*+* KiJuBuWo…Klappe, die dritte und letzte… *+*

Liebe Lesefreunde,
.
„Ich habe fertig.“
Und ich fühle mich gerade auch ein bisschen fertig.
.
Soeben habe ich den letzten Beitrag für meine KiJuBuWo fertiggestellt!!!!

*+* YEAHyeahYEAHyeahYEAH *+*
.
Ich hoffe auf eine gigantische, exorbitante, sensationelle Teilnahme von euch allen!
Es steckt so viel Herzblut in diesem Projekt, dass ich es mit möglichst ganz, ganz vielen Büchermenschen teilen möchte!
.
Darum, wer meinem Blog und mir gewogen ist und es genauso sieht wie ich, dass Kinder und Bücher einfach perfekt zusammenpassen, dann seid so lieb und macht Werbung für meine erste KiJuBuWo….das würde mich sehr freuen!
Gemeinsam sind wir stark :-)
.

Es erwarten euch Verlagsvorstellungen und Interviews sowohl mit unbekannteren Autoren als auch mit jenen größeren Bekanntheitsgrads. Täglich biete ich mindestens eine Verlosung an, am Jeckendienstag, dem 11. November 2014 wird es ab 11:11 Uhr 13 einstündige Speed-Verlosungen geben. Bin schon sehr gespannt, wie das klappen wird….Chaos oder tote Hose….Lassen wir uns mal überraschen.
Jeden Tag schließe ich dann mit einer Frage zum Austausch und „seinen Senf dazu geben“ ab….und hoffe sehr darauf, nicht allabendlich mit mir alleine diskutieren zu müssen…
.
Ihr seht, ich bin ziemlich aufgeregt und sehr hibbelkribbelig.
.
Übrigens, wenn ihr mal einen Fehler bemerkt, bitte melden. Egal ob es sich um eine falsche Verlinkung handelt, einen Rechtschreibfehler oder sonstiges….
Über Lob freue ich mich sehr, aber konstruktive Kritik ist mir auch willkommen! Auch für Ideen und Tipps bin ich immer zu haben.
.
Der einzige offene Punkt ist die Verwendung meiner Spenden-Eule. Ihr habt mir die letzten ca. 12 Monate ganz fleißig geholfen, sie zu füllen.
.
!!! Vielen lieben Dank allen Tauschkauflesern !!!
Ohne euch gäbe es diese Spenden-Eule nicht und Irve liest könnte nun nicht zu Irve hilft werden.
.
In der letzten Woche habe ich Kontakt zu der Ansprechpartnerin meines bevorzugten Projekts aufgenommen, auch schon eine kurze Rückmeldung bekommen…..und dann leider nichts mehr gehört. Ich denke, oder hoffe es zumindest, dass noch geschaut wird, was man von „unserem“ Geld anschaffen könnte :-)
Sobald das in trockenen Tüchern ist, bekommt ihr Bescheid!
Denn diese Spendenübergabe sollte ja planmäßig während der KiJuBuWo stattfinden.
.
Und nun drückt mir bitte, bitte ganz feste eure Buchdaumen, dass diese Premiere ein Erfolg wird!
.
Hier nun der Link, den ihr sehr gerne weitersagen könnt!
Ich danke euch vorab dafür <3 <3 <3
.
https://irveliest.wordpress.com/kijubuwo-bei-irve-liest/
.
Bis bald…hoffe ich ;-)

Werbeanzeigen

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter KiJuBuWo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu *+* KiJuBuWo…Klappe, die dritte und letzte… *+*

  1. Miri schreibt:

    Das hört sich sehr spannend an. Ich, als Kinderbuchfan, werde bestimmt in den nächsten Tagen öfter mal hier vorbei schauen. :-)

  2. Verena Julia schreibt:

    Liebe Irve =) ich habe die Tage mitgelesen – zum Kommentieren bin ich bis jetzt noch nicht gekommen. Ist mit dem Handy immer blöd…aber ich werde nun alles nochmal chronologisch durchgehen – sind ja wirklich eine Menge Beiträge…toll, was du so alles auf die Beine gestellt hast. :)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.