*+* Mo Anders: „Die Reise der Blauen Perle nach Österreich“ *+*

Die-Reise-der-blauen-Perle-nach-Osterreich-9783000406751_xl*+* Toller zweiter Teil der Serie *+*
😀 😀 😀 😀 😀
.
Beschreibung:
In jedem Band reist die blaue Perle in ein neues Land mit neuen Hauptfiguren. Band 2: Österreich. *Jetzt auch bei Antolin!*

Franziskas Traum vom Fliegen geht in Erfüllung. Sie lernt den Steinadler Franz kennen. Auf dem Rucksacksitz unter ihm baumelnd schwebt sie über die Alpen. Sie erreichen den Adlerhorst gerade rechtzeitig als das Küken schlüpft. Bei einem Ausflug zum Gletscher machen sie einen sensationellen Fund und Franziska gerät in große Gefahr. Kann sie sich befreien und wie geplant heimlich den traditionellen Tiroler Fasnachtsumzug aufmischen? (Quelle: amazon.de)
.
Das Cover:
Franziska, das österreichische Mädchen, und Franz, ihr tierischer Freund sind auf dem Cover zu sehen. Das Mädchen fliegt in ihrem Rucksack-Sitz mit dem Steinadler über die Alpen.Über ihrem Bild kann man die „Blaue Perle“ erkennen, an deren Band „Länderkarten“ zu sehen sind….Das lässt auf viele Fortsetzungen hoffen!
.
Meine Meinung:
Als Mutter zweier sehr gern lesender Grundschulkinder bin ich immer auf der Suche nach guter, altersgerechter Lektüre. Hier bin ich definitiv fündig geworden. Meine beiden Söhne und ich haben in recht kurzer Zeit auch diesen zweiten Band der Buchreihe „Die Reise der Blauen Perle nach…“ gelesen und haben die Geschichte mit einem lachenden und einem weinenden Auge beendet. Einerseits hätten wir noch sehr gerne mehr Lesezeit mit den beiden Freunden in Österreich verbracht, andererseits freuen wir uns schon sehr darauf, mit der Blauen Perle zunächst weiter nach Kambodscha zu reisen. Später wird uns diese
gut gelungene Kinderabenteuer-Buchreihe noch nach Tunesien, in die Türkei, nach Australien, Spanien, Schweden und viele weitere Länder führen.
.
.
CAM01063
.
Als Franziska von ihrem hawaiianischen Freund Keanu die Blaue Perle mitsamt einer rätselhaften Botschaft zugeschickt bekommt, fragt sie sich, was es damit wohl auf sich hat. Neugierig lässt sie sich auf das Abenteuer ein und erlebt herrliche Dinge. Die Blaue Perle verschafft ihr hilfreiche Eigenschaften, die sie ohne diese Leihgabe nicht hat.
Neben der sehr schönen, kindgerecht erzählten Geschichte über die Freundschaft des Mädchens mit einem Steinadler erfährt man als Leser ganz nebenbei viele interessante Dinge über Österreich. Nicht nur meine Söhne staunten über diese Informationen, auch ich konnte noch viel lernen. Denn während der Lesephase dieses Buches hörte ich sehr häufig: „Mama, wusstest du schon….?“ Oder: „Mama, stimmt es, dass….?“
.
Mo Anders gibt in diesem zweiten Band ihrer Reihe Einblicke in österreichische Traditionen. Wir begleiten Franziska beispielsweise zum Schemenlauf und erfahren, was es damit auf sich hat. Österreich verbinde ich persönlich mit leckeren Speisen, und auch sie kommen tatsächlich nicht zu kurz 😉
Auch Flora, Fauna und die natürlichen Gegebenheiten erhalten ausreichend Raum zur Entfaltung, hier sind vor allem die Alpen und die Steinadler anzuführen.
.

CAM01064

.

Illustriert hat die Autorin ihr Buch selbst. Diese schwarz-weiß Skizzen lassen die Erzählung noch ein wenig lebendiger erscheinen.
.
Wir begleiteten Franziska und Franz leider nur zwei Tage lang bei ihren gemeinsamen Abenteuern, die sie durch ihre Freundschaft, ihren Zusammenhalt und eine schöne Portion Mut bestehen.
Nach diesen zwei Tagen muss die Blaue Perle zu einem Kind in einem anderen Land geschickt werden.
Da Mo Anders mehr als 30 Länder bereist hat, können wir uns noch auf viele weitere exzellent recherchierte und informative Bände freuen!
.
Gut abgerundet wird dieses Kinderbuch durch einige Anhänge. Wir fanden alle Ergänzungen sehr gut gelungen und sinnvoll:
kindgerechte Web-Sites für die eigene Recherche, kleine Einführung in die „österreichische Sprache“ inklusive eines österreichisch-deutsch Dolmetschers sowie Infos zur Autorin und Leseproben für Teil 1 (Reise der Blauen Perle nach Hawaii) und für Teil 3 (Reise der Blauen Perle nach Kambodscha).

Mein Fazit:
Ein rundum gut gelungenes Kinderbuch, das Unterhaltung, Spaß und Abenteuer mit einer CAM01062guten Portion Wissen würzt und Lust auf mehr Blaue Perle macht. Gerne vergeben wir 5 von 5 Sternen!

Infos zum Buch:
„Die Reise der Blauen Perle nach Östererich“ von Mo Anders ist unter der ISBN-Nr. 9783000406751 im Qindie-Verlag erschienen. Es umfasst 152 Seiten und ist auch als eBook erhältlich.

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu *+* Mo Anders: „Die Reise der Blauen Perle nach Österreich“ *+*

  1. Pingback: *+* Meine booky Pläne…Mai-Bilanz *+* | Irve liest...

  2. Pingback: *+* Mo Anders: “Die Reise der BLAUEN PERLE nach Kambodscha” *+* | Irve liest...

  3. Pingback: *+* Advents2014Kalender – 04. Dezember *+* | Irve liest...

  4. Pingback: *+* Irve fragt… Mo Anders (Die Reise der Blauen Perle nach…) *+* | Irve liest...

  5. Pingback: *+* Irve versteigert… “Die Reise der BLAUEN Perle nach… (signiert) *+* | Irve liest...

  6. Pingback: *+* Wochenshow #4 *+* | Irve liest...

  7. Pingback: *+* Mo Anders: „Die Reise der BLAUEN PERLE nach Schweden“ *+* | Irve liest...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s