*+* Eva Reichl: „Der Lottospieler – Oder von der Glückseligkeit des Geldes“ *+*

Der-Lottospieler--Oder-von-der-Gluckseligkeit-des-Geldes-9783902808783_xlLiebe Lesefreunde,
.
bisher kannte ich Eva Reichl nur von ihren „Himmlischen Linz-Krimis“ (Kasparows Züge und Teufelspoker), die mich sehr begeistert hatten.
.
Daher lag die Messlatte für den ersten Roman der Autorin sehr hoch….
.
.
Was soll ich sagen?
Meine Erwartungen wurden völlig erfüllt, ich hätte die Latte noch ein gutes Stück höher hängen können, denn was Eva Reichl da zuwege gebracht hat, ist unglaublich gut!.
.
Die Geschichte handelt von Josef Klotz, der gerne den Lottojackpot knacken möchte, um sich und seinen Lieben ein noch schöneres Leben zu bescheren. Den ungeliebten Job an den Nagel hängen, mal ein bisschen aus dem Vollen schöpfen können… Wer kennt das nicht?
.

Josef nimmt an der Lotterie teil. Die Geschichte, die sich daraus entspinnt, ist unbeschreiblich.
.
Voller Wortwitz – stellenweise auch mit satirischer Gesellschaftskriti
k vom Feinsten – ließ mich die Autorin immer wieder schmunzeln, zustimmend den Kopf nicken oder mir auch innerlich die Hände reiben.
.
Lotto spielen und direkt den dicken Treffer landen…ein Traum, oder? Hier mutiert es so langsam zum Albtraum, denn ganz kopflos sollte man nicht die Milliönchen unter die Leute bringen…
.
Die Story ist klasse, die Umsetzung sogar noch besser…
Mit spitzer literarischer Zunge hält die Autorin so manchem
Gesellen den Spiegel vor….und die verwendeten Klischees passen wie die Faust aufs Auge….
.
Die verwendeten Charaktere vom Nassauer über „von Beruf Tochter“ und „Otto-Normal-“Klotz“ bis hin zur alles ertragenden Figur – man kennt alle diese verschiedenen Typen und diese Mischung ist – wenn auch etwas überspitzt dargestellt – doch gut aus dem Leben gegriffen. Nicht nur die Typenwahl ist gut geglückt, auch die Ausarbeitung dieser überschaubaren Zahl an Protagonisten ist sehr differenziert gelungen.
.

Der Lottospieler“ beschreibt sehr treffend den (Alb-)Traum des Lottoglücks mit einem mehr als ungewöhnlichen, unerwarteten, aber dennoch nachvollziehbaren und Ende zum erleichterten, aber auch nachdenklichen Aufatmen.
.
Denn Geld macht nicht automatisch glücklich. Es kann auch schnelle zur erdrückenden Last werden.
.
Wer leichte Lektüre mit Tiefgang liebt, dem kann ich diesen Roman nur wärmstens empfehlen!

.
Und wie habe ich mich gefreut, als ich als kleines Schmankerl für Insider einen guten alten Bekannten der Himmlischen Linz-Krimis derselben Autorin wiedertreffen durfte 😉
.
Infos zum Buch:

Der Lottospieler – Oder von der Glückseligkeit des Geldes“ von Eva Reichl ist im Oktober 2014 unter der ISBN-Nr. 9783902808783 im Arovell Verlag erschienen. Der Roman umfasst 260 Seiten.
.

Inhalt:
Josef Klotz gewinnt im Lotto vier Millionen Euro und steht plötzlich vor der Frage, ob und wie er das Geld zwischen seiner Familie und seinen Freunden aufteilen soll. Durch das Geld verändert sich aber nicht nur sein Leben, sondern auch das Verhalten seiner Mitmenschen. Klotz’ jüngste Tochter wirft ihr Betriebswirtschaftsstudium hin, weil eine Millionärstochter nun wirklich nicht mehr zur Schule gehen muss. Der Schwiegersohn beklaut den Schwiegervater und die Ehefrau blüht im Schein des Geldes auf wie eine Rose nach einem langen Winterschlaf – jedoch ohne Klotz. Und seine Freunde, tja, die …

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Romane veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu *+* Eva Reichl: „Der Lottospieler – Oder von der Glückseligkeit des Geldes“ *+*

  1. Pingback: *+* Wochenshow #5 *+* | Irve liest...

  2. Pingback: *+* Sommerlesen *+* Woche 2 *+* Die Seele baumeln lassen *+* | Irve liest...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s