*+* Christian und Fabian Jeremies: „Poldi und Paulchen – Die große Pinguinparty“ *+*

Poldi und PaulchenLiebe Lesefreunde,
.
gemeinsam mit meinen beiden Söhnen habe ich schon einige Wimmelbücher kennengelernt. Alle waren sie wimmelig (natürlich), bunt, erzählten oft eine Geschichte.
.
Diese Dinge treffen auch auf „
Poldi und Paulchen“ zu, aber trotzdem ist dieses Wimmelbuch anders, besonders!
.
Das Cover ist ein richtiger Hingucker!
Es macht einfach Spaß, den vielen Pinguinen zuzuschauen, wie sie ein Haus schmücken und herrichten. Es drängt sich sofort der Gedanke auf, warum sie das nur tun….
.
Und schon ist das Buch aufgeklappt und man steckt mittendrin im Abenteuer!
.
„Hast du Lust, bei der Suche nach Omas Regenbogenkostüm zu helfen? Na dann los!“
.
Wer kann zu dieser charmanten Einladung schon „nein“ sagen? Ich nicht!
.
Seite für Seite helfe ich nun Oma Pinguin, die heute ihren 90.
Geburtstag feiert, etwas von ihrem Regenbogen-Kostüm zu finden. Auf jeder Doppelseite sucht sie ein anderes Teil und teilweise ist es gar nicht so leicht, das gewünschte Kleidungsstück zu finden. Schließlich gibt es so viel zu entdecken! Denn nicht nur Oma ist mit ihrem Regenbogenkostüm beschäftigt, auch ihre große Pinguinverwandtschaft und ihre Freunde helfen ihr tatkräftig bei allen anderen Vorbereitungen für ihr großes Fest.
.
Auch wenn sich mein jüngerer Sohn mit 8 Jahren eigentlich viiiieel zu groß für ein solches Buch fand, schaute er es sicht dennoch gerne mit mir an..
..und war plötzlich mit demselben Feuereifer dabei wie früher, diese sehr liebevoll gestalteten Seiten des Buches zu entdecken. Oft war die Suche nach dem gewünschten Kleidungsstück für Oma ganz schnell vergessen und wir fanden viele andere Details, die wir uns gegenseitig zeigen mussten.
.
Die Gestaltung ist – so wie es sich für ein Kinderbuch gehört – schön bunt, aber nicht übertrieben sondern sehr angenehm anzuschauen.
.

Witzige Details und lustige Begebenheiten machen das Buch zu einer schönen Insel im Alltag…für das Kind allein oder auch gemeinsam mit anderen Kindern oder den Eltern. Zusammengekuschelt auf der Couch kann man eine tolle Zeit miteinander verbringen. Da „Poldi und Paulchen“  viele verschiedene Szenen und Begebenheiten zeigt, kann man es sich sehr oft anschauen, ohne dass dieses Wimmelbuch langweilig wird.
.
Besonders gut gefallen hat mir dass am Anfang und am Ende des Buches einige der Charaktere kurz vorgestellt werden. So waren wir noch näher dran
an diesen kreativen Pinguinen und hatten noch mehr Motivation und Spaß, der Jubilarin bei ihrer Suche zu helfen.
.
Poldi und Paulchen“ hebt sich aus der Masse der Wimmelbücher hervor und erobert nicht nur die Kinderherzen im Nu!
Es ist ein richtiges „Spaß-Mach“-Buch 🙂
.
Daher spreche ich eine klare Kaufempfehlung aus. Das Selbstentdeck
en macht mindestens genauso viel Spaß wie das Verschenken!
.
Inhalt:
Ein Pinguin-Wimmelbuch der Extraklasse: Oma Pinguin wird 90! Wenn das mal kein Grund zum Feiern ist! Die komplette Verwandtschaft ist angereist, und plötzlich wimmelt es im ganzen Haus nur so von Pinguinen. Am Abend soll die große Kostümparty stattfinden, doch schon jetzt geht alles drunter und drüber. Und Oma hat alle Mühe, in dem Chaos die fehlenden Accessoires für ihr Regenbogen-Kostüm zu finden. Sie sind im ganzen Haus verstreut: das bunt gestreifte Kleid, die grünen Strümpfe, die rosa Perlenkette, der blaue Schal, der Hut mit den Pfauenfedern …
Aber Pinguin Poldi und das schüchterne Krokodil Paulchen helfen Oma natürlich beim Suchen. Und so ist am Ende doch noch alles bereit fürs große Familienfoto!

.
„Poldi und Paulchen“ von Christian und Fabian Jeremies ist im September 2014 unter der ISBN-Nr 978-3-414-82396-0 im Boje Verlag erschienen. Es umfasst 32 Seiten und ist vom Verlag für Kinder ab 4 Jahren empfohlen.

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu *+* Christian und Fabian Jeremies: „Poldi und Paulchen – Die große Pinguinparty“ *+*

  1. Pingback: *+* Kinderreporter fragen… Fabian Jeremies *+* | Irve liest...

  2. Pingback: *+* Irve versteigert… “Poldi und Paulchen” (signiertes Wimmelbuch) *+* | Irve liest...

  3. Pingback: *+* Wochenshow #2 *+* | Irve liest...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s