesamte Beitrag ;-)))

      • Vom 08.05. – 20.05.
        Ich komme ja wieder und bin notfalls über Mail erreichbar 🙂
        Ich möchte einfach mal eine „internetfreie“ Zeit haben, da ich ja auch beruflich mit dem Shop viel im Internet bin 🙂
        da braucht man auch einfach mal eine Auszeit :)))

      • irveliest schreibt:

        Das kann ich gut verstehen….und wenn du privat on bist, ist es wahrscheinlich schwer, deinem Blog fern zu bleiben. Aber gut zu wissen, dass du bald Urlaub hast. Wann muss ich dann spätestens bestellen, damit ich die Sachen noch vorher bekomme?

      • Ja eben, privat bleibt man sonst ja auch kaum weg. Ich werd so nur sporadisch über emails erreichbar sein.
        Bis zum 08.05. kann ich die Sachen noch verschicken 🙂
        Also am besten bis spätestens Anfang Mai 🙂

      • irveliest schreibt:

        Danke, du wirst rechtzeitig von mir hören 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s