*+* Vorgeplänkel der KiJuBuWo *+*

Liebe Lesefreunde,
.
große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus!
Bald starten hier auf meinem Blog die ersten KiJuBuWo (Kinder- und Jugendbuchwochen).
.
Eine der zahlreichen Aktionen wird eine Verlosung sein, an die sich dann eine Leserunde bei Lovelybooks anschließt.
.
Dann heißt es „Lesen und Austauschen“ mit Eva Reichl. Die Autorin wird diese Leserunde begleiten.
.
.
KiJuBuWo
..
Bisher hat die sympathische Österreicherin mit ihren himmlischen Linzkrimis (Kasparaows Züge und Teufelspoker) auf sich aufmerksam gemacht.
Bald habt ihr die Gelegenheit, sie auch von einer ganz anderen Seite kennenzulernen, denn Eva Reichl schreibt auch Kinderbücher.
.
Und weil schon drei Geschichten aus ihrer Feder geflossen sind und wir uns beide nicht entscheiden können, wofür ihr demnächst in den Lostopf springen könnt, dürft ihr vorab aus diesen drei Büchern euren bevorzugten Titel wählen.
.
Herr Fröhlich und das Geheimnis in seinem Keller (empfohlen ab 8 Jahren)
Zorina hinterm Regenbogen (empfohlen ab 9 Jahren)
Cyberworld (empfohlen ab 10 Jahren)

.
.
Herr Fröhlich und das Geheimnis in seinem KellerHerr Fröhlich und das Geheimnis in seinem Keller
.

Eine interaktive Abenteuergeschichte für Kinder,
für junge Autoren und Geschichtenerzähler.
Zur Förderung der Kreativität und des freien Schreibens.
.
Sonja und Jonas wohnen in einem kleinen Dorf. Ihr Nachbar, Herr Fröhlich, ist ein sonderbarer Mann. Ein richtiger Eigenbrötler. Die Kinder haben Angst vor ihm. Der Grund dafür sind die nächtlichen Geräusche, die aus seinem Keller dringen: Hämmern, Poltern, Sägen – Ein richtig gruseliges Haus.
Eines Tages beschließen Sonja und Jonas, diesem Geheimnis auf den Grund zu gehen. Dabei geraten sie in viele spannende Situationen. Aber es ist nicht immer alles so, wie es auf den ersten Blick hin erscheint …

„Herr Fröhlich und das Geheimnis in seinem Keller“ ist eine interaktive Abenteuergeschichte. Interaktiv deshalb, da die Möglichkeit, ein Kapitel selbst zu gestalten und den Schluss nach eigenen Wünschen fertig zu schreiben, besteht. Dies fördert nicht nur die Kreativität der Kinder, sondern auch das freie Schreiben. Vor dem letzten Kapitel sind ein paar leere Seiten im Buch enthalten, die den Kids ermöglichen, das Ende der Geschichte nach ihren eigenen Vorstellungen festzuhalten. Es ist erstaunlich, zu welchen unterschiedlichen Ergebnissen die Kinder oftmals kommen! Wer das nicht will, liest einfach das letzte Kapitel.
.
.
Zorina hinterm REgenbogenZorina hinterm Regenbogen – Die Rettung der Fabelwesen
.
Eine interaktive Abenteuergeschichte für Kinder,
für junge Autoren und Geschichtenerzähler.
Zur Förderung der Kreativität und des freien Schreibens.
.
Eines Tages lässt Zorina während des Spiels einen Regenbogen entstehen. Neugierig, wohin dieser führt, machen sie und ihr Cousin Lukas sich auf den Weg, diesen zu erkunden. Sie gelangen in das Land hinterm Regenbogen – Fabelanien, die Welt der Hexen und Zauberer, Feen und Kobolde!
Dort versucht ein schwarzer Magier, die Herrschaft über das Land an sich zu reißen und Fabelanien in ein Computerspiel zu verwandeln. Die alten Geschichten über Hexen und Zauberer, die Märchen über Feen und Kobolde sind dadurch in allerhöchster Gefahr. Sie drohen in völlige Vergessenheit zu geraten …

„Zorina hinterm Regenbogen“ ist eine interaktive Abenteuergeschichte. Interaktiv deshalb, da die Möglichkeit, ein Kapitel selbst zu gestalten und den Schluss nach eigenen Wünschen fertig zu schreiben, besteht. Dies fördert nicht nur die Kreativität der Kinder, sondern auch das freie Schreiben. Vor dem letzten Kapitel sind ein paar leere Seiten im Buch enthalten, die den Kids ermöglichen, das Ende der Geschichte nach ihren eigenen Vorstellungen festzuhalten. Es ist erstaunlich, zu welchen unterschiedlichen Ergebnissen die Kinder oftmals kommen! Wer das nicht will, liest einfach das letzte Kapitel.
.
.
Thomas und ONline in der verbotenen ZoneCyberworld – Thomas und Online in der Verbotenen Zone
.

Thomas, ein schüchterner, zwölfjähriger Junge, zieht nach dem Tod seines Vaters mit der Mutter aufs Land, wo er keine Freunde hat. Deshalb verbringt er viel Zeit mit seinem Computer. Eines Tages geschieht etwas Seltsames. Im Inneren des Computers sitzt ein virtuelles Mädchen – Online – fest, weil Thomas die Verbindung zum Internet getrennt hat. Er freundet sich mit Online an, und sie zeigt ihm, wie er zu ihr ins weltweite Netz gelangen kann. Doch dann breitet sich plötzlich ein Virus aus, der Onlines Welt in Gefahr bringt. Thomas und seine Freundin machen sich auf, diesen Virus zu bekämpfen. Dabei geraten sie in viele gefährliche Situationen, in denen sie von Würmern gejagt, von Viren bedroht und Trojanern ausspioniert werden …

Gebt mir bis einschließlich Donnerstag, den 01. Oktober 2014, Bescheid, zu welchem dieser Kinderbücher ihr euch eine Leserunde wünscht!
Schreibt mir hier einen Kommentar, eine PN an „Irve liest“ bei Facebook oder eine Mail an irve7177@gmail.com
.
Bis bald……
Ich bin sehr gespannt, für welchen Titel ihr euch entscheiden werdet!

.

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter KiJuBuWo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu *+* Vorgeplänkel der KiJuBuWo *+*

  1. ClauDia schreibt:

    oh 🙂 also ich würde mir eine Leserunde zu „Herr Fröhlich und das Geheimnis in seinem Keller“ wünschen und weiß schon genau, wem ich das Buch schenken werde: meiner zauberhaften Mit-Tochter, ich bin so gespannt, wie sie das Buch zu Ende schreibt 🙂
    hach… ich bin so gespannt auf deine KiJuBuWo!!! ❤
    Liebste Grüße
    Claudia

  2. zimttraeumereien schreibt:

    Also ich habe zwar kein Kind, liebe aber Kinderbücher sehr und würde mich der lieben Claudia mit dem Herrn Fröhlich anschließen *lach*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s